Landrat Markus Ramers (2.v.li.) besuchte das Deutsche Museum Bonn Bei den Schulen im Kreis Euskirchen ist das Deutsche Museum Bonn schon lange ein geschätzter und beliebter außerschulischer Bildungsort. Landrat Markus Ramers kann sich vorstellen, die Zusammenarbeit in Zukunft zu intensivieren. Bei einem Besuch vor Ort erkundete er die neuen Erlebnisräume weiterlesen →

Wirtschafts- und Branchenverbände stärken Deutsches Museum Bonn Die Industrie- und Handelskammer Koblenz setzt ein Zeichen für die Förderung von Bildung und Innovation in der Region. Als Mitglied des Fördervereins WISSENschaf(f)t SPASS verstärkt die Kammer die Reihen zahlreicher Unternehmen und Verbände, die sich auf diesem Weg für die MINT-Bildung (Mathematik, Informatik, weiterlesen →

Rotary Club Bonn-Siegburg spendet 1.200 Euro für Fluthilfe-Aktion von WISSENschaf(f)t SPASS Einfach mal raus und einen sorgenfreien Tag im Deutschen Museum Bonn erleben: Diese Möglichkeit bietet der Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS seit der Flutkatastrophe im Juli den Kindern und Jugendlichen aus den Landkreisen Ahrweiler, Euskirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis. Kinder- und Jugendgruppen weiterlesen →

Die Überreichung des Siegels „zdi-Schülerlabor“ an Museumsleiterin Andrea Niehaus (1. Reihe rechts) (Bildquelle: Deutsches Museum Bonn / Lichtenscheidt) Bonn, 01. Juli 2021. In den von der Initiative „Zukunft durch Innovation.NRW“ (zdi.NRW) ausgezeichneten „zdi-Schülerlaboren“ erleben Schülerinnen und Schüler Naturwissenschaften und Technik hautnah. Hier experimentieren sie unter professionellen Bedingungen und erhalten so weiterlesen →

Schulleiterin Nicole Auen nahm für das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn die erste Spende in Empfang Seit 2015 setzt sich der Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS unermüdlich für Bildung und Innovation im Rheinland ein. Statt Feierlichkeiten gab es zum 5-jährigen Jubiläum für gleich zwei Schulen aus der Region ein großzügiges Geschenk: Sowohl das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bonn weiterlesen →

Durch die Mitgliedschaft im Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS und zugleich im erweiterten Vorstand des Vereins will Christine Lötters ein Zeichen setzen und sich mit ihrer Erfahrung im Bereich IT-Kommunikation aktiv einbringen. Dr. Christine Lötters und Andrea Niehaus (Foto: Verena Reuther) 10. November 2020 „Bislang habe ich den Förderverein bei der Gewinnung weiterlesen →

Drei Schülerpraktikanten beim Bonner IT-Experten CTO Martin Bernemann und CEO Martin Schulze als Mitglieder des Fördervereins „WISSENschaf(f)t SPASS“ BusinessCode fördert MINT-Berufe in der Region. Dazu gehören die Mitgliedschaft im Förderverein “ WISSENschaf(f)t SPASS„, Präsenz bei berufsvorbereitenden Veranstaltungen an Bonner Schulen und auch das Angebot von Praktika. Und so absolvierten gleich weiterlesen →

Durch die Mitgliedschaft im Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS bringt der Bonner IT-Dienstleister Schülerinnen/Schülern während der Schulzeit angewandte IT näher und lenkt gleichzeitig Aufmerksamkeit auf das Bonner Museum Andrea Niehaus, Martin Bernemann, Martin Schulze, Stephan Wimmers (Foto: Dr. Christine Lötters) 11. Juli 2019 „Über die reine Mitgliedschaft im Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS hinaus, weiterlesen →