Hilken startet die Serienproduktion von Mulden komplett aus Hardox® 500 Tuf. Premiere – Hardox® 500 Tuf für Baukipper und Landwirtschaft Friedhelm Hilken führt das Fahrzeugbau-Unternehmen für Anhänger bereits in der dritten Generation. Eine große Fertigungstiefe sichern dem Unternehmen die Flexibilität, um praktisch allen Kundenwünschen nachzukommen. „Bei Kipper-Mulden haben wir Marktanalysen weiterlesen →

Mit der erfahrenen Veterinärin und Rinderspezialistin baut EMIKO den Bereich Agrar mit Fachwissen und Beratungskompetenz aus. Dr. Birgit Schwagerick Meckenheim, den 30.08.2022 Die in Rostock geborene Tierärztin Dr. Birgit Schwagerick ist der aktuelle Neuzugang im Meckenheimer EMIKO Team. Schwagerick ist auf Rinder spezialisiert und hier zugleich Expertin auf dem Gebiet weiterlesen →

Marblelution Gründer: Sebastian Röttchen, Robert Becker, Stefan Rottensteiner und Tobias Becker Eine gesunde Gesellschaft braucht eine gesunde Landwirtschaft – Inflation, Engpässe, Tierwohl, Nachhaltigkeit: Die Widersprüche und Spannungen in der Landwirtschaft sind groß. – Als größter Wagyu-Züchter Europas bietet Marblelution mit seinem Zucht-Partnerprogramm ein planbares Geschäftsmodell für Landwirte. – Diese wertvolle weiterlesen →

Feldbewirtschaftung in Nigeria – Green Deal Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sagte, das Ziel der Klimaneutralität bis 2050 sei Europas „Mann-auf-dem-Mond-Moment“ und stelle ein ehrgeiziges Projekt dar, dass die europäischen Volkswirtschaften und Gesellschaften grundlegend verändern könne. Im Gespräch mit Berliner Unternehmer Thomas Wegener, Gründer von GrowExpress Ltd., Ibadan in weiterlesen →

Das Messeteam in Villmar im Gespräch (Foto: Dr. Christine Lötters) Aufbereitung organischer Dünger, Humusaufbau und die Verbesserung der Bodenqualität sind zu Existenzfragen geworden. EMIKO stellte auf der Messe seine Produkte erfolgreich als einen möglichen Erfolgsfaktor vor. Meckenheim, den 07.07.2022 „Die Gespräche auf den Ökofeldtagen in Villmar rissen nicht ab“, beginnt weiterlesen →

Risiken für die Ernährungssicherheit der Weltbevölkerung durch den Ukraine Krieg. Drohende Hungersnot in Afrika, Folgen des Weltexport Stopps. Nahrungsmittelversorgung in Nigeria – Produktivitätsfortschritt 2022 Der Leiter des nigerianischen Musterguts der GrowExpress Ltd., Thomas Wegener fordert wegen der drohenden Hungersnot in den afrikanischen Schwellenländern infolge des Ukraine-Krieges weniger Biosprit und geringeren weiterlesen →

Screen der neuen Internetseite Meckenheim 28.06.2022 Bei EMIKO hat sich seit Amtsantritt des neuen Geschäftsführers Moritz Mühlen im März 2021 viel getan. Die neue Internetseite ist eines der sichtbaren Ergebnisse. „Mir war wichtig, dass wir uns als Biotechnologie Unternehmen kundenorientierter aufstellen“ erläutert Moritz Mühlen. Hierzu gehört für ihn, die Bereiche weiterlesen →

v. li.: Georg Krimphove, Dr. Dirk Köckler, Susanne Schulze Bockeloh, Christopher Krimphove Die Ernte 2022 rückt näher und selten wurde angesichts der Diskussion um Versorgungssicherheit, Preishausse und Energieembargo mit so großer Spannung auf Erträge und Mengen geschaut wie in diesem Jahr. Mit der aktuellen Marktlage von Getreide sowie den Ernteerwartungen weiterlesen →

Anne Nettersheim, Leitung im Bereich Agrar bei EMIKO Ökologische Düngung, Humusaufbau und die Verbesserung der Bodenqualität stehen in der Landwirtschaft ganz oben auf der Agenda. Das Arbeiten mit Effektiven Mikroorganismen wird zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor. Wie EMIKO seine Kunden begleitet, erfährt man u.a. in Villmar. Meckenheim, den 09.06.2022 „Die Gespräche weiterlesen →

Intelligente Landtechnik made in MV Startschuss der Fraunhofer-Initiative „Biogene Wertschöpfung und Smart Farming“ Am 1. Juni fällt der lokale Startschuss für eine neue Initiative der Fraunhofer-Gesellschaft. Das Projekt „Biogene Wertschöpfung und Smart Farming“ wird anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Fraunhofer-Forschung in Mecklenburg-Vorpommern offiziell vorgestellt. In dem Vorhaben werden innovative Technologien weiterlesen →