Horrordiagnose Syndesmosenverletzung Häufig passiert es in Sportarten mit schnellen Richtungswechseln: Fußball, Handball, Tennis zum Beispiel. Einmal den Fuß nach außen weggedreht, umgeknickt und schon ist es passiert – die Bandstruktur des Sprunggelenkes und manchmal auch etwas „höher“ über dem oberen Sprunggelenk halten dem Zug nicht stand und reißen. Entweder teilweise weiterlesen →

Technische Revolution im OP In der Orthopädischen Praxisklinik Neuss Düsseldorf (OPND) hat die Zukunft der Schulteroperationen unter Nutzung der Virtual Reality begonnen. Was bisher aus der 3dimensionalen Animation von Computerspielen bekannt ist, führt nun auch im OP zu einer technischen Revolution. Schulterspezialist Prof. Dr. Dominik Seybold hat dieses Verfahren mitentwickelt weiterlesen →

Starker Haarwuchs kann die Bildung von Steißbeinfisteln fördern – Betroffene erkennen oft nicht, worum es sich tatsächlich handelt – Effektive Lasertherapie gegen Steißbeinfisteln bietet maximalen Patientenkomfort SiLaC-Lasertherapie bei Steißbeinfisteln (Bildquelle: © kei907 stock.adobe.com) Jena, 02. Dezember 2021 – Eine rötliche, unangenehme Wölbung am Gesäß? Meistens denkt man sich nicht viel weiterlesen →

Merkle & Partner: Optimiertes Lüftungskonzept für Operationsräume CFD-Simulation eines Operationsraumes (Bildquelle: Merkle & Partner GbR) Messungen von kleinsten Luftströmungen sind oft sehr kompliziert und mit einem hohe Messaufwand verbunden. Vor allem, wenn Maßnahmen zur Luftreinhaltung, Schadstoffausbreitung oder der Ausbreitung von Aerosolen und Viren abgeleitet werden sollen. Mittels CFD-Simulation (Computational Fluid weiterlesen →

Merkle & Partner: Simulationsgestützte Produktentwicklung einer OP-Leuchte Aufbau der OP-Leuchte mit integriertem Lüfter. (Bildquelle: @Merkle&Partner GbR) In Operationssälen herrschen hohe Hygiene-Anforderungen. Nicht nur für Personal oder Lüftung- und Klima. Auch für die dort eingesetzten Geräte. So müssen OP-Leuchten strenge Vorgaben erfüllen. Unter diesen besonderen Bedingungen entwickelte Merkle & Partner auf weiterlesen →

Krankenkassen kündigten nach 14 Jahren OP-Förderung Verträge mit rund 6000 Ärzten Ab Januar gibt es keine ambulanten OP mehr ohne vollständige Kostenzusage der Krankenkasse Gemeinsame Presseerklärung der nordrheinischen Berufsverbände der Chirurgen, Orthopäden, Urologen, HNO-Ärzte, Gynäkologen, Anästhesisten, Hautärzte und der niedergelassenen Gastroenterologen Düsseldorf/Geilenkirchen – Handoperationen, Mandelentfernungen, Blasenspiegelungen – diese und viele weiterlesen →

Dr. med Karl Schuhmann Straffungs-OP nach starker Gewichtsabnahme – Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie Bei Menschen mit starker Adipositas kann zur Gewichtsabnahme eine Magenverkleinerung in Frage kommen. Da die Nahrungsaufnahme durch die Magenverkleinerung begrenzt ist, kann der Betroffene in kurzer Zeit viel Gewicht verlieren. Das Absaugen von Körperfett ist zum Abnehmen weiterlesen →

Spannende Themen aus der Gelenk-Medizin beim großen BVASK-Kongress Patienten fragen nach einem Riss des vorderen Kreuzbandes häufig, ob sie das operieren lassen oder eher zur Physiotherapie gehen sollen. Die Antwort der Ärzte ist so verschieden, wie die verfügbaren Studien dazu und die daraus abgeleiteten Erfolgsraten in der Kreuzbandchirurgie. Warum es weiterlesen →