ARAG Experten geben Tipps, wie die Hochzeit zum schönsten Tag des Lebens wird Knapp 360.000 Paare haben laut Statistischem Bundesamt 2021 den Schritt ins Abenteuer Ehe gewagt. Und rund 140.000 Ehen haben es nicht bis ans Ende ihrer Tage geschafft, sie wurden durch richterlichen Beschluss geschieden. Immerhin: Die Zahl der weiterlesen →

Überbrückungshilfe | Beleidigung | Unterhalt Überbrückungsgeld gilt beim Unterhalt als Einkommen Ehepartner, die nach einer Trennung Unterhalt zahlen müssen und im Berechnungszeitraum Corona-Überbrückungshilfen bezogen haben, müssen nach Auskunft der ARAG Experten damit rechnen, dass die staatliche Hilfe als Einkommen gewertet wird. In einem konkreten Fall hatte ein Gastwirt über 60.000 weiterlesen →

ARAG Experten geben Tipps, wie eine Trennung möglichst glimpflich ablaufen kann Zwar sinkt die Zahl der Scheidungen in Deutschland seit Jahren, doch die Scheidungsrate ist 2020 um drei Prozent gestiegen. Damit kommt rechnerisch auf drei Eheschließungen eine Scheidung. Das Risiko zur Trennung ist also hoch. Anlass genug für die ARAG weiterlesen →

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Pauschale Mahngebühr unzulässig +++ Ein Versandunternehmen handelt irreführend und unlauter, wenn es seinen Kunden eine pauschale Mahngebühr kommentarlos in Rechnung stellt, obwohl diese vorher weder vereinbart war, noch aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen hervorging. ARAG Experten verweisen auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamburg, wonach ein weiterlesen →

Unterhaltsleistungen an ältere Semester sind absetzbar (Bildquelle: highwaystarz /adobe.stock.com) Das Wintersemester an den Universitäten hat kürzlich begonnen und die Vorlesungen sind in der einen oder anderen Form wieder aufgenommen worden. Corona hat nicht nur den Studienalltag und die Art der Veranstaltungen verändert, sondern für so manche Studenten auch die finanzielle weiterlesen →

Schritt für Schritt zur Scheidung – Anwältin für Familienrecht in Bühl zeigt Wege auf Bei einer Scheidung ist es wichtig für alle Beteiligten einen Zugang ohne Emotionen zu finden. BÜHL. Susanne Cronauer ist Anwältin für Familienrecht für die Stadt Bühl. Sie begleitet Paare, die sich für eine Scheidung entschieden haben, weiterlesen →

Düsseldorfer Tabelle und Fragen des Unterhalts – Anwältin für Familienrecht informiert Um Unterhaltspflichten zu prüfen, ist ein Gespräch mit einem Anwalt wichtig. RASTATT. Die Frage des Unterhalts ist im Familienrecht im sogenannten Unterhaltsrecht geregelt. Unterhaltspflicht kann sowohl gegenüber Ehegatten bzw. Ex-Partnern als Trennungs- oder Nachehelichenunterhalt, als auch gegenüber Kindern oder weiterlesen →

ARAG Experten über die Auswirkungen von Corona auf Umgangsrecht und Unterhalt Die Corona-Pandemie stellt Trennungsfamilien vor ganz neue Herausforderungen: Wie beeinflusst die Corona-Krise das Umgangsrecht? Wie wirkt sich Kurzarbeit auf Unterhaltszahlungen aus? Kann man den Unterhalt einfach kürzen? Wovon leben Kinder, die auf Unterhalt angewiesen sind, wenn das Geld ausbleibt? weiterlesen →

Wenn es um die Steuer geht, ist Kooperation gefragt (Bildquelle: Africa Studio /stock.adobe.com) Scheiden tut nicht nur weh, sondern kostet eine Stange Geld. Trennen sich Ehepaare oder eingetragene Lebenspartner, so zieht meistens einer von beiden aus der gemeinsamen Wohnung aus. Ein Umzug, neue Einrichtung, separate Versicherungen, unumgängliche Gerichtskosten, in vielen weiterlesen →

ARAG Experten informieren über Unterhaltsansprüche von volljährigen Kindern Kleine Kinder, kleine Sorgen, große Kinder, große Sorgen – und große Kosten! Volljährige Kinder ab 18 Jahren können ihre Eltern zur Kasse bitten. Die sind nämlich nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) verpflichtet, ihren Kindern die schulische und berufliche Ausbildung zu finanzieren. Was weiterlesen →