Yoga und Achtsamkeitstraining (Meditation) Arbeitsbedingter Stress wird von Krankenkassen wie Arbeitgebern als Grund für Ausfallzeiten durch Krankheit, Leistungsminderung und als generelles Risiko für Langzeiterkrankungen angesehen. Stressprävention am Arbeitsplatz ist in aller Munde. Krankenkassen zahlen für Stressmanagement Programme wie auch für Präventionskurse. Dazu gehören auch Entspannungstechniken wie Yoga und Achtsamkeitstraining (Meditation). Weitgehend unbekannt ist aber auch die Tatsache, dass die in vielen Bundesländern angebotenen Kurse im Rahmen des gesetzlichen „Bildungsurlaubs“ bzw. weiterlesen →

Scheelen AG erhält für Stressinstrument Zertifikat der Gesellschaft für Prävention e.V. Frank M. Scheelen, CEO SCHEELEN® AG Waldshut-Tiengen, 09.05.2017 – Erneute wissenschaftliche Empfehlung und Zertifizierung für das Tool RELIEF Stressprävention by Scheelen: Nachdem das Beratungsunternehmen Scheelen AG für sein ganzheitlich ausgerichtetes Instrument zur Stressprävention in Unternehmen bereits mit dem Innovationspreis-IT ausgezeichnet wurde, hat es jetzt für das Tool das Zertifikat „Empfohlene Maßnahme 2017“ erhalten. Das Zertifikat und die damit verbundene weiterlesen →

Die Johannes Keppler Universität Linz hat in einer Studie die erschreckende Erkenntnis gewonnen, dass die Kosten bei zu später Behandlung bis auf das Hundertfache steigen. Deshalb gewinnt psychologische Beratung zunehmend an Bedeutung. Lebensberatung schützt vor Burnout Ein sechsmonatiger Beratungsprozess kostet in der Regel zwischen Euro 500,- und Euro 1.500,- Dies sind ungefähr ein Prozent im Vergleich der Studie (Euro 100.000,- bis Euro 130.000,-). Ein Tag in einer psychosomatischen Klinik kostet weiterlesen →

Endlich wieder bei sich selbst ankommen Stressprävention mit Body-Scan und Achtsamkeit Übervolle Terminpläne, Kindererziehung sowie Haushalt und Karriere unter einen Hut bringen, das ist heute eine typische Lebenssituation für viele von uns. Wie soll man da auch noch achtsam sein oder gar Zeit haben für die eigenen Bedürfnisse? Dabei ist es gerade in unserer stressigen Zeit besonders wichtig, zur Ruhe zu kommen. So wird nicht nur unser Geist gestärkt sondern weiterlesen →

Mit Diagnostiktool RELIEF werden sie der Verordnung zur Gefährdungsbeurteilung gerecht Frank M. Scheelen, CEO der Scheelen AG Waldshut-Tiengen, 25.05.2016 – Seit mehr als zwei Jahren sind alle Unternehmen ab einem Mitarbeiter laut dem Arbeitsschutzgesetz verpflichtet, psychologische Gefährdungsbeurteilungen aller Mitarbeiter durchzuführen und zu dokumentieren, – doch noch immer herrscht Verwirrung: Nur die wenigsten Unternehmen und HR-Leiter wissen, wie sie in der Angelegenheit rechtkonform vorgehen können. Das neue Tool „RELIEF Gefährdungsbeurteilung“ der weiterlesen →

Prädikat „Best of 2016“ in der Kategorie Consulting Waldshut-Tiengen, 30.03.2016 – Das Tool RELIEF Stressprävention by Scheelen® gehört zur Spitzengruppe des diesjährigen Innovationspreis-IT und erhält das Prädikat „Best of 2016“. Die Initiative Mittelstand, die den Preis vergibt, hat das ganzheitlich ausgerichtete Instrument zur Stressprävention als innovative IT-Lösung mit hohem Nutzwert für den Mittelstand in der Kategorie „Consulting“ ausgezeichnet. RELIEF behauptet sich damit unter 5.000 Bewerbungen, die von einer Fachjury aus weiterlesen →

Stress und Burnout in der Arbeitswelt Von einem Burnout hängen mehrere Faktoren ab. (Bildquelle: © tech_studio – Fotolia) Die Arbeitswelt ist in einem gravierenden Wandel begriffen. Nicht immer sind die Faktoren, die damit einhergehen, als positiv zu bewerten. Oftmals ist sogar das Gegenteil der Fall. Viele Unternehmen sind einem permanenten Konkurrenzdruck ausgesetzt und müssen sehr viel Arbeit in kurzer Zeit bewältigen. Dies bedeutet jedoch meistens nicht, dass zusätzliches Personal eingestellt weiterlesen →

Ungewöhnliche Maßnahmen beugen Stress und Burnout vor Mit Kreativität gegen Monotonie. (Bildquelle: © Rawpixel – Fotolia) Das Burnout Syndromist ein Krankheitsbild, das neben körperlichen Symptomen auch mit mannigfachen seelischen Beschwerden einhergeht: Betroffene fühlen vielfach eine große Leere neben einer allumfassenden Erschöpfung. Dabei erkranken speziell Menschen, die ehemals sehr engagiert und mit großem Idealismus eine Tätigkeit begonnen haben, danach aber im Sinne des Wortes „ausbrennen“. Durch Stress und Burnout empfinden sie weiterlesen →

Stress und Burnout kosten Unternehmen viel Geld Unternehmen müssen sich Gedanken zur Vermeidung von Stress und Burnout machen. (Bildquelle: © Kaspars Grinvalds – Fotolia) Das Burnout Syndrom führt seit Anfang der Jahrtausendwende zu vielen Krankschreibungen und Fehltagen in den Betrieben. Für Unternehmen ergeben sich damit regelmäßig versteckte Betriebskosten, so dass Maßnahmen zur Burnout Prävention als sinnvolle und äußerst wirtschaftliche Investitionen erscheinen müssen. Mehr noch: Die Vorbeugung von chronischem Stress hat weiterlesen →

Scheelen AG präsentiert RELIEF Stressprävention by Scheelen Waldshut-Tiengen, 03.09.2015 – Stress und Burnout werden in Unternehmen immer mehr zum ernsthaften Problem – mit langfristigen Auswirkungen: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat beruflichen Stress erst kürzlich zu einer der zentralen Herausforderungen für die Zukunft erklärt. Zeit für die Unternehmen zu handeln – was sie vor dem Hintergrund der seit Ende 2013 vom Arbeitsschutz geforderten „Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen“ auch dringlich müssen! Für eine gute weiterlesen →