Holz – ein echter Ökobrennstoff Heizen mit Holz und Pellets: Wirtschaftlich, unabhängig und gemütlich Nachdem die Energiepreise rasant gestiegen sind und eine Entspannung nicht in Sicht ist, ist das sorglose Heizen mit fossilen Energien endgültig passe. Verbraucher suchen daher nach Alternativen, um den wachsenden Energiekosten zu entgehen. Eine Möglichkeit ist weiterlesen →

Nachwachsender Baustoff hilft beim Erreichen der Klimaziele Werkstoff Holz verbessert die CO2-Bilanz von Gebäuden. (Bildquelle: Bundesverband ProHolzfenster) Bis 2045 soll in Deutschland Klimaneutralität erreicht sein, so steht es im Klimagesetz der Bundesregierung. Auch die Bauwirtschaft kann und wird dazu maßgeblich beitragen – allein schon, um den künftigen CO2-Preis bei der weiterlesen →

Beim Klimaschutz auf Nummer sicher gehen sup.- Die Beheizung von Wohngebäuden ist eine der maßgeblichen Ursachen für klimaschädliche Treibhausgasemissionen. Über wirksame Gegenmaßnahmen wie die Integration erneuerbarer Energien sind die meisten Hausbesitzer zwar informiert, trotzdem setzen sich z. B. Wärmepumpen oder Solaranlagen noch immer zu zögerlich durch. Umso wichtiger ist es, weiterlesen →

Kehl, 1. März 2021. – Der Klimawandel führt zunehmend zu wirtschaftlichem Druck auf alle Unternehmen in allen Branchen. Spätestens seit die Automobilindustrie grüner werden will oder muss, hat dies auch spürbare Auswirkungen auf die Zulieferindustrie: Betriebe müssen zunehmend Nachhaltigkeitsstrategien entwickeln und ihre Produkte „klimaneutral“ anbieten. Diese Auflage betrifft die gesamte weiterlesen →

Der UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e. V. hat mit mehr als zwei Dutzend seiner Mitgliedsunternehmen einen Vertrag abgeschlossen, der für die Autofahrer in Deutschland von großer Bedeutung ist. Geschäftsführer Sebastian Leu ist davon überzeugt, dass E-Fuels marktreif sind. (Bildquelle: Leu Energie) Unter diesen Partnerunternehmen ist auch das mittelständische Unternehmen Leu weiterlesen →

Kommt nach der Flugscham die Heizscham? Foto: stock.adobe.com / highwaystarz (No. 6182) sup.- Seit einigen Jahren taucht in der Diskussion um Klimawandel und Schadstoffemissionen ein neuer Begriff auf: „Flugscham“ bezeichnet das schlechte Gewissen, das Reisende bei der Wahl des Verkehrsmittels Flugzeug zunehmend befällt. Nicht jede Flugreise lässt sich jedoch durch weiterlesen →

Der neuen CO2-Bilanz zufolge konnte die Sparda-Bank München ihren Ausstoß an Treibhausgasen weiter senken. Die Bank wirtschaftet komplett klimaneutral und unterstützt die Klimaschutz-Initiative „Entrepreneurs for Future“. München – Der Schutz von Mensch und Umwelt und die Sicherung der Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen sind fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie der Sparda-Bank München eG. weiterlesen →

Bigge Energie-Tarif BIGGE pur Gas unterstützt Klimaschutzprojekte hier in NRW Mit dem neuen Bigge Energie-Tarif BIGGE pur Gas können Erdgas-Nutzer ihre CO2-Bilanz ausgleichen. (Bildquelle: BIGGE ENERGIE) Mit einer modernen Brennwertanlage ist Erdgas für die Heizung und das warme Wasser bereits energieeffizient im Einsatz. Noch besser für die Umwelt ist das weiterlesen →

CO2 negative Bambus-Produkte zur Bekämpfung des Klimawandels Mehr Bambus heißt weniger Tropenholz oder klassische Harthölzer und eine bessere CO2-Bilanz. (Bildquelle: Foto: MOSO) MOSO International B.V. moderiert heute am späten Nachmittag in Zusammenarbeit mit dem internationalen Netzwerk Bambus und Rattan (INBAR) einige Veranstaltungen im Rahmen der Klimakonferenz COP21 in Paris. Internationalen weiterlesen →