Testen auf dem Weg zum Einkauf – Medicare eröffnet 800 qm großes Testzentrum am Friedensplatz

Testen auf dem Weg zum Einkauf - Medicare eröffnet 800 qm großes Testzentrum am Friedensplatz

Thomas Fasshauer vor einem Medicare Testzentrum

In Bonn wird dringend ein größeres Testangebot benötigt. Deshalb wird sich vor allen Dingen der Einzelhandel in der Bonner Innenstadt freuen, wenn am Donnerstag, dem 15.4.2021, Medicare ein weiteres großes Testzentrum in zentraler Lage, direkt am Bonner Friedensplatz, eröffnet. Hier findet sich erstmals auch ein Bereich für Personen, die ohne Termin kommen und die Hilfe bei der Terminabsprache benötigen.

12. April 2021 Mit der Eröffnung eines weiteren Testzentrums mitten in der City wird Medicare ab Donnerstag, dem 15.04.2021, 8.00 Uhr, bis zu 10.000 Tests täglich auf einer Fläche von ca. 800 qm zusätzlich in Bonn anbieten können. „Geht man einmal davon aus, dass auf rund 200 qm täglich zwischen 2.500 und 3.000 Tests durchgeführt werden können, haben wir hier Spielraum und sind flexibel“, beginnt Thomas Fasshauer, Medicare.
Zu Beginn wird mit einer Kapazität von 2.000 Tests gestartet, diese kann innerhalb kurzer Zeit hochgefahren werden. „Da wir für mindestens 4-6 Wochen finanziell in Vorleistung treten müssen, haben wir uns aus wirtschaftlichen Gründen bewusst für dieses Vorgehen entschieden“, betont Fasshauer.
„Da im neuen Testzentrum ausreichend Platz zur Verfügung steht, werden wir einen Bereich für Personen abtrennen, die ohne Termin zu uns kommen und Hilfe bei der Terminfindung benötigen. Unsere Mitarbeiter nehmen die relevanten Daten auf und buchen einen Termin. Ein Angebot, dass es aus unserer Sicht so noch nicht gibt „, erläutert Fasshauer diese Besonderheit.
Der Startschuss für das Testzentrum am Friedensplatz erfolgt zwar erst am Donnerstag um 8.00 Uhr, Termine können bereits ab sofort gemacht werden. „Wir arbeiten daran, die in Bonn dringend benötigten Testkapazitäten zu erweitern. Aktuell sprechen wir mit verschiedenen Unternehmen in Bonn, um eng am Bedarf, weitere Angebote zu schaffen,“ erläutert Fasshauer. Wichtig sind die standardisierte Qualität, abgetrennte Testkabinen und möglichst einfache Prozesse, um hohe Sicherheitsstandards für die Bürger/Innen anbieten zu können. Neben einer Terminvereinbarung im Vorfeld über das Ticketsystem können Bürger/Innen auch spontan vorbeikommen und sich testen lassen, wenn ein Termin frei ist. Immer unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsstandards.
Aus dem Bus auf dem Weg zum Einkauf, damit die Stadt nicht noch mehr Kunden an den Onlinehandel verliert. „Uns geht es um kurze Wege und ein möglichst sicheres und niedrigschwelliges Angebot an Testungen, deshalb haben wir sofort zugegriffen, als sich die Möglichkeit am Friedensplatz ergab, dem zentralen Busknotenpunkt in der Mitte Bonns“, schließt Fasshauer.
Im neuen Testzentrum in Bonn werden auch direkt von Beginn an besonders kinderfreundliche Kabinen eingerichtet, um dem steigenden Bedarf nach speziellen Kindertestumgebungen Rechnung zu tragen.
Als einer der wenigen Anbieter von Testzentren bietet Medicare auch PCR-Tests an. Der Vorteil der Bürger/Innen liegt auf der Hand. Es lassen sich die vorhandenen Registrierungsdaten nutzen, zudem sind die Abläufe in den Testzentren bekannt.

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.covid-testzentrum.de/siegburg
https://www.covid-testzentrum.de/bonn
https://www.covid-testzentrum.de/troisdorf
https://www.covid-testzentrum.de/hennef

Firmenkontakt
Medicare Testzentrum in der Region
Feim Sinani
Frankfurter Str. 1-5
53721 Siegburg
0162 8019 700
sinani@covid-testzentrum.de
http://www.covid-testzentrum.de/Hennef

Pressekontakt
Medicare Testzentrum in der Region
Thomas Fasshauer
Hohenzollernring 16-18
50672 Köln
0176 2236 5425
tf@covid-testzentrum.de
http://www.covid-testzentrum.de/Siegburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH