Wer geht freiwillig mit Maske einkaufen?

Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage

Wer geht freiwillig mit Maske einkaufen?

Einkaufen mit Maske (Bildquelle: © AdobeStock/Christian Müller)

Studienergebnisse zum Thema „Maske tragen beim Einkauf“Die Forschungsgruppe g/d/p hat untersucht, wer beim Einkauf bereit ist, auch freiwillig eine Maske zu tragen. Dazu wurden 1.013 Menschen im Alter von 16-70 Jahren, bundesweit bevölkerungsrepräsentativ, befragt.
Die Covid-19-Pandemie geht in das dritte Jahr. Wahrscheinlich können nur wenige Menschen beurteilen, was die aktuellen Zahlen zur Covid-19-Pandemie für die Gegenwart und Zukunft bedeuten. Dennoch vertrauen offenbar viele von ihnen auf Vorsichtsmaßnahmen, an die sie sich während der Pandemie gewöhnt haben.
Im stationären Handel gilt aktuell keine Maskenpflicht. Trotzdem wollen derzeit beim Einkauf des täglichen Bedarfs durchschnittlich 53% aller Befragten im LEH freiwillig eine Maske tragen.
Dies gilt vor allem für Menschen über 60 Jahren. 58% von ihnen geben an, dass sie überall im Markt freiwillig Maske tragen. Ältere Paare ohne Kinder vertrauen sogar zu 73% auf den Schutz durch die Maske beim Einkauf.
Wer dagegen Kinder im eigenen Haushalt hat, ist beim Einkauf eher bereit auf eine Maske zu verzichten. In der Gruppe „Haushalt mit Kindern“ geben nur 49% an, freiwillig eine Maske zu tragen.
Befragte mit höherer Bildung tragen im LEH lieber eine Maske als Personen mit niedrigem Bildungsabschluss.
Analysiert wurde die Masken-Akzeptanz auch aus einer geographischen Perspektive. So liegt diese mit 55% im Westen höher als mit 42% im Osten Deutschlands.

Diese und weitere Ergebnisse finden Sie in unserer Studie:
https://www.gdp-group.com/fileadmin/user_upload/news/ms/masken.pdf

Über die Forschungsgruppe g/d/p:
Die Forschungsgruppe g/d/p gehört zu den Top Marktforschungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland. Wir arbeiten mit qualitativen und quantitativen Methoden und bieten umfassende und punktgenaue Analysen sowie Insight basierte Beratung. Seit mehr als 40 Jahren arbeiten wir für international führende Unternehmen aus allen Branchen sowie öffentliche Institutionen.

Kontakt
Forschungsgruppe g/d/p
Annabelle Kindervater
Richardstraße 18
22081 Hamburg
+49 (0)40 / 29876-207|
[email protected]
https://www.gdp-group.com/

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH