Immer mehr junge Menschen in den OECD-Ländern erwerben einen tertiären Abschluss und können sich damit bessere Beschäftigungsaussichten und Gehaltsvorteile sichern. Dies ist eine der zentralen Erkenntnisse der OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2019“, die sich schwerpunktmässig mit der tertiären Bildung befasst. Doch nicht alle jungen Menschen schaffen einen reibungslosen Übergang weiterlesen →

PCBilliger: günstige gebrauchte Notebooks Die Bundesrepublik Deutschland hat aktuell beim weltweiten Schulvergleichstest „PISA 2015“ einen erneut herben Rückschlag erlitten. Die examiniert 15-jährigen Schüler erzielten in den Naturwissenschaften und der Mathematik schlechtere Ergebnisse als in den Jahren vorher. Erfreulich ist zwar, dass es bei der Punktzahl für die Lesekompetenz leicht aufwärts weiterlesen →

Bienen, blaue Kraftwerke und Laufen bei Hitze: Das sind einige der Themen, anhand derer die Schulvergleichsstudie PISA 2015 die naturwissenschaftlichen Kompetenzen 15-jähriger Schülerinnen und Schüler überprüft hat. Die Ergebnisse zeigen, dass die deutschen Schülerinnen und Schüler ihr Wissen im Bereich Naturwissenschaften gut anwenden können. Auch wenn das durchschnittliche Leistungsniveau gegenüber weiterlesen →

Zwischen 2010 und 2012 sind die Bildungsausgaben in vielen OECD-Ländern als Reaktion auf die globale Wirtschaftskrise gesunken. Deutschland liegt bei den Bildungsausgaben pro Schüler im Mittelfeld, bei den Ausgaben für Studierende knapp über dem OECD-Durchschnitt. Spitzenreiter in beiden Bereichen ist Luxemburg. Seit Jahrzehnten wertet die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und weiterlesen →

Warum die Bundeskanzlerin lieber über „gutes Leben“ als über die Maut redet Die Bundeskanzlerin will mit den Bürgern in einen Dialog über „gutes Leben“ treten. Statt sich in folgenlose philosophische Debatten zu verlieren, sollte die Politik besser die drängenden Probleme von Gegenwart und Zukunft lösen, meint der Personalberater Michael Zondler. weiterlesen →

OECD veröffentlicht Band 2 zur PISA-Studie 2012 in deutscher Sprache PISA 2012 Ergebnisse: Exzellenz durch Chancengerechtigkeit Deutschland, Mexiko und die Türkei haben die Chancengerechtigkeit in ihren Bildungssystemen gesteigert. Trotzdem sind in Deutschland das sozioökonomische Profil der Schülerinnen und Schüler sowie das Profil der Schule bei 85% der Ergebnisse der Grund weiterlesen →