Netzblick 02.22: Blog in Joomla, WhatsApp Abo, Faktencheck mit Google, Offliner, Storytelling

Netzblick 02.22: Blog in Joomla, WhatsApp Abo, Faktencheck mit Google, Offliner, Storytelling

Netzblick 02.22: Blog in Joomla, WhatsApp Abo, Faktencheck mit Google, Offliner, Storytelling

Karlsruhe, 27. April 2022 – Netzblick 02.22: Der Netzblick schaut auf aktuelle Themen und Entwicklungen im Bereich Online-Business, Internet, Webentwicklung, IT und Onlinemarketing. In der aktuellen Ausgabe geht es um das Erstellen eines Blogs in Joomla, geplante Abos für WhatsApp Business, Initiativen gegen Fake News und Tools zum Faktencheck in Google, neue gesetzliche Vorgaben im Fernabsatzhandel, eine Untersuchung der Online-Nutzung in Deutschland sowie eine Kurzanleitung für besseres Storytelling.

Das Joomla! CMS ist für die Erstellung von Websites und Webanwendungen sehr beliebt. Aber eignet es sich auch für das Führen eines Blogs? Gewusst wie: Auch mit Joomla! lässt sich ein Blog einfach mit Bordmitteln einrichten. Die Joomla-Experten der formativ.net Internetagentur zeigen in einer kleinen Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie es geht.

WhatsApp kündigt ein Abo für Business Accounts mit erweitertem Funktionsumfang an. Beispielsweise soll die Anzahl möglicher verknüpfter Geräte erhöht werden. Genaue Angaben zum Leistungsumfang und zu den Preisen sind noch nicht bekannt. Das Abo soll freiwillig sein, eine kostenfreie Nutzung von WhatsApp Business weiterhin möglich bleiben.

Die gefährliche Wirkung von Falschinformationen und Fake News wird in Krisenzeiten besonders deutlich. Mithilfe neuer Tools und Funktionen soll es bei der Nutzung von Google leichter werden, Quellen zu überprüfen, den Kontext zu verstehen und Informationen zu bewerten.

Verbraucher haben ein 14-tägiges gesetzliches Widerrufsrecht, wenn sie Waren, Dienstleistungen oder digitale Inhalte im Internet erwerben. Shop-Betreiber müssen ihre Kunden hierzu belehren. Zum 28.5.2022 ändern sich einige gesetzliche Vorschriften. Neue Muster-Widerrufsbelehrungen und neue Muster-Widerrufsformulare sind notwendig.

Für die meisten von uns ist ein Leben ohne Internet, Smartphone und Online-Dienste kaum vorstellbar. Um so interessanter, dass nach Erhebungen des statistischen Bundesamts noch rund 3,8 Millionen Menschen in Deutschland ohne Internet leben.

Ob für Content Marketing und SEO, Anzeigen, Werbespots, Advertorials oder klassische Kommunikationskanäle: Die richtige Ansprache ist wichtig. Unser Tipp für Texter und Marketer: eine lesenswerte Kurzanleitung für besseres Storytelling.

Weiterführende Informationen zu den oben genannten und weiteren Themen:
https://www.netzblick.news/

Über die Netzblick.News

Netzblick.News: Unser Blick in die Online-Welt. Wir sind viel im Netz unterwegs, aus privatem Interesse genauso wie beruflich als Internetunternehmer, Agenturbetreiber, Web Developer, Webdesigner und Programmierer. Dabei stößt man auf so manch interessante Neuigkeit, so manch wertvollen Hinweis oder nützlichen Tipp.

Neues aus Online-Business, Tech, Webentwicklung, Webdesign, Programmierung & Onlinemarketing: In den Netzblick.News schreiben wir es einfach mal auf. Unverbindlich, ohne festen Redaktionsplan oder Veröffentlichungstermin.

Netzblick.News wird bereitgestellt von der Internetagentur formativ.net. Seit über 20 Jahren ist die Agentur für ihre Kunden aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik aktiv – als zuverlässiger Partner für Webentwicklung und Internetkommunikation.

Das Leistungsspektrum der Digitalagentur umfasst die PHP-Programmierung und Datenbankentwicklung, die Programmierung von individuellen Webapplikationen und internetbasierten Software-Anwendungen, Webdesign, die Programmierung von Internetseiten und Mobile Apps, Server-Hosting, Domain-Management und E-Mail-Lösungen, die Wartung von Applikationen und Websites, Updates und Back-Up-Management sowie die Beratung zu Onlinemarketing und SEO.

Insbesondere hat sich das Team von formativ.net auf die Programmierung von Anwendungen, Erweiterungen und Websites für die CMS Joomla! und WordPress spezialisiert.

Weitere Informationen zur Agentur:
https://www.formativ.net/internetagentur

Die Digitalagentur formativ.net ist seit Gründung im Jahr 2000 ein beständiger Partner für Webentwicklung und Internetkommunikation. Bis heute begleiteten die Internetexperten von formativ.net viele hundert Onlineprojekte für ihre Kunden aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Die Bürostandorte der Agentur liegen in Frankfurt am Main und Karlsruhe.

Das Leistungsspektrum umfasst die PHP-Programmierung und Datenbankentwicklung, die Programmierung von individuellen Webapplikationen und internetbasierten Software-Anwendungen, die Programmierung von Mobile Apps, Webdesign und das Erstellen von Internetseiten, Server-Hosting, Domain-Management und E-Mail-Lösungen, die Wartung von Applikationen und Websites, Updates und Back-Up-Management sowie die Beratung zu Onlinemarketing und SEO.

Kontakt
formativ.net GmbH – Agentur für Webentwicklung, Webdesign und Onlinemarketing
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
https://www.formativ.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH