Pirmasens bietet am 21. Mai 2022 anlässlich des europaweiten Aktionstags zum Erhalt und Schutz der Natur ein vielseitiges Programm aus Theater, Ahnenforschung, Restauration und Geocaching im Stadtpark Alter Friedhof Der Carolinensaal im Stadtpark Alter Friedhof in Pirmasens (Bildquelle: Stadtverwaltung Pirmasens) Vor über 30 Jahren wurde der „Europäische Tag der Parke“ weiterlesen →

Die aus dem Winterschlaf erwachenden Wälder locken im Frühjahr viele Naturbegeisterte nach draußen Am 21. März wird seit dem Jahr 1971 weltweit jährlich der Tag des Waldes begangen. Ziel des Jahrestages ist es, zu einer nachhaltigen Waldnutzung aufzurufen sowie daran zu erinnern, wie wichtig Wälder für uns Menschen sind. Die weiterlesen →

Hootsuite will mit dem WWF und vielen internationalen Marken das Bewusstsein für den dramatischen Naturverlust schärfen Hamburg – 4. März 2022 -Hootsuite, der weltweit führende Anbieter von Social Media Management-Lösungen, hat sich mit dem World Wide Fund for Nature (WWF), gemeinnützigen Organisationen, Sportteams und einigen der weltweit führenden Marken zusammengetan, weiterlesen →

Wildtierfotograf Jan Janisch im Tarnanzug Ein Netzwerk von Wildtierfotografen, Naturfreunden und auch Jägern, die sogenannten „Geister des Waldes“, sammelte Geld für die Ergreifung der Verantwortlichen bei illegalen Wolfstötungen und sucht noch weitere Unterstützer. „Who yo gonna call? Ghostbuster!“. Aber keine Angst, denn die Ghostbusters müssen bei den „Geistern des Waldes“ weiterlesen →

Leistung von Bio-Landbau für das Gemeinwohl soll beziffert werden – Zusammenarbeit mit Regionalwert Leistungen (Bildquelle: Neumarkter Lammsbräu) Neumarkt in der Oberpfalz, 30. November 2021. Welchen Wert hat nachhaltige Bio-Landwirtschaft für Umwelt und Gemeinwohl tatsächlich? Dieser Frage gehen der Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu und das Unternehmen Regionalwert Leistungen jetzt in einem gemeinsamen weiterlesen →

Ein kleines Unternehmen im brandenburgischen Fürstenberg, das sein Geld mit sanftem Wassertourismus in der Region verdient, kämpft seit Jahren um die Verlängerung eines Schwimmstegs für seine Hausboote. Eine „Bürgerinitiative“, überwiegend bestehend aus zugezogenen Berliner Bürgern, hält wild entschlossen dagegen – und missbraucht den Naturschutz als Feigenblatt für ihre Eigeninteressen. Der weiterlesen →

Innovatives StartUp unterstützt Naturschutz und hilft zur Bußgeldvermeidung Diese drei Gründer ermöglichen diese besondere Freizeitgestaltung – Drei Gründer, ein Ziel: Wassersport- und Naturbegeisterung fördern – Neue Technologie für automatische Erkennung von Naturschutzzonen – Schutz für Bootsmieter vor unerwarteten Bußgeldern und Schäden – Freizeitspaß der besonderen Art: seltener Mechanismus beschert Wellensurfern weiterlesen →

Budget für ausgefallene Betriebsfeier von HanseWerk-Tochter SH Netz geht an Sozial- und Klimaschutzprojekte in Schleswig-Holstein. Als die Nachricht von Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) kam, war die Freude bei Silvia Janzen, erste Vorsitzende vom Freundeskreis der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein e.V., groß. Mit dem Slogan „Die Natur braucht starke Freunde“ unterstützt der weiterlesen →

Nicht nur Gäste vertrauen dem ELA Quality Resort Belek in Sachen Sicherheit, Gesundheit und Ruhe: Auch tierische Bewohner fühlen sich auf dem Resortgelände gut aufgehoben. Der neueste VIP-Gast ist eine Schildkröte. Ein Schildkrötenweibchen der Spezies Caretta-Caretta, zu Deutsch unechte Karettschildkröte, hat nun am Strand vom ELA Quality Resort ihre Eier weiterlesen →

ARAG-Experten informieren über gängige Heilpflanzen und ihre Wirkung Zu Beginn des Jahres ist das Immunsystem meist auf seinem Tiefpunkt. Zusammen mit einem durch die Pandemie ohnehin gebeutelten Nervenkostüm ist das die perfekte Grundlage für Erkältungen oder einfach nur schlechte Stimmung. Manche Beschwerden können auf pflanzlicher Basis gelindert werden. Die ARAG weiterlesen →