Die Shincheonji Kirche Jesu mit Sitz in Essen (NRW) engagierte sich bereits zuvor mit einer großen Blutspendenaktion in Zusammenarbeit mit dem DRK in Essen. Nach dem Vorbild der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea werden derzeit weltweit immer mehr ehrenamtliche und sozial unterstützende Projekte durchgeführt. In Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation Caritas-SkF-Essen weiterlesen →

Siemens Deutschland spendet 170.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk. Mit der Spende unterstützt Siemens zum einen Projekte des Deutschen Kinderhilfswerkes, die Kindern eine chancengerechtere Bildung ermöglichen und ihnen Digitalkompetenz vermitteln, mit 120.000 Euro. Zum anderen übernimmt das Unternehmen mit 50.000 Euro eine Patenschaft für das Kinderhaus Hallschlag in Stuttgart. Kinderhäuser weiterlesen →

Arzneimittel im Gesamtwert von 1,5 Millionen Euro für die medizinische Hilfe Verladene Antibiotika von InfectoPharm für einen Transport nach Kiew (Bildquelle: ©InfectoPharm) Antibiotika, Schmerzmittel sowie jegliches Material für die Notfall- und Trauma-Versorgung gehören in der Ukraine zu den am stärksten nachgefragten medizinischen Gütern. Der auf Kinderarzneimittel spezialisierte Mittelständler InfectoPharm Arzneimittel weiterlesen →

Die Interhyp Gruppe aus München spendet 45.000 Euro an den Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes. Damit werden mehrere Kinderhäuser in ganz Deutschland unterstützt, beispielsweise das Kinderhaus Wittmund. Zum offenen, freizeitpädagogischen Bildungsangebot des Kinderhauses zählen beispielsweise Tanz- und Sportgruppen, Musik, Erste Hilfe, Kochen und Medien sowie eine Hausaufgabenbetreuung. Insgesamt hat die Interhyp weiterlesen →

Unternehmensspende von Consist für den Kinderschutzbund Kiel Consist-GF Jörg Hansen (re.) u. Katharina Handt (li.), Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Kiel Mit einer Unternehmensspende in Höhe von 4.000 Euro unterstützt Consist Software Solutions den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Kiel e. V. Die Spende soll für das Patenprojekt „Auszeit“ eingesetzt werden, das psychisch erkrankten weiterlesen →

Vom 18. April bis 1. Mai 2022 wurde die große Blutspendenaktion „Life-ON“ der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea, an der von insgesamt 27.026 Spendern alleine 18.478 Spender der Shincheonji Kirche Jesu teilgenommen hatten, durchgeführt. Der Grund für diese Aktion war der aufgrund von Covid-19-Erkrankten erhöhte Blutbedarf und damit verbunden der weiterlesen →

APROS Consulting & Services GmbH spendet 2.200 Euro für Inklusionsprojekt „Internet für alle“ Reutlingen. APROS unterstützt den Dachverband Campus Mensch mit seinen sozialen Unternehmen GWW und Stiftung Zenit seit vielen Jahren – nun wurde eine Zusatzförderung für das Inklusionsprojekt „Internet für alle“ an die Stiftung Zenit übergeben. Mit dem Projekt weiterlesen →

Das Ziel der Shincheonji Kirche Jesu für diese Blutspenden-Kampagne war, das Koreanische Roten Kreuz und das zentrale Blutzentrum des Landes den durch die Covid-19-Pandemie enorm gestiegenen Blutbedarf und der dadurch entstandenen Blutknappheit zu unterstützen. Laut dem Koreanischen Roten Kreuz haben einzig die Kirchenmitglieder der Shincheonji Kirche Jesu in einem so weiterlesen →

Lieferungen im Wert von insgesamt 1,3 Millionen Euro Rechts im Bild Ralf Hechler, Bürgermeister von Ramstein und Botschafter der Hilfsaktion (Bildquelle: © InfectoPharm mit Genehmigung der DHS) Am 10. Mai 2022 erreichte eine Hilfslieferung der Deutschen Humanitären Stiftung (DHS) mit Medikamenten von InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH die ukrainische Großstadt weiterlesen →