XORTX gibt neues Mitglied in Advisory Board bekannt

Calgary (Alberta), 27. März 2024 / IRW-Press / – XORTX Therapeutics Inc. (XORTX oder das Unternehmen) (NASDAQ: XRTX | TSX-V: XRTX | Frankfurt: ANUA WKN: A3UNZ), ein biopharmazeutisches Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung innovativer Therapien zur Behandlung der autosomal dominanten polyzystischen Nierenerkrankung (ADPKD) gerichtet ist, freut sich bekannt zu geben, dass Dr. Ronald Perrone in das Advisory Board des Unternehmens aufgenommen wurde.

Dr. Allen Davidoff sagte: Wir freuen uns, dass Dr. Ron Perrone dem Clinical Advisory Board von XORTX beigetreten ist. Dr. Perrone bringt eine beträchtliche medizinische und berufliche Erfahrung als Vordenker ein, kombiniert mit klinischer Erfahrung bei der Behandlung von Patienten mit ADPKD und Nierenerkrankungen. Wir freuen uns, Dr. Perrone neben den aktuellen Mitgliedern Dr. Petter Bjornstad, Dr. Richard Johnson, Dr. Federico Maese, Dr. Anjay Rostogi und Dr. Charles Edelstein in unser geschätztes Clinical Advisory Board aufzunehmen. Wir freuen uns auf die wertvollen Beiträge, die er in unser fortgeschrittenes klinisches Programm und insbesondere in die Zulassungsstudie XRX-OXY-201 zur Verlangsamung des Fortschreitens von ADPKD einbringen kann.

Dr. Ronald Perrone, MD, ist Professor für Medizin an der Tufts University School of Medicine in Boston in Massachusetts. Dr. Perrone ist vom Board in Nephrologie zugelassen. Er absolvierte seine Facharztausbildung für Innere Medizin am Grady Memorial Hospital in Atlanta und seine nephrologische Facharztausbildung am Boston University Medical Center. Rons Forschung umfasst klinische Untersuchungen zu Nierenerkrankungen mit besonderem Schwerpunkt auf der polyzystischen Nierenerkrankung (PKD). Er ist stark an der klinischen Forschung im Rahmen von ADPKD-Studien beteiligt und arbeitet mit Zulassungsbehörden wie der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zusammen, um zur Entwicklung von Datenbank-Bewertungstools beizutragen, die das gesamte Nierenvolumen als Biomarker für das Fortschreiten von PKD validieren. Dr. Perrone richtet sein Hauptaugenmerk auf translationale klinische Studien bei ADPKD, einschließlich Studien für Sanofi, Reata, Palladio Biosciences, HALT-PKD, der TAME PKD Metformin-Studie, TEMPO und der REPRISE-Studien für Tolvaptan. Außerdem hat Ron im Jahr 2007 ein PKD Database Consortium ins Leben gerufen, das 2009 zur Gründung des PKD Outcomes Consortium führte. Das PKD Outcomes Consortium, das sich aus Vertretern der akademischen Welt, der Pharmaindustrie, dem National Institute of Health (NIH), der FDA, dem Clinical Data Interchange Standards Consortium (CDISC) und dem Critical Path Institute (C-Path) zusammensetzt, schafft die Grundlagen für die Validierung von Biomarkern und Endpunkten für klinische Studien und Zulassungen bei ADPKD. Diese Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen und beinhalten häufige Interaktionen mit der FDA und der Europäischen Arzneimittelagentur.

Eine vollständige Liste von Dr. Perrones Veröffentlichungen finden Sie hier: pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/?term=perrone+rd.

Über XORTX Therapeutics Inc.

XORTX ist ein Pharmaunternehmen, das derzeit zwei Produkte im fortgeschrittenen klinischen Stadium entwickelt: 1) unser XRx-008-Hauptprogramm zur Behandlung der ADPKD und 2) unser Nebenprogramm mit XRx-101 zur Behandlung von akuten Nierenschäden sowie anderen akuten Organschäden in Zusammenhang mit dem Coronavirus / COVID-19-Infektion. Zusätzlich wird an XRx-225, einem Programm im vorklinischen Stadium zur Behandlung einer Nephropathie bei Typ-2-Diabetes, gearbeitet.

XORTX arbeitet an der Weiterentwicklung seiner im klinischen Entwicklungsstadium befindlichen Produkte, die auf eine Störung des Purinstoffwechsels und der Xanthinoxidase abzielen und die Harnsäureproduktion verringern oder hemmen sollen. Wir von XORTX haben uns der Entwicklung von Medikamenten verschrieben, die der Verbesserung der Lebensqualität und der zukünftigen Gesundheit von Patienten dienen. Nähere Informationen zu XORTX finden Sie unter www.xortx.com.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Allen Davidoff, CEO
adavidoff@xortx.com
+1 403 455 7727

Nick Rigopulos, Director of Communications
nick@alpineequityadv.com
+1 617 901 0785

Kim Golodetz, LHA Investor Relations
kgolodetz@lhai.com
+1 212 838 3777

Weder die TSX Venture Exchange noch die Nasdaq haben den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder missbilligt. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält ausdrückliche oder implizite zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den US-Bundeswertpapiergesetzen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen und ihre Implikationen basieren ausschließlich auf den gegenwärtigen Erwartungen des Managements von XORTX und unterliegen einer Reihe von Faktoren und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Sofern nicht durch das Recht anders vorgeschrieben, ist XORTX nicht verpflichtet, Änderungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieses Dokuments oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen. Ausführlichere Informationen über die Risiken und Ungewissheiten, die XORTX betreffen, sind unter der Überschrift Risk Factors in der Registrierungserklärung von XORTX auf Formular F-1 enthalten, die bei der SEC eingereicht wurde und auf der Website der SEC unter www.sec.gov verfügbar ist (einschließlich aller Dokumente, die einen Teil davon bilden oder durch Verweis darin enthalten sind), sowie in unseren Berichten, öffentlichen Offenlegungsdokumenten und anderen Einreichungen bei den Wertpapierkommissionen und anderen Aufsichtsbehörden in Kanada, die unter www.sedarplus.ca abrufbar sind.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

XORTX Therapeutics Inc.
Allen Davidoff
Suite 4000, 421 – 7th Avenue SW
T2P 4K9 Calgary, AB
Kanada

email : adavidoff@xortx.com

Pressekontakt:

XORTX Therapeutics Inc.
Allen Davidoff
Suite 4000, 421 – 7th Avenue SW
T2P 4K9 Calgary, AB

email : adavidoff@xortx.com

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH