Point-of-Care Labordiagnostiksysteme zur Real-Time Analyse von COVID-19 (c) by iDTRONIC GmbH Die anhaltende COVID-19 Pandemie stellt die Gesundheitsbranche vor immer größere Herausforderungen. Bestenfalls müssen COVID-19 Erkrankungen sofort erkannt werden, um eine Verbreitung durch das Virus zu stoppen. Daher ist die schnelle Diagnose von Bluttests direkt bei Entnahme einer Blutprobe wichtig. Der Einsatz von mobilen und stationären Diagnosesystemen am Point-of-Care, stellt eine innovative Lösung zur sofortigen Diagnostik von Krankheiten dar. Mikrofluidische weiterlesen →

Schematische Darstellung eines optofluidischen Analysesystems. (Bildquelle: Abbildung: Prof. Karnutsch, Hochschule Karlsruhe) Die Absorptionsspektroskopie ist schon seit Jahrzehnten ein gängiges Verfahren, wenn es um Analysen beispielsweise im Medizinbereich, in der Umwelttechnik oder in der Lebensmittelanalyse geht. Je nach Anwendung sind die gängigen VIS/NIR-Spektrometer jedoch große Laborgeräte. Für die Untersuchungen müssen die Proben erst ins Labor gebracht werden. Für Untersuchungen vor Ort gibt es bereits tragbare Geräte, die jedoch nur für spezielle weiterlesen →

Die Displays von Kyocera Automotive and Industrial Solutions weisen extrem lange Laufzeiten auf und sind für besondere Umgebungen geeignet. Kyocera Display für medizinische Anwendungen Kyoto/Neuss, 16. Juli 2020. Sieben bis zehn Jahre Verfügbarkeit und stabile Eigenschaften, die auch besonderen Einsatzbedingungen standhalten – Kyocera Automotive and Industrial Solutions (KAS) bietet hochtechnologische Displays, die auch für medizinische Geräte bestens geeignet sind. Für diesen Anwendungsbereich stellt Kyocera Standardprodukte in den Größen 5,7″“, 10,4″“ weiterlesen →

Mobile RFID Tablet Lösung mit Android 10 zur Patientenidentifikation (c) iDTRONIC GmbH Visiten oder Sprechstunden in Krankenhäusern oder Kliniken sind tagtägliche Aufgabenbereiche von Ärzten und Doktoren. Meistens werden zur Patienteninformation für den Arzt oder Doktor klassische papierbasierte Klemmbretter verwendet. Diese Methode zur Bereitstellung aller relevanten Patientendaten ist fehleranfällig und unübersichtlich. Desweiteren verursachen die vorgedruckten Papiere Lagerkosten. Der Arzt muss erst alle Seiten sichten um die relevanten Informationen zu erhalten. Im weiterlesen →

Innovative, passive 3D PluraView Stereo-Monitore Produktfamilie mit vier verschiedenen Modellen mit zwei unterschiedlichen Gehäusen. So unterschiedlich die Anwendungen in der Medizintechnik, so passend die 3D-Monitor-Lösung: Die innovative, passive Stereo-Monitor-Produktfamilie von Schneider Digital bietet für jede Anforderung, wie z.B. in der OP-Planung, der 3D-Computertomographie, in der anatomischen Bildgebung, dem 3D-Druck oder der Auswertung visueller Medizindaten das richtige Maß. Der 3D PluraView ist geeignet für alle 3D-Stereo fähigen Software-Anwendungen im Medizinbereich, wie weiterlesen →

Bildgebende Diagnostik und Therapie Fraunhofer IGD Software, erkennt bereits im Ultraschall bösartig veränderte Lymphknoten. (Bildquelle: Fraunhofer IGD) Die Sonographie ist eines der wichtigsten bildgebenden Verfahren, auch in der Diagnostik von Krebserkrankungen. Forscher vom Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD entwickeln eine digitale Plattform, die bösartig veränderte Lymphknoten im Hals-Kopf-Bereich in Ultraschallaufnahmen erkennt und Biopsien überflüssig macht. Für die ECHOMICS-Software prüfen die Entwickler derzeit die Aussagekraft zahlreicher Bild- und Biomarker. Mitte 2021 weiterlesen →

Medizintechnik Kaasen GmbH launcht am 28. Mai 2020 neues Online-Gesundheitsmagazin für Frauen Screenshot Website frauengesundheit.life Ein generationsübergreifendes Gesundheitsmagazin Von PMS über Stillprobleme bis hin zur schwachen Blase. Mit dem neuen Online-Magazin Frauengesundheit – Woman . Life . Health bietet die Medizintechnik Kaasen GmbH aus Lünen allen Frauen aktuelle Informationen, Hintergrundberichte und Service-Tipps. Von der jungen Frau um die 20, über die berufstätige Mutter um die 40 bis hin zur aktiven weiterlesen →

Der Zungenschrittmacher von Inspire hat sich als erfolgreiche Behandlungsalternative bei obstruktiver Schlafapnoe bewährt. Im Interview stellt Andreas Henke das Unternehmen vor und beantwortet Fragen zur Funktionsweise und zum Nutzen der Therapie. Andreas Henke, Senior Vice President Europe, Inspire Medical Systems, Inc. Herr Henke, bitte stellen Sie das Unternehmen Inspire Medical Systems kurz vor. Andreas Henke: Inspire ist ein medizintechnisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer Lösungen für weiterlesen →

Bittium MedicalSuite (Bildquelle: Copyright: Bittium) Bittium, ein führender Anbieter von Lösungen für sichere Kommunikation, Konnektivität und Medizintechnik, stellt seine neue fortschrittliche Serviceplattform zur Fernüberwachung der Biosignale von Patienten vor, die eine drahtlose Datenübertragung nutzt, um die medizinische Ferndiagnose zu optimieren. Die webbasierte Bittium MedicalSuite™ verbessert den sicheren Informationsaustausch sowie das Informationsmanagement zwischen medizinischen Serviceanbietern, Krankenhäusern und Fachärzten. Zunächst unterstützt das System die Überwachung von kardiologischen Daten. Dieselbe Technologie kann aber weiterlesen →

(Mynewsdesk) Eine aktuelle Untersuchung von Experten am Universitätsspital Zürich zeigt, dass das Virus SARS-CoV-2 neben Lungenentzündungen starke Gefäßentzündungen in allen Organen des Körpers auslösen kann[1]. Vor allem die Gefäßregulation im Bereich der kleinsten Gefäße, der Mikrozirkulation, wird bei einer Corona-Erkrankung eingeschränkt und droht zusammenzubrechen. Personen mit vorgeschädigten Gefäßen (einer sogenannten endothelialen Dysfunktion) weisen somit ein besonders hohes Risiko für schwere COVID-19-Verläufe auf. Sie müssen frühzeitig erkannt und vor dem Virus weiterlesen →