Leah Chase (Bildquelle: Credit: NOTMC) New Orleans und Louisiana sind weithin bekannt für ihre Küche, die unbändige Lebensfreude, die mitreißende Musik und namhafte Künstler wie „Satchmo“ Louis Armstrong, Truman Capote oder Fats Domino. Dass auch eine Reihe von starken Frauen den Charakter des „Pelican State“ entscheidend geprägt haben und dass deren Einfluss auch heute an jeder Ecke deutlich zu spüren ist, ist eine weniger geläufige Tatsache. Ein kleiner Einblick in weiterlesen →

Sazerac House, New Orleans (Bildquelle: Credit: Sazerac House) Für die erstklassigen Cocktails, die hohe Kunst des Cocktailmixens und die renommierten Bars ist New Orleans beinahe so berühmt wie für den Jazz und die schmackhafte Küche. Wohl kaum ein anderer Drink ist so eng mit der Geschichte der Stadt verknüpft wie der Sazerac. Grund genug, sich das Kult-Getränk mal etwas näher anzusehen. Das Lob für die Erfindung des Sazerac geht an weiterlesen →

Toronto/München, 5. Dezember 2019 – Zuwachs für die USA – als „Four Seasons Hotel and Private Residences New Orleans“ kündigt sich das neuste Projekt der Luxushotelgruppe Four Seasons an. Gemeinsam mit Carpenter & Company Inc. und dem Immobilienentwicklungsunternehmen Woodward Interests, LLC plant die Luxusmarke aus Kanada für Ende 2020 die Eröffnung eines neuen Hotels mit Privatresidenzen im historischen World Trade Center. Mit 341 Hotelzimmern und 92 Privatresidenzen hält das neue weiterlesen →

Südstaaten-Charme schon bei Ankunft Louis Armstrong New Orleans International Airport (Bildquelle: Louis Armstrong New Orleans International Airport) Am 6. November 2019 hat das neue Flughafengebäude des Louis Armstrong New Orleans International Airport eröffnet. Der über 90.000 Quadratmeter große, hochmoderne Neubau ersetzt mit dem Tag seiner Einweihung den alten Terminal, alle Flugaktivitäten werden zukünftig im neuen Komplex des Flughafens abgewickelt. Rund eine Milliarde Dollar hat die Konstruktion der Anlage gekostet. Für weiterlesen →

Feuerschein, Festessen und feierliche Lieder Christmas Bonfire (Bildquelle: Credit: NOPC) Funkelnde Lichter gehören ohne Zweifel zu jedem Weihnachtsfest. Lichterglanz gibt es an Weihnachten auch in Louisiana – allerdings ein klein wenig anders, als wir das normalerweise gewohnt sind. Außergewöhnlich sind auch andere Festtagstraditionen in wunderschönen Südstaatenregion, die sich in mancherlei Hinsicht von unserem Weihnachtsfest unterscheiden. In Louisiana, zumindest entlang der Great River Road zwischen New Orleans und Baton Rouge, versteht weiterlesen →

Auf den Spuren des Voodoo in New Orleans Wer nach New Orleans reist, sollte sich unbedingt auch mit dem Thema Voodoo befassen, denn die Religion ist mit der Stadt und ihrer Geschichte fest verbunden. Vor allem um Voodoo Queen Marie Laveau ranken sich viele Mythen und Geschichten. Grund genug, einmal einen Blick auf eine der bekanntesten Persönlichkeiten der „Crescent City“ zu werfen. Westafrikanische Sklaven brachten Voodoo erstmals nach Louisiana, wo weiterlesen →

Drei Filmklassiker feiern Geburtstag Destrehan Plantation (Bildquelle: Credit: NOPC) Drei Jubiläen, drei unvergessliche Kultfilme und dreimal zeigen sich New Orleans und Louisiana dabei von ihrer besten Seite. Für Filmfans gibt es kaum Spannenderes, als die Drehorte ihrer Lieblingsszenen im Original zu erleben. Aber auch für die Gäste, die nicht so oft ins Kino gehen, sind die folgenden Orte einen Besuch wert. Easy Rider, das Kult-Road-Movie mit Peter Fonda und Dennis weiterlesen →

NOMA SG Expansion Mockup_View Across the Lagoon_preview, Credit New Orleans & Co. (Bildquelle: New Orleans & Company) 2019 ist für die Crescent City das Jahr der Neuerungen. Von der Entstehung eines Löwengeheges und eines überdimensionalen Sonnensegels über ein nagelneues Museum für Cocktail-Freunde bis hin zur Riverfront im strahlend-frischen Look ist einiges dabei, was die Metropole am Mississippi noch sehenswerter macht. Louisiana-Reisenden werden in diesem Jahr eine Vielzahl an neuen Attraktionen weiterlesen →

BERLIN, 07.03.2019 Der in Tübingen als Philosoph und Schriftsteller tätige Moritz Hildt hat seinen ersten Roman veröffentlicht. Die Premiere fand am 5. März 2019 in der Buchhandlung Quichotte in Tübingen statt. Deutschlandweit sind weitere Lesungen geplant. MORITZ HILDT Moritz Hildt, geboren 1985 in Schorndorf, ist Schriftsteller und promovierter Philosoph. Er arbeitet als Dozent an der Universität Tübingen und forscht zur Philosophie des guten Lebens. Mit New Orleans, wo er für weiterlesen →

Musik-Festivals mit Starbesetzung New Orleans Jazz & Heritage Festival, Credit: WTS New Orleans Orleans ist weltweit als Wiege des Jazz bekannt. Diesem Namen machen die Bewohner alle Ehre und veranstalten über das ganze Jahr verteilt unzählige Musikfestivals. Doch neben Jazz sind hier auch jede Menge andere Genres vertreten. Beim größten afro-amerikanischen Essence-Festival der USA gibt es neben R&B und Soul auch Gospel und Hip-Hop auf die Ohren. Und beim Bayou weiterlesen →