Wie Ernährungsratgeber den Appetit verderben sup.- Dies macht dick, jenes macht krank, hier bekommen Sie unreine Haut und dort reagiert fast jeder allergisch! Wer in der Flut der Bücher mit Ernährungsempfehlungen sämtliche Warnungen vor Lebensmitteln ernst nimmt, dem bleibt nur ein recht schmaler Speiseplan. Nach der Lektüre solcher Werke kann weiterlesen →

Bedenken bei der Nährwertkennzeichnung Foto: stock.adobe.com / Ralf (No. 9239) sup.- Wertvolle Verbraucherinformation oder Etikettenschwindel? Die Nährwertkennzeichnung Nutri-Score sorgte schon vor ihrer Einführung in Deutschland für reichlich Diskussionsstoff. Inzwischen nutzen mehrere Lebensmittelhersteller das fünfstufige Bewertungsraster von rot bis grün auf der Vorderseite ihrer Verpackungen, um die Hinweise auf enthaltene Nährwertelemente weiterlesen →

Familienmahlzeiten spielen wichtige Rolle Foto: stock.adobe.com / WavebreakmediaMicro (No. 9235) sup.- Gemeinsame Mahlzeiten im Familienkreis sind eine nicht zu unterschätzende Gesundheitsvorsorge für Kinder. Denn das Miteinander am Esstisch bietet die besten Voraussetzungen, bereits im Kleinkindalter vor künftigen Gewichtsproblemen oder Essstörungen zu schützen. Der möglichst tägliche gemeinsame Treff in lockerer und weiterlesen →

Repräsentative Befragung im Schulkindalter sup.- Mediziner schlagen Alarm: Eine aktuelle Studie unter Schirmherrschaft der WHO belegt deutliche Defizite sowohl beim Ernährungs- als auch beim Bewegungsverhalten deutscher Kinder und Jugendlicher. Im Vergleich zu früheren Erhebungen zeigt die repräsentative Befragung von 11-, 13- und 15-Jährigen einen allgemeinen Rückgang des Gesundheitsbewusstseins. Dies äußert weiterlesen →

Nachholbedarf wegen ausgefallenem Sportunterricht sup.- Lernen auf Distanz: Die Schulschließungen aufgrund der Corona-Maßnahmen haben den Alltag vieler Familien durcheinandergewirbelt und oftmals zu enormen Belastungen geführt. Aber während ausgiebig über versäumte Inhalte und unerledigte Lehrpläne diskutiert wurde, blieb ein äußerst wichtiger Aspekt meist eher eine Randnotiz: Noch schwieriger als die Online-Vermittlung weiterlesen →

Vorsicht vor unseriösen Empfehlungen Foto: stock.adobe.com / Spectral-Design (No. 9228) sup.- Wo lauert beim Supermarkteinkauf die größte Gefahr für die schlanke Linie? Im Süßwarenregal, in der Eistruhe oder bei den Puddings? Vielleicht bei den Tütensuppen oder den Tiefkühlpizzen? Nein, für manche Menschen bildet ein Abstecher zu den Büchern und Zeitschriften weiterlesen →

Studie zeigt Rückgang der Bewegungsfreudigkeit sup.- Sportliche Aktivitäten nehmen im Freizeitverhalten vieler Kinder eine immer kleinere Rolle ein. Noch vor einigen Jahren war das Spielen im Freien zumindest bei gutem Wetter eine Selbstverständlichkeit. Heute üben Smartphone oder Spielkonsole vielfach eine größere Faszination aus als Fahrrad und Bolzplatz. Wissenschaftlich belegt wird weiterlesen →