Bauteile mobil und in Echtzeit überprüfen – das ermöglicht die Software MARQUIS des Fraunhofer IGD. Anwender im Automotive-Bereich profitieren von kurzen Umrüstzeiten, einer nutzerfreundlichen Führung sowie einer Kostensenkung infolge von weniger Stillstand der Produktionslinien. Auf der Messe CONTROL sowie auf der HANNOVER MESSE stellen die Forschenden Anfang Mai und Anfang weiterlesen →

Michael Kiefer – neuer CTO bei RLE INTERNATIONAL Im Rahmen der strategischen Ausrichtung komplettiert Michael Kiefer als CTO die Geschäftsführung der RLE INTERNATIONAL Gruppe. Zum 1. Januar 2022 hat Michael Kiefer seine Tätigkeit als Technischer Geschäftsführer (CTO) der internationalen RLE Gruppe aufgenommen. Im Fokus seiner zukünftigen Tätigkeit stehen die digitale weiterlesen →

Am 27.10. und 5.11. wurden die wichtigsten Neuerungen von Solid Edge 2022 vorgestellt. Das Systemhaus Solid System Team GmbH (SST) veranstaltete kurz nach dem Launch der neuen Version Solid Edge 2022 ihren alljährlichen Informationstag für Kunden und Interessenten. Die Teilnehmer lernten die wichtigsten Neuerungen von Solid Edge 2022, wie die weiterlesen →

Maxim Lich (links) von Smap3D Plant Design und Wolfgang Huber (rechts) von MuM Die Smap3D Plant Design GmbH bietet ihre ganzheitliche, durchgängige Anlagenbaulösung ab sofort auch für Nutzer der CAD-Software Autodesk Inventor an. Mit dem ausgereiften Softwarepaket lassen sich 2D-Fließbilder erzeugen, 3D-Rohrleitungen direkt im CAD planen, die Machbarkeit simulieren, Isometrien weiterlesen →

Cuttlefish – Stratasys: Geometrie, Farben, Transluzenzen, Farbübergänge im 3D-Druck exakt erzeugen. Zukünftige gemeinsame Lösungen geplant Fraunhofer IGD, das führende internationale Forschungsinstitut für angewandte graphische Datenverarbeitung, hat seinen Cuttlefish® 3D-Druckertreiber für PolyJet™ 3D-Druck von Stratasys optimiert und arbeitet zusammen mit Stratasys an künftigen Software-Erweiterungen. Der vollfarbige Multi-Material-PolyJet 3D-Druck ist eine realistische weiterlesen →

iGas energy nutzt für die Produktentwicklung seiner ressourcenschonenden Wasserstoff-Anlagen eine ganzheitliche Lösung, die Verfahrenstechnik, 3D-Planung und mechanische Konstruktion vereint. Mit Modular Plant Design in Verbindung mit Solid Edge und der tatkräftigen Unterstützung des Systemhauses Solid System Team GmbH (SST) kann das Unternehmen im Energiesektor seine Anlagen schnell auf den Markt weiterlesen →

Merkle & Partner: Simulation für Funktions-Bauteile Resultierender Verzug nach dem Abkühlen und Entfernen der Stützstrukturen. (Bildquelle: @Merkle & Partner) Durch Temperaturunterschiede während des Aufschmelzprozesses und Zwängungen entstehen Spannungen in 3D-Druck-Bauteilen, die zu Verzug führen können. Ein Problem, wenn es um maßhaltige und sicherheitsrelevante Bauteile geht. Durch Simulationstechniken lassen sich nach weiterlesen →

Merkle & Partner: durchdachtes Anlegen aufwändiger Simulationen Intelligenz und Kraft kombiniert, bringt immer noch die besten Resultate. (Bildquelle: @Merkle&Partner) Simulationstechnologien decken bereits einen enormen Teil realer Entwicklungs- und Testing-Modelle ab. Damit diese Technologie pragmatisch und wirtschaftlich eingesetzt werden kann, sind trotz der gewaltig gestiegenen Rechenleistungen intelligente Konzepte für adäquate Berechnungsmodelle weiterlesen →

STL Systemtechnik LEBER überzeugt durch Expertise Klassisches Linearnetzteil erfüllte Anforderungen nicht. Nürnberg, den 04.05. 2021 – Ein zu geringer Wirkungsgrad und unvorteilhaft große Maße: Für ihre neue Messgeräte-Linie UHF stieg Zurich Instruments vom klassischen Linearnetzteil auf das Ultra-Low-Noise Schaltnetzteil des japanischen Herstellers Daitron um, das in der D-A-CH Region von weiterlesen →

Merkle & Partner: Vereinfachung in der virtuellen Entwicklung 1D-Modelle eignen sich auch hervorragend für Berechnungen im Bereich des Thermomanagements. (Bildquelle: @shutterstock_PP77LSK) Simulationsberechnungen sind längst in den Entwicklungsabteilungen der Industrie angekommen, da sie zeit- und ressourcenaufwändige Testings perfekt ergänzen. Hier spielen vor allem 1D-Modelle eine wichtige Rolle. Zur Untersuchung und Optimierung weiterlesen →