Energiemanagement schafft Sicherheit Foto: stock.adobe.com / New Africa (No. 9277) (Bildquelle: stock.adobe.com / New Africa) sup.- Die Einsparungen der Industrie zur Auffüllung der notwendigen Gasvorräte für den Winter werden vermutlich nicht reichen. Auch die privaten Haushalte werden sich auf Verbrauchskürzungen einstellen müssen. Das Wort von der Rationierung taucht auf. Für weiterlesen →

Jeder Liter zählt Foto: stock.adobe.com / am (No. 9276) (Bildquelle: stock.adobe.com / am) sup.- Energie ist inzwischen zu einem täglichen Medienthema geworden. Dabei tragen die Nachrichten und Kommentare nicht zur Beruhigung bei. Die Unsicherheiten im Hinblick auf die künftige Versorgung sind sowohl bei den Privathaushalten als auch in der Wirtschaft weiterlesen →

Energieverbrauch CO2-neutral gestalten Foto: stock.adobe.com / Jenny Sturm (No. 9271) (Bildquelle: stock.adobe.com / Jenny Sturm) sup.- Trotz der großen gesellschaftlichen und energiepolitischen Veränderungen in der Folge des Kriegs in der Ukraine gehört der Stopp des Klimawandels immer noch zu den wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Jeder einzelne kann dazu seinen Beitrag weiterlesen →

Unnötige Kosten vermeiden Foto: stock.adobe.com / Catherine CLAVERY (No. 9272) (Bildquelle: stock.adobe.com / Catherine CLAVERY) sup.- Aktuell wird nicht nur über die steigenden Preise für Energie gesprochen, sondern grundsätzlich über deren Verfügbarkeit. Die internationalen Rohölmärkte haben immer schon die Wärmekosten beeinflusst. Rund zwei Drittel des Endverbraucherpreises macht der Einkaufspreis auf weiterlesen →

Tipps zum Energiesparen Foto: stock.adobe.com / electriceye (No. 9266) sup.- Heizen ist teuer. Und die Aussichten auf deutlich sinkende Energiepreise sind sehr gering. Hohe Kosten lassen sich individuell durch gezielte Maßnahmen senken, ohne den Komfort zu verringern. Einige Tipps dazu. Die Wohlfühltemperatur lässt sich in den Räumen leicht um ein weiterlesen →

Preis- und Leistungsvergleiche lohnen Foto: stock.adobe.com / artfocus (No. 9265) sup.- Heizungsbesitzer verlieren das sichere Vertrauen in die Zukunft. Kommt die durch Mangel erzwungene Energieeinsparung? Wohin geht es mit der notwendigen Energie für komfortabel beheizte Räume und die warme Dusche am Morgen? Die tägliche Informationsflut über die künftige Klimapolitik, über weiterlesen →

Sparen wo es lohnt Foto: stock.adobe.com / jose luis villar (No. 9263) sup.- An der Zapfsäule wird fast jeder zum Cent-Fuchser. Die Spritpreise an mehreren Tankstellen werden verglichen, um bei einer Tankfüllung von 80 Litern drei Euro zu sparen. Preisbewusstsein ist bei steigenden Energiepreisen zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Beim Einkauf weiterlesen →

Von Ernährung bis Energie Foto: stock.adobe.com / Elnur (No. 9262) sup.- Die Nachhaltigkeit ist bei der Auswahl von Nahrungsmitteln nach einer aktuellen Umfrage inzwischen zu einem entscheidenden Kriterium geworden. Für 40,9 Prozent der Verbraucher sind zuverlässige Nachhaltigkeitssiegel das entscheidende Kriterium beim Einkauf und damit wichtiger als die grüne Imagepflege der weiterlesen →

Kontrollen durch unabhängige Sachverständige sup.- Nicht nur durch eine Verminderung des Energieverbrauchs lässt sich im eigenen Haushalt ein Beitrag zum Klimaschutz leisten. Man kann mittlerweile bereits beim Kauf fossiler Energien wie Heizöl dafür sorgen, dass Wärmeerzeugung und Warmwasserbereitung klimaschonend erfolgen. So unterscheidet sich das als „CO2-neutral“ angebotene Heizöl zwar rein weiterlesen →

Kompatibel mit der vorhandenen Gebäudetechnik Foto: stock.adobe.com / zolwik (No. 9259) sup.- Haben flüssige Brennstoffe wie Heizöl bald ausgedient? Medienberichte über versiegende Erdölvorkommen verunsichern viele Hausbesitzer, die über die Zukunft ihrer Wärmeversorgung nachdenken. Schon bald, so die warnenden Prognosen, seien der Heizkessel und der Öltank im Keller nutzlos, weil die weiterlesen →