Erfolgsgeschichte: 10 Jahre Admirals in Deutschland

Erfolgsgeschichte: 10 Jahre Admirals in Deutschland

Seit 2011 ist der internationale Finanzdienstleister Admirals in Deutschland aktiv und genauso lange steht der Broker mit seinem deutschsprachigen Kundenservice für herausragenden Service, eine stetig wachsende Produktpalette und technische Innovationen. Zum 10. Jubiläum des Marktstarts am 1. Juni 2021 blicken Jens Chrzanowksi und sein Team zurück auf erfolgreiche Jahre und geben einen Ausblick auf die Zukunft von Admirals.

Am 1. Juni vor 10 Jahren eröffnete der internationale Forex- und CFD-Broker Admirals sein erstes deutsches Büro – direkt im Herzen der Hauptstadt am Potsdamer Platz und noch unter dem alten Namen Admiral Markets. „Trading for everyone“ lautete damals das Motto des Finanzdienstleisters, der schon bald mit außergewöhnlichem Service von sich Reden machte und zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Heute ist Admirals dem Ziel, Trading für jeden zugänglich zu machen, näher denn je, denn technische Innovationen und ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm ermöglichen den Handel mit Aktien, Kryptowährungen, Forex und CFDs von fast jedem Ort auf der Welt sowohl für Einsteiger als auch für Profis. Zugute kommen den Kunden von Admirals dabei seit dem Start der deutschen Repräsentanz vor 10 Jahren ein verlässicher Kundenservice, stabile und innovative Technik und niedrigste Orderkonditionen. Damit überzeugt Admirals auch heute noch in Kundenbefragungen und Brokerwahlen, wo das Unternehmen regelmäßig auf dem Siegertreppchen landet.

Von Anfang an dabei ist Jens Chrzanowski, seit 2017 als Mitglied des Vorstands der internationalen Admiral Markets Group auch für das weltweite Geschäft mitverantwortlich. Er erinnert sich: „Unsere Reise begann am 1. Juni 2011 mit der Eröffnung der ersten deutschen Repräsentanz in Berlin und dem kontinuierlichen Ausbau unseres Ausbildungsangebotes. Von Anfang an waren wir mit Webinaren dabei, um über Analyse, Trading und Weiterbildung zu sprechen. Seit längerem ist unser deutschsprachiger YouTube-Kanal der reichweitenstärkste Forex- & CFD-Brokerkanal, gemessen an den Abozahlen. Ein Erfolg, dessen Grundsteinlegung vor 10 Jahren erfolgt ist. Weitere Highlights wie die Einführung der exklusiven MetaTrader Supreme Edition, die Erweiterung des Angebotes um Aktien und ETFs 2018 sowie den Launch eines eigenen Podcasts 2020 runden das Bild ab. 2021 folgten die Einführung der Admiral Markets Card und der Relaunch des Unternehmens unter dem Namen Admirals. Doch obwohl all dies nur kleine Ausschnitte unserer Meilensteine sind, freuen wir uns, diese Etappenziele gemeinsam mit unseren Kunden erreicht zu haben, und sind gespannt auf alles, was uns in Zukunft erwartet.“

Wie weit Admirals und die Trading-Branche insgesamt innerhalb einer Dekade gekommen sind, zeigt sich eindrücklich am Beispiel des Dax30-CFD. Vor 10 Jahren war der Standard die Instant Execution, die ab und an auch Requotes produzierte. Die kleinste handelbare Einheit betrug ein Lot. Heute gibt es längst die Market Execution ohne Requotes, die minimale Ordergröße beträgt nur noch 0,1 Kontrakte und der Spread von damals ist bei Admirals von einem Punkt typisch auf nur 0,8 Punkte gesunken.

Für Jens Chrzanowski und sein Team von Admirals waren die vergangenen 10 Jahre eine echte Erfolgsgeschichte, aber auch harte Arbeit. „Mit unseren Kunden sind wir durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei war es immer unser Ziel, dass man sich auf uns verlassen konnte. Das haben wir erreicht, wie unsere Auszeichnung vom DKI als „Verlässlicher Partner in Krisenzeiten“ zeigt. Für die Zukunft versprechen wir, auch im nächsten Jahrzehnt die Zufriedenheit unserer Kunden zu unserer Mission zu machen und sie mit Verlässlichkeit, ehrlichen Aussagen, einem professionellen Kundenservice und den besten Konditionen zu überzeugen!“

Gemessen an den wichtigsten Awards der Branche 2020 & 2021, wie Brokerwahl, Focus Money, DKI und Brokervergleich, gilt Admirals als Qualitätsmarktführer in Deutschland – kein anderer Broker hat dabei aktuell und in dieser Fülle bessere Kundenbewertungen erhalten.

Die weltweit aktive Admiral Markets Group ist mit ihren Divisionen einer der größten Forex- und CFD-Broker für Privatkunden weltweit. Seit 2011 ist die Marke „Admiral Markets“ in Deutschland aktiv, seit März 2021 unter dem neuen Brand Admirals. THINK GLOBAL – ACT LOCAL, einer der Leitsätze des Brokers, wird dabei konsequent umgesetzt: mit der globalen Power die Bedürfnisse der lokalen Kunden befriedigen und die Erwartungen übertreffen. Deshalb steht für Deutschland beispielsweise der DAX-Handel im Fokus, mit den günstigsten Konditionen für den DAX-30-CFD am Markt. Devisen- und CFD-Handel über die weltweit beliebteste Handelssoftware MetaTrader, zu bestmöglichen Konditionen bei bestmöglicher Absicherung – damit überzeugt Admirals.

Firmenkontakt
Admirals
Jens Chrzanowski
c/o Quadriga Communication Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
+ 49 (0) 30 2574 1955
j.chrzanowski@admiralmarkets.com
http://www.admiralmarkets.com/de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Felicitas Kraus
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30308089-14
kraus@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH