VERBRAUCHER INITIATIVE zum Weltwassertag am 22. März

Wasser - Grundnahrungsmittel Nummer 1

Berlin, 21.03.2022. Jedes Jahr am 22. März findet der Weltwassertag der Vereinten Nationen statt. Der Aktionstag macht auf die kostbare Ressource „Wasser“ aufmerksam. Weltweit haben nach UN-Angaben über zwei Milliarden Menschen keinen regelmäßigen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Wasser ist unser wichtigstes Grundnahrungsmittel. Der voranschreitende Klimawandel und zunehmender Nutzungsdruck wirken sich jedoch weltweit auf das „blaue Gold“ und damit auch auf die Grundwasservorräte aus. Das Problem stellt sich gleichermaßen auch in Deutschland und seinen Bundesländern.

Der Gesetzgeber schafft die Grundlagen für den Schutz und Erhalt unseres Wassers, gefragt sind aber auch Verbraucherinnen und Verbraucher mit ihrem Konsumverhalten. Sie können tagtäglich dazu beitragen, dass Wasser effizienter und schonender genutzt werden. Die VERBRAUCHER INITIATIVE nennt einige Beispiele für einen wassersparenden Lebensstil:
— Ein Sparduschkopf reduziert den Wasserverbrauch beim Duschen um knapp die Hälfte und spart damit auch die Energie zum Erwärmen des Wassers.
— Ein Geschirrspüler mit hoher Energieeffizienzklasse sollte vollgeladen sein und bietet Vorteile gegenüber dem Handspülen.
— Der saisonale Kauf von einheimischem Obst und Gemüse statt von Importware spart andernorts künstliche Bewässerung, Transporte, Dünger und Pestizideinsatz.
— Die Nutzung von Regenwasser zum Blumen gießen und Garten bewässern oder für die WC-Spülung spart nicht nur Kosten. Viele Pflanzen bevorzugen das kalkarme Regenwasser und so wird auch die Grundwasserneubildung unterstützt.

Das Themenheft „Wasser – Lebensmittel Nr. 1“ liefert mehr nützliche Tipps für einen wasserbewussten Alltag. Die neue, 16-seitige Broschüre kann für 2,00 Euro (zzgl. Versand) unter www.verbraucher.com bestellt bzw. heruntergeladen werden.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.

Kontakt
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Berliner Allee 105
13088 Berlin
030 53 60 73 41
030 53 60 73 45
mail@verbraucher.org
https://www.verbraucher.org

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH