Schornsteinfeger von Anfang an dabei Der Kauf einer modernen Feuerstätte sollte sorgfältig geplant werden Angesichts der Energiekrise denken viele darüber nach, sich einen Kamin- oder Kachelofenofen, einen Heizkamin oder Pelletofen einbauen zu lassen. Das Ziel: Zumindest teilweise unabhängig von Energieversorgern zu sein, denn Wärme aus Holz ist ein Stück Sicherheit. weiterlesen →

Kaminfeuer unterstützt Wärmepumpe Holzfeuer und Wärmepumpe: Hybridsysteme liefern das ganze Jahr nachhaltige Energie In Deutschland wird mittlerweile in jedem dritten Neubau eine Luftwärmepumpe eingesetzt. Der Grund: Mit einem Kilowatt Strom erzeugen sie im Jahresmittel rund das Vierfache an Wärmeenergie. Strombetriebene Luftwärmepumpen entziehen der Außenluft die vorhandene Wärme und wandeln sie weiterlesen →

Holz – ein echter Ökobrennstoff Heizen mit Holz und Pellets: Wirtschaftlich, unabhängig und gemütlich Nachdem die Energiepreise rasant gestiegen sind und eine Entspannung nicht in Sicht ist, ist das sorglose Heizen mit fossilen Energien endgültig passe. Verbraucher suchen daher nach Alternativen, um den wachsenden Energiekosten zu entgehen. Eine Möglichkeit ist weiterlesen →

Fortschrittliche Technik benötigt weniger Brennstoff Kamin- und Pelletofen als Zusatzheizung verbessern die CO2-Bilanz Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr und liegt mit seinem Pro-Kopf-Ausstoß um drei Tonnen höher als im weltweiten Vergleich. Deswegen ist eine Verbesserung der eigenen Klimabilanz gefordert. Autofahren und Heizen sind dabei die Hauptverursacher weiterlesen →

Viele Vorteile sprechen für Pellet-Technologie Kostengünstig, hoher Wirkungsgrad, eine effiziente, saubere Verbrennung und bester Bedienkomfort – das umweltschonende Heizen mit Pellets bietet zeitgemäße Wärme mit dem regenerativen Brennstoff „Holz“ auf Knopfdruck. Hergestellt werden die kleinen Stifte aus Sägemehl und Hobelspänen, also aus Nebenprodukten der holzverarbeitenden Industrie. Sauber als Sackware verpackt, weiterlesen →

Zwei Bestseller mit viel Praxiswissen Die beiden Standardwerke sind auch für Laien gut und verständlich geschrieben Ob Energiewende, die steigende CO2-Steuer auf fossile Brennstoffe oder die starke Abhängigkeit von weltpolitischen Ereignissen die Anschaffung eines wasserführenden Kaminofens oder eines Pelletofens ist eine bewusste Entscheidung für ein unabhängiges Heizen im Einklang mit weiterlesen →

Geänderte Vorgaben Seit Januar 2022 muss ein Schornstein den First um mindestens 40cm überragen Die steigenden Kosten für fossile Brennstoffe wie Öl und Gas führen dazu, dass viele Hausbesitzer ihre vorhandene zentrale Wärmeversorgung mit einer modernen Holzfeuerung wie z.B. einem Kamin- oder Pelletofen unterstützen wollen. Sie wünschen sich eine weitere weiterlesen →

Einsatz von Brennholz ist gut für die CO2-Bilanz Moderne Feuerstätten unterstützen die Heizungsanlage Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr und liegt mit seinem Pro-Kopf-Ausstoß um drei Tonnen höher als im weltweiten Vergleich. Daher ist eine Verbesserung der eigenen Klimabilanz gefordert. Autofahren und Heizen sind die Hauptverursacher – weiterlesen →

Mit modernen Holzfeuerungen wirtschaftlich und umweltgerecht heizen In den vergangenen Monaten haben die Energiepreise die Inflation in Deutschland massiv nach oben getrieben. So hat das Statistische Bundesamt Ende Oktober berechnet, dass die Energiekosten gegenüber dem Vorjahr um mehr als 18 Prozent gestiegen sind. Insbesondere das Heizen ist eine teure Angelegenheit, weiterlesen →

Feste Brennstoffe sind eine preisgünstige Alternative Kosten runter, Gemütlichkeit rauf: Brennholz ersetzt fossile Energien Nachdem sich die Heizölpreise seit November 2020 mehr als verdoppelt haben und Erdgas an die Ölpreisentwicklung gebunden ist, wenden sich immer mehr Verbraucher erneuerbarer Energien zu. Da neben Sonne, Wind und Wasserkraft auch Brennholz dazu zählt, weiterlesen →