Ilona Bernotaitè, Venture Partnerin und Leiterin des Co-Found-Programms von Kilo Health Kilo Health, eines der führenden Unternehmen in der Digital Health-Branche, startet in Deutschland sein Startup-Accelerator-Programm Co-Found. Kilo Health sucht derzeit damit nach ambitionierten Unternehmer*innen, die sich dem Programm anschließen, um gemeinsam das nächste bahnbrechende Digital Health Venture zu gründen. weiterlesen →

ARAG Experten informieren über den Welttag der Patientensicherheit Worauf muss ich beim Arztbesuch achten? Wer erklärt mir die Anwendung eines neuen Medikaments? Was ist für den anstehenden Krankenhausaufenthalt wichtig? Patienten haben oft viele Fragen, aber nicht immer den Mut, nachzufragen. Gleichzeitig sorgt die Corona-Pandemie bei vielen Beteiligten für eine noch weiterlesen →

Neue Podcast-Reihe von App-Sicherheits-Spezialist Build38 Inzwischen gibt es eine ganze Reihe an Gesundheits-Apps, von denen sogar einige – die sogenannten digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) – von Ärzten verschrieben werden können. Insgesamt lassen sich eHealth-Apps vielseitig einsetzen. Einige von ihnen liefern Informationen, bieten Präventionsmaßnahmen und unterstützen bei Training oder Ernährung. Andere wiederum weiterlesen →

Umfassende App-Sicherheit ab der Entwicklung gewährleistet Dr. Christian Schläger, Geschäftsführer der Build38 GmbH München, 30. März 2021 – Bei dem derzeitigen Boom von eHealth-Apps werden Bedenken rund um die Themen Sicherheit und Datenschutz immer lauter. Gerade bei Gesundheits-Apps, die über bestimmte Krankheiten informieren, Unterstützung bieten oder die Kommunikationsschnittstelle zwischen Krankenkassen weiterlesen →

Fraunhofer IGD auf der DMEA 2019: Halle 2.2, Stand E 109 Möbel mit kapazitiven Sensoren tragen zur Gesundheitsüberwachung bei. (Bildquelle: (© Fraunhofer IGD)) Möbel mit Sensoren, die auch ohne Berührung Bewegungen registrieren, können zur Gesundheitsüberwachung beitragen. Das Fraunhofer IGD präsentiert auf der Gesundheitsmesse DMEA einen intelligenten Stuhl mit kapazitiver Sensorik. weiterlesen →

Mit einer Präsentation zum Thema „Denken wie ein Hacker – Risiken bei IoT-Apps und Abwehrstrategien“ verstärkt Arxan Technologies, der Spezialist für Applikations-Sicherheitslösungen, die diesjährige MEDCONF Nord in Hamburg (12.-14. Juni). Auf der dreitägigen Konferenz für Software- und Geräteentwicklung in der Medizintechnik spricht Mirko Brandner, Technical Manager und Security Evangelist bei weiterlesen →

Der Großteil der mobilen Gesundheits- und Finanz-Apps weist erhebliche Schwachstellen auf / Prüfsiegel garantieren keine Sicherheit München – 12. Januar 2016 – Der fünfte „State of Application Security Report“ von Arxan Technologies, dem Spezialisten für Integritätsschutz von Applikationen, liefert neue erschreckende Ergebnisse zur Sicherheit von mobilen Anwendungen. Dabei analysierte Arxan weiterlesen →