Logistikzentrum der GS agri und AGRAVIS nimmt Betrieb auf Aus der gemeinsamen Vision ist Wirklichkeit geworden: Am 1. Dezember 2022 haben die GS agri und die AGRAVIS Raiffeisen AG in Cloppenburg ein gemeinsames Logistikzentrum in Betrieb genommen. Die neue Stückguthalle ist knapp 5.000 Quadratmeter groß und kann rund 4.850 Paletten weiterlesen →

Im Dezember bietet die AGRAVIS Raiffeisen AG wieder ihren beliebten Online-Adventskalender unter agravis.de/advent an. Viele neue Spiele-Elemente sorgen ab dem 1. Dezember für reichlich Spannung und 24 Tage vorweihnachtliche Stimmung. Mitspielerinnen und Mitspieler haben täglich die Chance auf wertvolle Preise von AGRAVIS-Bereichen und -Marken. Und am Ende wird ein toller weiterlesen →

Im Dezember bietet die AGRAVIS Raiffeisen AG wieder ihren beliebten Online-Adventskalender unter agravis.de/advent an. Viele neue Spiele-Elemente sorgen ab dem 1. Dezember für reichlich Spannung und 24 Tage vorweihnachtliche Stimmung. Mitspielerinnen und Mitspieler haben täglich die Chance auf wertvolle Preise von AGRAVIS-Bereichen und -Marken. Und am Ende wird ein toller weiterlesen →

Im Dezember bietet die AGRAVIS Raiffeisen AG wieder ihren beliebten Online-Adventskalender unter agravis.de/advent an. Viele neue Spiele-Elemente sorgen ab dem 1. Dezember für reichlich Spannung und 24 Tage vorweihnachtliche Stimmung. Mitspielerinnen und Mitspieler haben täglich die Chance auf wertvolle Preise von AGRAVIS-Bereichen und -Marken. Und am Ende wird ein toller weiterlesen →

Was ist die Future Farm? Welche Kulturen werden dort angebaut? Was für innovative Techniken kommen zum Einsatz? Das Moderatorenteam des AGRAVIS-Podcasts ist in der aktuellen Folge zu Gast auf der AGRAVIS Future Farm in Suderburg. Suderburg als Standort für Versuche ist für Hinrich Brase, Projektleiter der AGRAVIS Future Farm, ein weiterlesen →

Wie können wir Insekten als alternative Proteinquelle in der Tierernährung nutzen? Auf der EuroTier informieren wir Sie vom 15. bis 18. November über das zukunftsweisende Thema der Insektenzucht. Insekten nachhaltig züchten In Halle 21 an Stand K23 stellt die AGRAVIS zusammen mit ihrem Kooperationspartner Illucens GmbH das System Flyvis Farming weiterlesen →

„Zukunft Erde“ für Klimaschutz und stabilere Erträge Was hat Bodenbearbeitung mit Klimaschutz zu tun? Oft heißt es, Landwirt:innen verursachen die großen globalen Probleme wie den Klimawandel mit. Alle Mitwirkenden in der Nahrungsmittelkette haben eine große Verantwortung. Die AGRAVIS Raiffeisen AG weiß das und handelt mit ihrem innovativen Programm „Zukunft Erde“. weiterlesen →

Wer ein reines Elektrofahrzeug besitzt, kann dafür eine THG-Quote generieren. Die AGRAVIS Raiffeisen AG bietet E-Mobilisten nun an, diesen Ausgleich für die CO2-Minderung zu erwerben. Dazu wurde ein Portal auf der Konzernwebsite agravis.de freigeschaltet. Deutschland will bis 2045 klimaneutral werden. Um das zu schaffen, ist die Treibhausgasminderungsquote, kurz THG-Quote, ein weiterlesen →

Unter der Bezeichnung „Blue-Service-Index“, kurz BSI, hat die AGRAVIS Raiffeisen AG einen neuen Preisindex für AdBlue herausgegeben. Als unabhängiger Energiehändler vertreibt die AGRAVIS AdBlue sowohl im Großhandel als auch im Endkundengeschäft. Gemeinsam mit mehreren regionalen Mineralölhändlern betreibt AGRAVIS zudem seit 2013 das AdBlue-Netzwerk „Blue-Service“. Der zusätzliche Betriebsstoff für Dieselfahrzeuge wird weiterlesen →

Die Biogasproduktion kann der diskutierten Energieknappheit in spürbarem Maße entgegenwirken. Davon gehen die Experten der AGRAVIS Raiffeisen AG aus. Allerdings, so macht das Agrarhandelsunternehmen deutlich, fehlten trotz der Aussage von Minister Habeck, die Biogasproduktion kurzfristig ausweiten zu wollen, nach wie vor die notwendigen gesetzlichen Regelungen. Biogasbetriebe können Produktion steigern Betreiber:innen weiterlesen →