Überbrückungshilfe | Beleidigung | Unterhalt Überbrückungsgeld gilt beim Unterhalt als Einkommen Ehepartner, die nach einer Trennung Unterhalt zahlen müssen und im Berechnungszeitraum Corona-Überbrückungshilfen bezogen haben, müssen nach Auskunft der ARAG Experten damit rechnen, dass die staatliche Hilfe als Einkommen gewertet wird. In einem konkreten Fall hatte ein Gastwirt über 60.000 weiterlesen →

Bürostuhl | Catering-Ausfall | Tagesmutter Bürostuhl mit ins Homeoffice – Kündigung Es war eine pragmatische Entscheidung der Arbeitnehmerin: Da ihr Arbeitgeber aufgrund der Corona-Pandemie das Arbeiten aus dem Homeoffice angeordnet hatte, nahm sie kurzerhand ihren Bürostuhl mit nach Hause, um auch dort acht Stunden lang in einer sitzenden Position arbeiten weiterlesen →

Gerichtsurteile zum Schmunzeln – 3. Teil James Bond darf es nur einmal geben Aufgrund erheblicher familiärer Probleme wollte ein Mann seinen Vor- und Familiennamen offiziell ablegen. Im Alltag nannte er sich bereits James Bond. Auch seine Ärzte hielten es für eine gute Idee, aus psychischen Gründen den Namen vollständig zu weiterlesen →

Gesetzesänderungen und Neuregelungen für 2022 auf einen Blick +++ Mindestlöhne steigen +++ Der Mindestlohn soll insbesondere Arbeitnehmer mit einfacheren Tätigkeiten im Niedriglohnsektor schützen, deren Arbeitsverhältnis nicht in den Geltungsbereich eines Tarifvertrages fällt. Zuletzt lag der Mindestlohn bei 9,60 Euro brutto pro Stunde. Laut der Mindestlohnanpassungsverordnung steigt die Lohnuntergrenze nach Auskunft weiterlesen →

Gesetzesänderungen und Neuregelungen für 2022 auf einen Blick +++ Discounter müssen Elektroaltgeräte zurücknehmen +++ Ob Rasierapparat, Handy oder Toaster – Supermärkte, Discounter und andere Lebensmitteleinzelhändler mit einer Gesamtverkaufsfläche von mehr als 800 m² müssen spätestens ab Sommer 2022 Elektroaltgeräte zurücknehmen. Bei kleinen Geräten, wie beispielsweise einer Taschenlampe, gilt die Rücknahmepflicht weiterlesen →

Kita-Platz | Krankenhaus-Daten | Zwischenablesung Fünf Kilometer zur Kita sind zumutbar Die ARAG Experten weisen darauf hin, dass es für Eltern zumutbar ist, ihren Nachwuchs in eine bis zu fünf Kilometer entfernte Kindertagesstätte zu bringen. Auch ein Zeitaufwand von bis zu 30 Minuten Fahrzeit jeweils fürs Hinbringen und Abholen, egal weiterlesen →

Eine aktuelle Snack5-Studie zeigt, zu welchen Gelegenheiten Gemüse und Obst gegessen werden, und was Menschen dazu bringt, mehr Gemüse und Obst einzukaufen und zu verzehren. Gemüse und Obst könnten noch viel häufiger zwischen den Hauptmahlzeiten gesnackt werden. Die Wissenschaft zeichnet ein klares Bild: Eine Ernährung mit reichlich Gemüse und Obst weiterlesen →

Das sollten Sie wirklich über eine ausgewogene Ernährung mit Gemüse und Obst wissen 5 Portionen Gemüse und Obst am Tag sind wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Über vermeintlich gesunde Ernährung kursieren unzählige Tipps und Empfehlungen durch die Medien, und jeder weiß irgendetwas dazu zu sagen. Nicht alle diese Aussagen halten weiterlesen →

Unwetter | Tiefgaragenstellplatz | Waschstraße Nach dem Unwetter: Welche Versicherung zahlt Obwohl keine akute Unwetter-Gefahr mehr besteht, bleibt die Lage in vielen Bundesländern angespannt. Viele Menschen stehen vor dem Nichts, weil Flutwellen alles mit sich gerissen haben. Die Schäden sind noch nicht abzusehen, die Bundesregierung kündigte jedoch unbürokratische Hilfe an. weiterlesen →

ARAG Experten informieren über Maßnahmen, wenn der Personalausweis weg ist Nach dem Sinken der Corona-Zahlen nutzen viele wieder die Möglichkeit zu reisen. Der Koffer ist schnell gepackt und mit einem gültigen Personalausweis kann es innerhalb Europas direkt losgehen. Schon sitzt man gemütlich in einem Straßencafe und erfreut sich der Sonne weiterlesen →