Vermehrt halten Katalysatoren Einzug in Holzfeuerungen. Am häufigsten sichtbar wird dies bei Einzelraumfeuerungen wie Kaminöfen, Kamineinsätzen und Kachelöfen. Das Thema Emissionsminderung an Holzfeuerungen ist nach wie vor aktuell. Seit der Überarbeitung der 1. BImSchV im Jahre 2010 ist dies auch allen Betreibern von Kleinfeuerungsanlagen bewusst. Der Schornsteinfeger hat im Rahmen weiterlesen →

Ardex-Seminar am 28. April 2021 Witten, 26. April 2021. Nachhaltigkeit ist bei Ardex mehr als nur ein Schlagwort: Bereits seit fünf Jahren treibt Dr. Julia Soldat als Spezialistin für diesen Bereich das Thema voran – auch digital. Im April veranstaltet Ardex erstmals ein Online-Seminar rund um Nachhaltiges Bauen. Ein E-Learning-Modul weiterlesen →

Engagement für den globalen Klimaschutz – Vielfältige Maßnahmen zur CO2-Reduktion und Ausgleich nicht vermeidbarer Emissionen durch Klimazertifikate – Vorreiterrolle in der Banken-Branche Nürnberg – Als eines der ersten Unternehmen der Branche ist die Sparda-Bank Nürnberg eG einschließlich der Tochter „SpardaImmobilienWelt“ ab sofort klimaneutral aufgestellt. Durch vielfältige Maßnahmen hatte die Genossenschaftsbank weiterlesen →

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz und lässt für jede Tonne CO2-Emissionen zwei Bäume pflanzen. Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) Der internationale Tag des Baumes wurde bereits 1951 von der UNO beschlossen und fällt in Deutschland auf den 25. April. Wie weiterlesen →

(Köln) E WIE EINFACH wird noch grüner: Egal, ob Neu- oder Bestandskund:innen, seit Anfang des Jahres gibt es bei dem digitalen Energieanbieter ausschließlich Strom- und Gastarife, die aus 100 Prozent grüner Energie bestehen. Das Kölner Unternehmen bezieht seinen Strom aus Europa und setzt für seine Kund:innen auf einen Mix aus weiterlesen →

Stromverluste langfristig um 3,3 Prozent gesenkt Schäfer spart jetzt Strom, den man bisher verschenkt hatte. (Bildquelle: @Schaefer-vollendet) Zell am Harmersbach / Grenchen (CH), 02.03.2021 – Eine kleine Stellschraube mit großer Wirkung: Die badische Schäfer Kunststofftechnik GmbH führte innerhalb von nur 2 Monaten die Energie-Effizienzlösung EPplus 600A der Livarsa GmbH ( weiterlesen →

Anhaltend gute Luftqualität in Veranstaltungs- und Klassenräumen mit dem mobilen CO2-gesteuerten Frischluft-Timer von Wiesemann & Theis Der timeair im Veranstaltungsraum Die Wiesemann & Theis GmbH, Hersteller für Mikrocomputer- und Netzwerktechnik, bietet mit dem „timeair“ ein einfaches Messgerät, um die Luftqualität in Innenräumen zu kontrollieren und zu regeln. „Der Mensch gibt weiterlesen →

Gemeinde im Kreis Segeberg testet intelligentes Frühwarnsystem für rund sechs Wochen im Alltag. Das Land Schleswig-Holstein plant die Schul- und Kitaöffnungen nach mehrwöchigem Lockdown für den 22. Februar 2021. HanseWerk bietet dafür in Henstedt-Ulzburg testweise ein intelligentes Frühwarnsystem an, das beim Kampf gegen Corona helfen soll. Denn je mehr Menschen weiterlesen →

Das neue Online-Portal „Knauber ProKlima“ bietet viele Infos und Tipps, einen CO2-Rechner sowie die Option, Emissionen klimaneutral zu stellen. Bahn oder Auto? Fleisch oder vegetarisch? Wein oder Wasser? Kreuzfahrt oder Campingplatz? Diese alltäglichen Entscheidungen haben Einfluss auf den eigenen CO2-Ausstoß. Mit dem Online-Portal www.knauber-proklima.de will das Bonner Familienunternehmen Knauber alltagsnah weiterlesen →

Neumarkt in der Oberpfalz, 11. Dezember 2020. Der Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu engagiert sich in Partnerschaft mit den Bio-Bauern der Erzeugergemeinschaft für Ökologische Braurohstoffe (EZÖB) für den Klimaschutz durch Humus-Aufbau und CO2-Kompensation auf regionalen Ackerflächen. Den direkt messbaren Erfolg des Projekts dokumentiert jetzt die erste Kompensationsbestätigung über 25 Tonnen CO2. Das weiterlesen →