Die Arbeit mit Daten im Homeoffice ist oft unsicher und birgt Risiken Im Homeoffice entstehen vielfältige Datenprobleme Zusammenarbeit im Home Office funktioniert am besten wenn alle gleich gut informiert sind. Die Verwendung von dezentralen Informationssystemen wie Tabellenkalkulationen kann schnell zum ärgerlichen Bremsklotz werden. Diese Dateien über einen zentralen Zugang zu weiterlesen →

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Keine Minderung der Miete wegen coronabedingter Ladenschließung +++ Die staatlich verordnete Schließung eines Einzelhandelsgeschäfts im Zuge der Corona-Pandemie ist laut ARAG Experten kein Mangel der Mietsache und rechtfertigt keine Mietminderung. Der Mieter könne auch nicht wegen einer Störung der Geschäftsgrundlage eine Vertragsanpassung und eine weiterlesen →

Ein Fahrten-Buch führen und das Smartphone laden Lescars Kfz-Fahrtenbuch-Adapter & USB-Ladegerät, Bluetooth, App, Quick Charge, www.pearl.de – Kostenlose Fahrtenbuch-App für Android und iOS – Erfasst alle relevanten Fahrten-Daten mit Kosten – Ladefunktion für iPad, MP3-Player, Navi u.v.m. – Unterstützt Schnell-Ladefunktion QC 3.0 und 2.0 – Lädt kompatible Mobilgeräte bis zu weiterlesen →

CompuSME verbindet die Einfachheit einer Tabellenkalkulation mit der Leistungsfähigkeit datenbankbasierter Unternehmenssoftware. CompuSME verbindet die Steuerung von Unternehmensabläufen mit der Verwaltung von Daten und Dateien. Tabellenkalkulationen werden in vielen Unternehmen eingesetzt, um einfache Vorgänge abzubilden. Wenn jedoch betriebliche Abläufe komplexer werden, stoßen sie schnell an ihre Grenzen. Mit der neuen Software-Suite weiterlesen →

Der ORI der zehn beliebtesten Onlineshops Infografik – ORI der Onlineshops Köln, 23.12.2014: Vor allem zur Weihnachtszeit sind Onlineshops besonders gefragt. Das Deutsche Institut für Marketing hat die zehn beliebtesten Onlineshops bezüglich ihrer Auffindbarkeit im Web mittels des ORIs (Online-Reichweiten-Index) verglichen. Der ORI ermittelt, wie stark die Reichweite eines Onlineshops weiterlesen →