Der Copernicus Marine Service veröffentlichte heute seinen fünften Ocean State Report. Der Bericht zeigt auf, wie schnell sich die Ozeane verändern und beschreibt einige der schlimmsten Folgen, darunter den Anstieg des Meeresspiegels. Der Ocean State Report 5 des Copernicus Marine Service. (Bildquelle: @Copernicus Marine Service) Der Copernicus Marine Service, der weiterlesen →

R+V-Infocenter: Luftballons gehören in die Restmülltonne Wiesbaden, 22. September 2021. Bunte Luftballons sind die Renner bei der Dekoration von Geburtstagen, Hochzeiten und Partys – und landen danach oft in der Natur. Die Schäden für Umwelt und Tiere sind enorm. Und mitunter legen Luftballons sogar Bahnstrecken lahm, warnt das Infocenter der weiterlesen →

Der Copernicus Marine Service präsentiert ein neues Tool für die Visualisierung von Ozeandaten. MyOcean Light richtet sich an Unternehmen, Medien und Privatpersonen und bietet Einblick in neun essenzielle Variablen unserer Ozeane. Dichte des arktischen Meereises am 11. Juni 2021 über MyOcean Light (Bildquelle: @Copernicus Marine Service) Der Copernicus Marine Service weiterlesen →

Der Copernicus Marine Service nutzt Satellitenüberwachung und künstliche Intelligenz, um anhand der Färbung des Ozeans seine Beschaffenheit zu analysieren. Die Technologie hilft beim Ermitteln von Algenbefall und beim Aufspüren von Fischpopulationen Chlorophyll-Konzentrationen an der Oberfläche des Schwarzen Meers (Bildquelle: Copernicus Marine Service/Mercator Ocean) Der Copernicus Marine Service (CMEMS), der von weiterlesen →

Der Copernicus-Meeresumweltüberwachungsdienst liefert qualitätsgesicherten Daten über den Zustand der Ozeane. Diese zeigen, dass der Meeresspiegel zunehmend ansteigt und der Ozean sich weiter Jahr für Jahr erwärmt. Temperaturanomalien der Luft an der Meeresoberfläche 2019 c CMEMS/MOi Der Copernicus Marine Service (CMEMS), der von Mercator Ocean International im Auftrag der Europäischen Kommission weiterlesen →

Mercator Ocean International und der Copernicus Marine Service arbeiten an einem Projekt, das Millionen von Daten über unsere Ozeane mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) zusammenträgt und analysiert. CMEMS/MOi Der Copernicus Marine Service (CMEMS), der von Mercator Ocean International im Auftrag der Europäischen Kommission implementiert wird, trägt zu einer neuen, weiterlesen →

Credit: Copernicus Marine Service CMEMS Der Copernicus Marine Service beobachtet neben seiner Rolle als Informationsquelle für Unternehmen der Schifffahrtsindustrie und weitere Nutzer im Marinebereich den Zustand und das Befinden unserer Meere und Ozeane als essenzielle Bestandteile unseres Klimasystems. Der Service stellt nun weitere Daten zur Verfügung: neue und aktualisierte Indikatoren weiterlesen →

Hongkongs unbekannte Strände Wer hätte gedacht, dass Hong Kong so viel unberührte Natur bietet (c) Hong Kong Tourism Board (Bildquelle: @Hong Kong Tourism Board) Die Millionenmetropole Hongkong überrascht Besucher immer wieder mit ihrer großen Anzahl und Vielfalt von rund 40 Stränden. Nur einen Steinwurf vom dichtbesiedelten Hochhausdschungel im Norden von weiterlesen →

Wattenmeer (Bildquelle: @Pixabay) Vor der Niedersächsischen Nordseeküste – ein Nationalpark, seit 1986 unter Schutz gestellt. Das Deutsch-Niederländisch-Dänische Wattenmeer als UNESCO – Weltnaturerbe – ein einzigartiger Lebensraum. Faszinationen und Impressionen an der deutschen Küste. Zwischen Land und Watt, Ebbe und Flut – die faszinierende Seite der Natur – im Gespräch mit weiterlesen →

Cuxhafen (Bildquelle: @Pixabay) Ferienwohnungen am Meer vertreiben den Winterblues – ohne Kummer und Sorgen zur Ferienimmobilie – im Gespräch mit Immobilienexperten und Autor Eric Mozanowski aus Stuttgart. Im Winter Sonne, Licht und angereicherte Luft tanken – ein Traum vieler, die in trüben Gegenden von Deutschland leben – warum nicht ans weiterlesen →