Personalmanagement, Aufgaben Personalbeschaffung gehört zu den wesentlichen Aufgaben des Personalmanagements (Bildquelle: pixabay) Außer einem Einpersonenunternehmen kommt kein Unternehmen ohne Mitarbeiter bzw. Personal aus. Je größer das Unternehmen, desto wichtiger wird auch das Thema Personalmanagement. Auch in der Prüfung wird das Thema gerne aufgegriffen, etwa in Form der Frage „Nennen SieRead More →

Nennen Sie die Firmengrundsätze! Bei der Wahl der Unternehmensbezeichnung sind strenge Grundsätze zu beachten (Bildquelle: pixabay) Grundsätze sind grundsätzlich eine gute Sache. Das gilt auch für Firmen. Weniger gut ist es allerdings, wenn in der Prüfung nach den Grundsätzen der Firma gefragt wird und der Prüfungskandidat hier durch Nichtwissen glänztRead More →

maßgeschneidert – aktuell – online oder vor Ort Fort- und Weiterbildungen sind wichtig und gerade im Bauwesen unverzichtbar um am Puls der Zeit zu bleiben. Aber muss es immer eine weit entfernte Präsenz-Veranstaltung sein? Muss das Büro-Team für ein Thema, welches drei Stunden umfasst, den ganzen Tag unterwegs sein? Was,Read More →

Nennen Sie beispielhaft einige Steuern, die eine GmbH zahlt! Auch für eine GmbH fallen Steuern an (Bildquelle: pixabay) Beim Thema „Steuern“ fängt meist das allgemeine Stöhnen und Wehklagen an. Das gilt auch für den Fall, dass im Rahmen der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) ein steuerrelevantes Thema zur Sprache kommt,Read More →

Mahnbescheid, Schuldner reagiert nicht Kopf in den Sand? — Eine schlechte Idee bei einem Mahnbescheid… (Bildquelle: pixabay) Wenn eine Rechnung trotz Mahnung nicht bezahlt wird, steht dem Gläubiger der Weg zum gerichtlichen Mahnverfahren offen. Dieses Wissen und das Wissen um die grundsätzlichen Abläufe sollten auch einem Unternehmer bekannt sein. VorRead More →

Nennen Sie die Versandarten der Binnenschiffahrt! Die Binnenschifffahrt bietet Gütertransport per Charter oder Stückgut (Bildquelle: pixabay) Zu den allgemein bekannteren Transportwegen im Warenverkehr zählen Straße und Schiene. Daneben stehen aber auch Luft und Wasser zur Verfügung. In der mündlichen Prüfung zum wird gelegentlich darauf Bezug genommen, indem die Versandarten derRead More →

Mit Abstand am Effektivsten: Vor-Ort-Schulungen rund um Bestückungsautomaten unter Berücksichtigung von Corona-Vorsichtsmaßnahmen Kelsterbach, 14. September 2020 – Die Industrie fährt nach den ersten Monaten der Pandemie langsam, aber sicher wieder hoch. Die schrittweisen Lockerungen im Alltag und im Wirtschaftsleben ebnen den Weg in die „neue Normalität“, die von klaren RegelnRead More →

Nennen Sie beispielhaft einige Werbemittel! Ein typisches Beispiel für Werbemittel sind Zeitungsanzeigen (Bildquelle: pixabay) Werbung ist ein zentrales Thema für jedes Unternehmen, und umgekehrt verdienen auch viele Unternehmen ihr Geld mit Werbung. So kommt es auch nicht von ungefähr, dass in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) gelegentlich Prüfungskandidatinnen undRead More →

Online-Präsentationen mit Live-Chats Bickenbach/Bergstraße, 1. September 2020. Gutjahr hat als neues Schulungsformat Live-Webinare entwickelt, in denen Fliesenleger, Natursteinleger und Garten- und Landschaftsbauer sich über Produkte, Systemaufbauten und Verlegetechniken informieren können – auch unter Corona-Bedingungen. Sechs Praxis-Webinare des Entwässerungsspezialisten sind bislang terminiert, vier davon bereits im September. Gutjahr bietet Verarbeitern, PlanernRead More →

Nennen Sie die Aufgaben des Geschäftsführers der GmbH! Der GmbH-Geschäftsführer hat mehr Aufgaben als nur die Geschäfte zu führen (Bildquelle: pixabay) Die Unternehmensform der GmbH hat eine lange Tradition gehört nach wie vor zu den beliebtesten Rechtsformen bei Neugründungen. In der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) ist sie auch immerRead More →