TAURI – Biometrisches IR Kamerasystem zur vollautomatischen Körpertemperaturmessung als Zutrittskontrolle von Räumlichkeiten jeglicher Art Biometrisches Kamerasystem zur vollautomatischen Fiebermessung und Zutrittskontrolle München, April 2020 – In Zeiten von COVID-19 bringt die tbm GmbH www.tbmgmbh.de mit dem TAURI Zutrittskontrollsystem ein vom asiatischen Partner Glory Star entwickeltes biometrisches Infrarot Kamerasystem zur vollautomatischen Temperaturmessung auf den deutschen Markt. Der TAURI Infrarot-Detektor wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass Personen vor dem Betreten von Räumlichkeiten keine weiterlesen →

TAURI – Biometrisches IR Kamerasystem zur vollautomatischen Körpertemperaturmessung als Zutrittskontrolle von Räumlichkeiten jeglicher Art Biometrisches Kamerasystem zur vollautomatischen Fiebermessung und Zutrittskontrolle (Bildquelle: tbm Technologieberatung & Medienservice GmbH) München, April 2020 – In Zeiten von COVID-19 bringt die tbm GmbH www.tbmgmbh.de mit dem TAURI Zutrittskontrollsystem ein vom asiatischen Partner Glory Star entwickeltes biometrisches Infrarot Kamerasystem zur vollautomatischen Temperaturmessung auf den deutschen Markt. Der TAURI Infrarot-Detektor wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass Personen weiterlesen →

Interferometrischer Sensor ist die günstige Alternative zu Röntgen-Verfahren Das INLINE.SECTOR F1 System misst auch den Innendurchmesser von Schläuchen in der Extrusionslinie. Auf der „K“-Messe zeigt MABRI.VISION erstmals das optische Messsystem INLINE.SECTOR F1 für die Inline-Prüfung lichtdurchlässiger Schläuche, die vorwiegend in der Medizintechnik verwendet werden. Im Gegensatz zu Systemen auf Laserbasis misst es auch den Innendurchmesser und die Wandstärke. Außerdem zeigt MABRI.VISION Systeme für die Mikrostrukturprüfung und die multimodale 2D- und weiterlesen →

transfluid-Messsystem sorgt für mehr Präzision und Flexibilität beim Einsatz vor Ort für das Rohrbiegen Mit dem drahtlosen System t control können Rohre einfach vor Ort vermessen werden. (Bildquelle: transfluid) Der Weg zu exakten Messdaten für die Bauteilerstellung, das Reverse Engineering oder die Bauteilkontrolle ist insbesondere beim Rohrbiegen unverzichtbar für wertschöpfende Ergebnisse. Um das Messen auch in engen Räumen einfacher zu machen, haben die Experten von transfluid gemeinsam mit einem Partner weiterlesen →

Digital ist da! VOLTARIS-Geschäftsführer Peter Zayer hält einen Vortrag auf dem FNN-Fachkongress ZMP. Das „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ verpflichtet zum Einbau moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme (iMsys). Doch was in der Theorie Fakt ist, wirft in der Praxis noch viele Fragen auf. Der Fachkongress Zählen I Messen I Prüfen (ZMP), der am 10. und 11. Mai in Leipzig stattfindet, widmet sich den aktuellen Entwicklungen und künftigen Herausforderungen. Die VOLTARIS weiterlesen →

Mit APACHE flying forklift von AKL-tec wird die Frachtvermessung effizienter und rückt näher an den Prozess APACHE flying forklift ermöglicht die Dimensionserfassung von Palettenfracht auf dem Gabelstapler Anlässlich der transport logistic stellt die AKL-tec GmbH in Halle B2, Stand 121 das APACHE flying forklift dem interessierten Fachpublikum vor. Das neue Messsystem ermöglicht die Dimensionserfassung von Palettenfracht auf dem Gabelstapler in der Durchfahrt, so dass der gesamte Vermessungsprozess erheblich weniger Zeit weiterlesen →

(Bildquelle: econ solutions) Mit dem econ case bietet die econ solutions GmbH jetzt ein mobiles Messsystem inklusive integrierter Software für die schnelle und einfache Messung und Analyse von elektrischer Leistung, Energie, Strömen und Spannungen. Das econ case umfasst alle notwendigen Komponenten für ortsunabhängige und temporäre Messungen, die Netzqualitätsüberwachung nach EN50160 sowie die Identifikation der größten Energieverbraucher und Verteilungen. Damit ist econ case das ideale Tool für Energieberater und -dienstleister sowie weiterlesen →

Über 50 Teilnehmer folgten der Einladung von VOLTARIS zum Workshop für Stadtwerke-Geschäftsführer. Anfang Juli veranstaltete die VOLTARIS GmbH einen Workshop für Stadtwerke-Geschäftsführer. Unter dem Motto „Strategische Relevanz des Messwesens: Chancen und Risiken für Stadtwerke“ wurden wesentliche Inhalte des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende und deren Auswirkungen auf den kommenden Smart Meter Rollout vorgestellt und diskutiert. Über 50 Teilnehmer, Entscheider aus Stadt- und Gemeindewerken, folgten der Einladung von VOLTARIS und bekamen weiterlesen →

Teilnehmer der „Anwendergemeinschaft Messsystem“ profitieren von exklusiven Mehrwertleistungen. 2017 startet der Rollout der modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsysteme. Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende stellt alle Marktteilnehmer vor große Herausforderungen, insbesondere aufgrund der hohen sicherheitstechnischen Anforderungen und finanziellen Rahmenbedingungen. Energieversorger sollten die Zeit bis zur Einbauverpflichtung aktiv nutzen und eine geeignete Strategie erarbeiten. VOLTARIS unterstützt dabei als einer der wenigen Anbieter in Deutschland mit einem umfassenden Lösungsangebot entlang der kompletten weiterlesen →

State-of-the-Art Messsysteme von BST ProControl bieten der Filzfabrik Fulda erhöhte Wirtschaftlichkeit Das Flächengewicht und die Dicke der Filzbahn werden mit Sensoren bestimmt (Bildquelle: @ BST ProControl GmbH) Dank des Einsatzes der Messsysteme von BST ProControl erzielte die Filzfabrik Fulda GmbH und Co KG eine Reduzierung der Ausschussrate um 60 % sowie eine Minderung der Sollwertabweichung von 80 %. Die Filzfabrik ist ein Spezialunternehmen und Systemlieferant für technische Textilien im Bereich weiterlesen →