Die Resonanz auf das innovative Format Jump-in ist durchweg positiv, allerdings lässt sich der geplante Termin im Juni nicht umsetzen. Deshalb haben sich die Veranstalter entschlossen, den Jump-in Tag ins nächste Schuljahr zu verschieben. Screenshot der Jump-in Homepage Bonn, den 25.05.2022 Jump-in oder Spring-rein – bringt interessierte junge Menschen in weiterlesen →

ARAG Experten geben Tipps für die richtige Festival-Vorbereitung Ob „Rock am Ring“ in Nürburg, „Pol“And“Rock Woodstock“ im polnischen Küstrin oder Tomorrowland in Belgien – der Festival-Sommer wird laut, wild und auf jeden Fall musikalisch. Nach zwei Jahren Corona-bedingter Zwangspause geht die Open-Air-Saison wieder los. Was beim Ticketkauf gilt, welche Versicherungen weiterlesen →

ZOOM HACK SLAM MIT 300 TEILNEHMERN BRICHT WELTREKORD Brigitte Ulbrich (Bildquelle: Teresa Rothwangl) 30.05.2021. International. Redner-Veranstalter Hermann Scherer und exakt 312 einzigartige Teilnehmer aus 17 Ländern, wie Marokko, Italien und Österreich, machten gestern Zoom heiß. Viersprachig. Stimmexpertin Brigitte Ulbrich aus Wien war live dabei. „Es hat irrsinnigen Spaß gemacht“, meint weiterlesen →

Der Verband Deutscher Musikschaffender erklärt die Öffentlichkeitsarbeit für Künstler. Promotion im Music-Business (Bildquelle: Fotolia © Andreas Kühn) Pressearbeit, Promotion, PR (Public Relation) oder Öffentlichkeitsarbeit – die Begriffe meinen dasselbe: „Es ist die Kunst, die Öffentlichkeit über Künstler, Produkte, Konzerte und mehr zu informieren, was in der Musikbranche ungeheuer wichtig ist“, weiterlesen →

Für Open-Air-Veranstaltungen ist die Hochsaison bereits eingeläutet. Veranstalter stehen dabei regelmäßig vor enormen Herausforderungen, die auch in diesem Jahr gemeistert werden müssen. Dabei entscheidet schon die Planung und Organisation über den Erfolg der Freiluftveranstaltung, wie das Unternehmen MAIN-ZELT als Spezialist für Zelte und Displaysysteme aus seiner langjährigen Erfahrung weiß. Gerne weiterlesen →

Der Verband Deutscher Musikschaffender informiert Künstler und Veranstalter zum Auftrittsgeschäft. Udo Starkens „Fast alle bekannten Künstler, die ich kenne, sind durch das sogenannte „Tingeln“ erfolgreich geworden. Und wer sein Können nicht zeigt, kann schließlich nicht erwarten, dass er gebucht wird“, erklärt Klaus Quirini, Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de weiterlesen →

BSI Group Deutschland und Recarbon bilden strategische Partnerschaft Frankfurt am Main, 28. Oktober 2014: Öffentliche Veranstaltungen erreichen viele Menschen. Neben schönen Erinnerungen hinterlassen sie aber oft auch einen negativen Eindruck. Und zwar insbesondere dann, wenn das Umfeld durch das Event Schaden nimmt. Die Normungsorganisation BSI Group Deutschland und die Recarbon weiterlesen →