ARAG Experten informieren Mieter rund um das Thema Mieterhöhung Neue Balkone, Wärmedämmung, neue Fenster – die Gründe für eine berechtigte Mieterhöhung können vielfältig sein, folgen aber ganz klaren Regeln. Nämlich denen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Es dient als gesetzliche Grundlage für das Mietrecht und damit auch für Mietpreiserhöhungen. Wie hoch weiterlesen →

Wie sicher ist die Elektroinstallation in einem alten Haus? Je älter das Haus ist, desto schlechter ist, sollte keine Modernisierung stattgefunden haben, der Zustand von Kabeln, Leitungen, Schaltern und Steckdosen. Spätestens nach 35 Jahren sollte die elektrische Ausstattung überprüft und wenn nötig auf den neuesten Stand gebracht werden. Eine Studie weiterlesen →

Bauherren sparen im Schnitt 25.000 EUR mit neuem Aalener Start-Up Jochen Gabler und Maximilian Ziegler von baufirmensuche24 Mit einem völlig neuen Konzept ist die Onlineplattform www.baufirmensuche24.de auf dem deutschen Markt gestartet. Mit Hilfe des Traumhaus-Konfigurators erstellen Bauherren in nur neun selbsterklärenden Schritten innerhalb weniger Minuten ein individuelles Inserat ihres Bauvorhabens. weiterlesen →

Neumarkt, 9. März 2021 – Der Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu legt heute die wichtigsten Kennziffern zum zurückliegenden Geschäftsjahr vor und gibt eine Vorschau auf das laufende: Trotz Corona konnte das Oberpfälzer Traditionsunternehmen über alle Produktlinien Erfolge verzeichnen und seinen Umsatz um rund 10 Prozent auf 31,8 Mio. EUR steigern (2019: 28,9 weiterlesen →

Wärme+/ Glen Dimplex Förderdschungel war einmal: Die Bundesregierung hat zum Jahresbeginn ihre bisherigen vielfältigen Förderprogramme im Gebäudebereich in ein neues Programm überführt. Das erste Teilprogramm der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) bezuschusst seit Januar Einzelmaßnahmen zur Verbesserung der Energiebilanz. Bauherren und Modernisierer profitieren so nicht nur von einer deutlich vereinfachten weiterlesen →

Haus aufwerten durch Modernisierung der Heizung Vor dem Hintergrund der Energiewende spielen energetische Gebäudesanierungen eine große Rolle. Ältere Gebäude haben einen höheren Energieverbrauch als Neubauten. Neben Maßnahmen zur Wärmedämmung trägt die Installation einer modernen Heizanlage zur effizienteren Wärmeversorgung bei. Ganz nebenbei wertet der Einbau einer neuen Heizung den Immobilienwert auf, weiterlesen →

Elektro+/Doepke Strom wird in den eigenen vier Wänden täglich und ganz selbstverständlich genutzt. Vor allem jetzt, wo sich das Leben überwiegend drinnen abspielt. So sind oftmals nicht nur Kühlschrank, Beleuchtung und Smart-Home-Systeme im Dauerbetrieb, sondern neuerdings auch Laptop, Fernseher und Kaffeemaschine. In der Regel können elektrische Geräte und Anwendungen sicher weiterlesen →

Preisanstieg bei Gas und Öl macht das Heizen mit der Wärmepumpe noch attraktiver Die von der Bundesregierung ausgerufene Energiewende wird für viele deutsche Haushalte 2021 ganz konkret. Die eingeführte CO2-Abgabe für fossile Brennstoffe führt nicht nur für Autofahrer zu höheren Preisen bei Benzin und Diesel, sondern auch zu steigenden Heizkosten weiterlesen →

HanseWerk-Tochter SH Netz investiert rund 95.000 Euro zur Steigerung der Versorgungssicherheit – Bauarbeiten starteten am 18. Januar 2021. SH Netz modernisiert Kabelverteilerschränke in Kiebitzreihe für mehr Versorgungssicherheit. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), Teil der HanseWerk-Gruppe, bringt in den kommenden Wochen insgesamt 70 Kabelverteilerschränke in der Gemeinde Kiebitzreihe auf den weiterlesen →

Heizungsmodernisierung: Initiative Wärme+ empfiehlt energieeffiziente Wärmepumpen / Infrarotheizung gute Alternative bei gut gedämmten Häusern Wärme+/Vaillant In älteren Häusern werden immer mehr Heizungen zum Auslaufmodell: Nach den Vorgaben des Gebäudeenergiegesetz – GEG 2020 – haben Öl- und Gasheizungen ausgedient, die älter als 30 Jahre sind, die also vor 1990 eingebaut wurden. weiterlesen →