Pauschalkritik an Betriebsrente ist irreführend Aon Geschäftsführerin Gundula Dietrich kritisiert Haltung der Verbraucherzentrale zur Betriebsrente (Bildquelle: Aon) „Die Pauschalkritik der Verbraucherzentrale Bundesverband an der Entgeltumwandlung in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) ist unberechtigt und führt Arbeitnehmer in die Irre“, kommentiert Gundula Dietrich, Geschäftsführerin beim Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon das jetzt veröffentlichte weiterlesen →

ARAG Experten über das Verbraucherportal Lebensmittelklarheit.de In der Lebensmittelbranche wird getrickst, was das Zeug hält. Da ist bei Inhaltsstoffen beispielsweise die Rede von Raffinose, obwohl Zucker gemeint ist. Mit voluminösen Packungen wird gemogelt, um überhöhte Preise zu vertuschen. Auf Verpackungen finden sich Abbildungen von herrlich frischen Lebensmitteln, obwohl nur Mini-Mengen weiterlesen →

Mit einem Gesetzesentwurf will der Bundesrat Verbraucher besser vor unseriösen Schlüsseldiensten schützen. Der von Stiftung Warentest ausgezeichnete Schlüsseldienst-Service von Gelbe Seiten bietet Nutzern Transparenz durch Festpreis-Garantie. Mit einem Gesetzesentwurf will der Bundesrat Verbraucher vor unseriösen Schlüsseldiensten schützen. (Bildquelle: AndreyPopov/iStock/Getty Images Plus) Wegen Wuchers muss sich derzeit ein Schlüsseldienstbetreiber in Düsseldorf weiterlesen →

Objekt der DWG eG In einer einer neuen Veröffentlichung erklärt die DWG eG, warum die Aussagen der Stiftung Warentest über die Genossenschaft zum Teil irreführende Phantasiegebilde sind. Mitglieder und werdende Mitglieder sollten die Aussagen der Stiftung mit großer Vorsicht genießen. Diese haben sich laut der DWG als agendagetrieben und wenig weiterlesen →

Unternehmen informiert ausreichend über Preise und Kennziffern Der Bundesverband der Verbraucherzentralen und -verbände (vzbv) ist mit einer Klage gegen HanseWerk Natur gescheitert. In diesem Verfahren hatte der Verband den Internetauftritt von HanseWerk Natur sowie die Art der Veröffentlichung von Preisregelungen und Preislisten und energetische Kennziffern im Fernwärmebereich als unzureichend kritisiert. weiterlesen →

Berlin, 07.03.2019 – In einem Offenen Brief an führende EU-Parlamentarier fordern Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und der Internetkultur die Abstimmung über die automatisierten Filtersysteme für Online-Plattformen, die mit nutzergenerierten Inhalten arbeiten, auf einen Zeitpunkt nach der Europawahl zu verschieben. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ist Teil eines weiterlesen →

Transparenz beim Vergleich von Heizölhändlern Foto: Fotolia / Thomas Reimer (No. 5844) sup.- Seit der Liberalisierung der Energiemärkte ist es in Deutschland möglich, den Anbieter von Strom oder Wärmeenergien frei zu wählen. Davon wird allerdings gerade im leitungsgebundenen Wärmemarkt bisher nur zögerlich Gebrauch gemacht. So haben lediglich 22 Prozent der weiterlesen →

Unserer Genossenschaft ist es daran gelegen, uns stetig zu verbessern wir nehmen Kritikpunkte sehr ernst. Die Verbraucherzentrale warnt davor, dass eine Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft risikoreich ist. Hierzu sollten wir zuerst einmal erläutern, warum das Vermögensbildungsgesetz überhaupt ins Leben gerufen wurde. Bereits im Jahr 1952 wurde das Wohnungsbau-Prämiengesetz verabschiedet. In weiterlesen →

Ihre Wohnträume werden bei uns individuell erfüllt. Wo möchten sie leben? Ländlich oder in der Stadt? Wie möchten sie wohnen? In einem Apartmenthaus, einem Mehrfamilienhaus, luxuriös oder traditionell und bitte extravagant? Wir bieten ihnen Wohnträume in Frankfurt am Main, Marburg, Leipzig, Mainz, Weißenfels, Raunheim, Dreieich, Niedernberg, Riedstadt, Elsenfeld, Marktheidenfeld, Offenbach, weiterlesen →

>> Nachhaltige Konzepte zur Kompetenzstärkung von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern im Umgang mit Energie >> Aktivitätenplan enthält sieben Stationen vom Energie-Parcours in Schulen und begleitenden Projekten kooperierender Institutionen bis Logo / Pakt für Pirmasens Pirmasens, 9.10.2014. Der verantwortliche Umgang mit Ressourcen lässt sich bei den jungen Generationen am nachhaltigsten weiterlesen →