Online-Schulung liefert konkrete Informationen und Praxisbeispiele Eine nachhaltige Energieversorgung zu schaffen, ist gerade jetzt enorm wichtig. (Bildquelle: © urbans78 – stock.adobe.com) Energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen wie CO2-Bepreisung, Energiesteuern oder das Netzentgelt beeinflussen die Wirtschaftlichkeit und Sinnhaftigkeit von Energiekonzepten in Quartieren. Neu hinzugekommen sind Taxonomie- und Nachhaltigkeitskriterien zukünftiger Nutzer und Investoren. Aufgrund dieser weiterlesen →

WHS kauft Grundstücke für neue Bauprojekte Seit vielen Jahrzehnten erfüllt die Wüstenrot Haus- und Städtebau (WHS) Wohnträume für ihre Kunden. Dem Grundstück kommt dabei eine tragende Rolle zu – schließlich trägt es erheblich zur Wohnqualität der Bewohner bei. Verkäufer von Grundstücken treffen bei der WHS auf vertrauensvolle Partner. Egal ob weiterlesen →

ISOGON Fenstersysteme GmbH beim Deutschen Exzellenz-Preis 2022 ausgezeichnet Das Berliner Unternehmen ISOGON Fenstersysteme GmbH wurde mit dem Deutschen Exzellenz-Preis 2022 ausgezeichnet, der vomDeutschen Institut für Service-Qualität gemeinsam mit ntv und dem DUP Unternehmer-Magazin ausgerufen wurde. Der 2018 initiierte Deutsche Exzellenz Preis würdigt herausragende, innovative Lösungen und Leistungen deutscher Unternehmen und weiterlesen →

The Grounds Real Estate Development AG Wohnungsnot durch Leerstand – Metropolen in Europa entwickeln Konzepte für bezahlbaren Wohnraum – Zwischenruf von Arndt Krienen, Vorstand der The Grounds Real Estate Development AG, Berlin und Stuttgart In vielen Großstädten und europäischen Metropolen wächst die Wohnungsnot, und es wird schwieriger, leistbare Wohnungen zu weiterlesen →

München, 22. September 2020 – Heute findet das Richtfest für den Neubau des Wohnquartiers LIVING ISAR mit 423 Wohnungen statt; es entsteht auf dem Areal des ehemaligen OSRAM-Geländes in München-Untergiesing (Hellabrunner Straße, Candidstraße und Salierstraße). Die bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer würdigt die Fertigstellung des Rohbaus. weiterlesen →

Fraunhofer IGD uCORE vom Fraunhofer IGD verknüpft Geräte und Sensoren unterschiedlicher Hersteller. (Bildquelle: Fraunhofer IGD) Das Fraunhofer IGD hat eine Software entwickelt, die verschiedene Sensoren miteinander vernetzt, daraus Situationen im häuslichen Umfeld erkennt und Aktionen durchführt. Das unterstützt vor allem die ältere Generation im Alltag. Die Anbindung an ein Alarmierungssystem weiterlesen →

Beispielhafte Digitalisierung: ISOGON bietet Kunden vorbildliche Online-Konfiguration für maßgeschneiderte Qualitäts-Fenster. ISOGON erhält für sein neues Digital-Konzept zwei Auszeichnungen beim German Brand Award 2020. Für seine branchenneue Digitalisierung im Fensterbau wurde das Berliner Unternehmen ISOGON beim German Brand Award 2020 gleich doppelt ausgezeichnet. Im „Excellent Brands“ Wettbewerb überzeugte die Jury besonders weiterlesen →

Laubengänge in Mehrparteienhaus mit Dränagerinnen der Firma Richard Brink ausgestattet Detmolder Mehrparteienhaus mit Dränagerinnen der Firma Richard Brink. Dass auch beim sozialen Wohnungsbau keine Kompromisse in Bezug auf Gestaltungs- und Materialqualität eingegangen werden müssen, stellt ein Bauprojekt der Stadt Detmold unter Beweis. Damit die Bewohner zu ihren über Laubengänge erreichbaren weiterlesen →

Hightech-Produkt „Ziegel“ – die intelligente Lösung für den modernen Städtebau Die zentrale Aufgabe im mehrgeschossigen Wohnungsbau lautet: gut, sicher und bezahlbar zu bauen. Ein hervorragender Baustoff für diese Herausforderung ist der moderne Mauerziegel. Seine Wirtschaftlichkeit, Wertbeständigkeit, Langlebigkeit sowie die herausragenden Wärme-, Brand- und Schallschutzeigenschaften haben den Ziegel zum führenden Baustoff weiterlesen →

Richtungsweisende Entscheidung für Quartiersversorger eines klimaneutralen Neubaugebiets dank verbesserter BAFA-Förderung Gemeinderat Schlier beschließt einstimmig die Vergabe der Quartiersversorgung. Schlier / Freiburg i.Br., 20. Januar 2020 – Die oberschwäbische Gemeinde Schlier setzt ein eindrucksvolles Zeichen für den Klimaschutz. Nach langer Bewerbungsphase gab der Gemeinderat Anfang Januar seine Empfehlung für einen Quartiersversorger weiterlesen →