Talentmanagement – eine der wichtigsten Personalaufgaben

Randstad und Haufe bringen neues Fachbuch heraus

Talentmanagement - eine der wichtigsten Personalaufgaben

Randstad und Haufe bringen neues Fachbuch „Talentmanagement“ heraus

Der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen hängt zunehmend davon ab, ob sie über leistungsfähige und talentierte Mitarbeiter verfügen. Aber vor dem Hintergrund des demographischen Wandels verknappt sich dieser Erfolgsfaktor zunehmend. Darum ist Talentmanagement eine der wichtigsten gegenwärtigen Personalaufgaben – mit steigender Bedeutung. Um es als wichtige strategische Stellschraube nutzen zu können, muss Talentmanagement mit all seinen Facetten und Maßnahmen auf das Unternehmen abgestimmt und in die Unternehmensstrategie eingebettet sein. Einen Überblick über die dabei zu beachtenden Faktoren gibt das jetzt erschienene Haufe-Fachbuch „Talentmanagement“.

Arbeitsbuch beinhaltet viele Beispiele und Checklisten
Das 224-seitige Arbeitsbuch bietet einen kompakten Einstieg ins Thema. Die Autoren Joachim Gutmann, Senior Consultant der GLC Glücksburg Consulting AG und langjähriger Fachbuchautor, und Eckard Gatzke, Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung von Randstad Deutschland, erläutern darin nicht nur die Grundprinzipien des Talentmanagements und wie Unternehmen eine individuelle Talentkultur entwickeln können, sondern stellen auch verschiedene Softwarepakete zum Talentmanagement vor. „Das Buch bietet eine konzeptionelle Einführung in das Talentmanagement und erläutert mit Hilfe von zahlreichen Beispielen und Checklisten, wie man es erfolgreich im Unternehmen implementieren kann“, beschreibt Eckard Gatzke das Buchkonzept. Ausgewählte Literaturtipps und eine Marktübersicht zur Talentmanagement-Software runden die Informationen ab.

„Talentmanagement“ ist bereits das vierte Fachbuch, das Randstad in Zusammenarbeit mit dem Haufe Verlag veröffentlicht. Seine Vorgänger in der Reihe – „Schutzrechte für Arbeitnehmer“ (2010), „Vergütung für Arbeitnehmer“ (2012) und „Kennzahlen in der betrieblichen Praxis“ (2014) konnten erfolgreich auf dem Buchmarkt platziert werden. „Alle Fachbücher bieten den Lesern einen guten Über- und Einblick in wichtige betriebliche Aufgabenbereiche“, resümiert Gutmann. „Ich freue mich, dass auch diese erneute Zusammenarbeit erfolgreich abgeschlossen wurde.“

Über die Autoren:
Eckard Gatzke ist Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung von Randstad Deutschland. Er verantwortet neben der Vertriebsorganisation auch die Bereiche Marketing & Communications und Human Resources. Darüber hinaus trägt er als Country General Manager Germany die Verantwortung für die Schwestergesellschaften Tempo-Team, Randstad Professionals und GULP. Vor seinem Eintritt bei Randstad Deutschland hat sich Eckard Gatzke als Experte für Sanierung und Restrukturierung in führenden Unternehmen der Logistik-Industrie in Deutschland und Europa profiliert.

Joachim Gutmann ist Senior Consultant der GLC Glücksburg Consulting AG und Autor sowie Herausgeber zahlreicher Publikationen zu Managementthemen. Ab 1990 war er als leitender Redakteur beim Handelsblatt in Düsseldorf tätig und baute dort die Beilage Karriere/ Junge Karriere auf. Anschließend war Joachim Gutmann Leiter der Unternehmenskommunikation bei Kienbaum Consultants International.

Mit durchschnittlich rund 58.000 Mitarbeitern und 550 Niederlassungen in rund 300 Städten sowie einem Umsatz von rund 1,95 Milliarden Euro (2014) ist die Randstad Gruppe der führende Personaldienstleister in Deutschland. Randstad bietet Unternehmen unterschiedlicher Branchen umfassende Personalservice-Konzepte. Neben der klassischen Zeitarbeit gehören zum Portfolio von Randstad unter anderem die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermittlung, HR Lösungen und Inhouse Services. Mit seinen passgenauen Personallösungen ist Randstad ein wichtiger strategischer Partner für seine Kundenunternehmen. Durch die langjährige Erfahrung unter anderem in der Personalvermittlung und Personalüberlassung sowie individuelle Leistungs- und Entwicklungsangebote für Mitarbeiter und Bewerber, ist Randstad auch für Fach- und Führungskräfte ein attraktiver Arbeitgeber und Dienstleister. Als Impulsgeber für den Arbeitsmarkt hat Randstad bereits im Jahr 2000 einen flächendeckenden Tarifvertrag mit ver.di abgeschlossen, der als Grundlage für die geltenden tariflichen Regelungen in der gesamten Branche diente.
Randstad ist seit rund 45 Jahren in Deutschland aktiv und gehört zur niederländischen Randstad Holding nv: mit einem Gesamtumsatz von rund 17,3 Milliarden Euro (Jahr 2014), über 500.000 Mitarbeitern täglich im Einsatz und ca. 4.400 Niederlassungen in rund 40 Ländern, ist Randstad einer der größten Personaldienstleister weltweit. Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung der Randstad Gruppe Deutschland ist Eckard Gatzke.

Firmenkontakt
Randstad Deutschland GmbH
Petra Timm
Helfmann-Park 8
65760 Eschborn
06196-408 1770
06196-408 1775
petra.timm@randstad.de
http://www.randstad.de

Pressekontakt
Impact Agentur für Kommunikation
Esther Packullat
Holzhausenstraße 73
60322 Frankfurt
069/955 264-29
e.packullat@impact.ag
http://www.randstad.de

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH