Taipei, 02.04.2020 Industry 4.0, smarte Fertigung, das Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Mensch-Maschine-Kollaboration: Die Industrie erlebt den größten Umbruch seit Einführung der Dampfmaschine. Damit steigen auch die Anforderungen an die Hersteller von Maschinen: Sie müssen die mechanische Bearbeitung von Werkstücken ebenso beherrschen wie die Sensorik und die Informationstechnologie, etwa die Datenanalyse und Künstliche Intelligenz. Die Maschinenindustrie in Taiwan ist dafür bestens gerüstet. Die Unternehmen in dem asiatischen Land entwickeln sich weiterlesen →

Taipei, 02.04.2020 Taiwan hat sich zu einer der führenden Hightech-Nationen der Welt entwickelt. Das zahlt sich jetzt in der Corona-Pandemie aus. Wegen seiner geographischen und wirtschaftlichen Nähe zu China hätte man erwarten können, dass es in dem Land viel mehr COVID-19-Erkrankte und Todesfälle geben würde. Wie das Journal of the American Medical Association schreibt, liege das neben proaktiven Maßnahmen der Behörden vor allem an der hochentwickelten Informations- und Kommunikationstechnologie im weiterlesen →

Der Elektroroller von Kymco ist mit einem Internet of Vehicles System von Noodoe ausgestattet. Taipei, 02.04.2020 2019 war das Jahr der Elektroroller. In vielen Städten helfen die praktischen Flitzer, kurze Distanzen und Lücken im öffentlichen Nahverkehr zu überbrücken und den Ausstoß von Schadstoffen zu reduzieren. Fast 600.000 Elektroroller wurden 2019 weltweit verkauft, wobei auf Asien 76% entfielen, in Europa waren es 8,8% und Nordamerika 7,5%. Der Markt für Elektroroller wird weiterlesen →

Das Spannungswellengetriebe ist ein zentrales Teil in Robotern. Taipei, 26.03.2020 Taiwans Werkzeugmaschinen-Industrie bleibt erfolgreich. Laut der vorläufigen Zollhandelsstatistik belief sich der Export des Landes 2019 auf 3,064 Milliarden US-Dollar, wovon etwa 2,538 Milliarden US-Dollar auf spanende Werkzeugmaschinen und 52,6 Millionen US-Dollar auf metallverformende Werkzeugmaschinen entfielen. Damit behauptet Taiwan seinen Platz als der weltweit fünfgrößte Exporteur von Werkzeugmaschinen. Daran wird auch die Corona-Epidemie nichts ändern. Vielmehr wird sie die Automatisierung und weiterlesen →

Das Faltrad PSF1 ist Gewinner des Taiwan Excellence Silver Awards 2020. Taipei, 26.03.2020 Falträder werden immer beliebter. Sie sind portabel und eine bequeme Möglichkeit, sich in Städten zu bewegen und Lücken im öffentlichen Verkehrssystem zu überbrücken. Heute ist jedes zehnte Fahrrad, das weltweit produziert wird, ein Faltrad. Auch E-Bikes boomen. Da ist es nur logisch, dass immer mehr Falträder auch einen elektrischen Antrieb haben. Im Fahrradmodus dienen sie als Sportgerät, weiterlesen →

Die „Diamond Sharp Face Mask“ von MOTEX hat eine patentierte 3D-Struktur. Taipei, 19.03.2020 In vielen Shops sind sie derzeit ausverkauft: Die Rede ist von Atemschutzmasken, die Ansteckungen mit dem Corona-Virus verhindern sollen. Viele dieser Masken kommen aus Taiwan, weil sie eine hohe Qualität und Seuchenprävention bieten. Bei Masken mit einer Filtereffizienz von über 94 Prozent stellt Taiwan über 40 Prozent der weltweiten Gesamtexporte. Im Jahr 2019 betrug der Exportwert von weiterlesen →

Taipei, 19.03.2020 Das Corona-Virus grassiert und gefährdet die Gesundheit von Millionen Menschen – und indirekt auch die IT-Sicherheit. Denn viele Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter derzeit ins Home-Office. Aber dort sind Computer, Router und andere Geräte weniger geschützt als innerhalb der Mauern des Arbeitgebers. Wie gefährdet unsere IT-Infrastruktur ist, zeigen diese Zahlen: In einer weltweiten Umfrage mit 1.300 Unternehmen hat CrowdStrike 2018 festgestellt, dass zwei Drittel der Firmen Angriffe mit einem weiterlesen →

Taipei, 19.03.2020 Das Automobil der Zukunft fährt autonom, ist mit dem Internet verbunden, nutzt ganz neue Geschäftsmodelle – und ist im Grunde ein Computer auf Rädern. Dieser Entwicklung tragen auch die Messen AMPA 2020 Taipei, AutoTronics Taipei und Motorcycle Taiwan Rechnung. Sie zeigen die Entwicklungstrends der Branche wie 5G, Künstliche Intelligenz und Internet der Dinge und werden voraussichtlich über 7.000 ausländische Käufer anziehen. Allerdings nicht wie geplant im April, denn weiterlesen →

Taipei, 12.03.2020 Das Corona-Virus bringt weltweit die industriellen Lieferketten ins Stolpern – das bekommt auch Taiwan zu spüren. Allerdings in moderatem Ausmaß, denn Taiwans Maschinenindustrie besitzt eine vollständige inländische Lieferkette und ist nicht von Zulieferern im Ausland abhängig. Ko Ba-Hsi, Vorsitzender der Taiwan Machinery Industry Association (TAMI), rechnet damit, dass die Auswirkungen der Pandemie nur vorübergehend sein werden und dass die Nachfrage nach taiwanesischen Maschinenprodukten in der zweiten Hälfte des weiterlesen →

Das Fieberthermometer von Microlife misst kontaktlos. Taipei, 12.03.2020 Ältere kennen es noch: das Fieberthermometer, das unter die Zunge gesteckt wird und nach langem Warten einen Messwert ausgibt. Diese Zeiten sind vorbei, denn heute bestimmen Thermometer die Körpertemperatur kontaktlos mit Infrarotstrahlung. Dazu richtet man das Thermometer einfach auf die Stirn, das Display zeigt das Ergebnis sekundenschnell auf ein Zehntel Grad Celsius an. Mit dem Ausbruch des Corona-Virus ist die Nachfrage nach weiterlesen →