Kinder-Kurse müssen Vorrang haben (Bildquelle: rajat sarki/Unsplash.com) Der Verband freier unabhängiger Kindertagesstätten Stuttgart (VFUKS) schlägt Alarm: „Seit September 2020 fanden aufgrund der Coronapandemie keine Kinderschwimmkurse mehr statt. Das Ergebnis: Tausende Kinder benötigen jetzt zusätzlich einen Kursplatz“, sagt die VFUKS-Vorsitzende Waltraud Weegmann. 5.000 bis 6.000 Schwimmkursplätze fehlen Vor der Pandemie standen weiterlesen →

Auf welchem Stand der Digitalisierung Kindertagesstätten, Schulen und öffentliche Einrichtungen sind, zeigt der Unternehmensberater Holger Hagenlocher in einem Blogbeitrag Die Corona-Krise zeigt, dass es noch viele Baustellen auf dem Weg zur Digitalisierung gibt In seinem aktuellen Blogbeitrag “ Corona zeigt: Noch viele Baustellen auf dem Weg der digitalen Transformation“ setzt weiterlesen →

iccento entwickelt Plattform für Kindertagesstätten Online-Kinderbetreuung in Corona-Zeiten von iccento Ob Kindergärten, Kinderhäuser oder Kindergrippen, in der Corona-Krise stehen Kindertagesstätten vor der Herausforderung, die Kinderbetreuung auch ohne den direkten Kontakt zu den Kindern aufrechtzuerhalten. Dabei greifen die öffentlichen oder privaten Einrichtungen auf einen bunten Mix aus WhatsApp- und Facebook-Gruppen, Zoom-Meetings weiterlesen →

Jann Jakobs – keine Krise bei fehlenden Kita-Plätzen in Potsdam? In der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam fehlen wie unter anderem von den Kollegen der MAZ (Märkische Allgemeine) jüngst berichtet – 200 Kitaplätze, viele Eltern sind verzweifelt. Dass sich die Kommune, vertreten durch den seit 12 Jahren auf dem Amtssessel thronenden Oberbürgermeister weiterlesen →

Kitas der Zukunft: Ist mehr vom Gleichen richtig? Oder brauchen wir ganz neue Konzepte? Um diese Fragen ging es bei der Abschlussdiskussion der Aktionswoche des Verbands freier unabhängiger Kindertagesstätten Stuttgart (VFUKS) am 7. März 2016. In 15 Die VFUKS-Vorstandsvorsitzende Waltraud Weegmann begrüßt zur zweiten VFUKS-Aktionswoche. (Bildquelle: VFUKS) Kitas der Zukunft: weiterlesen →

Tüftler- und Forscherinnentag bei Friess & Merkle in Stuttgart. (Bildquelle: element-i-Bildungsstiftung) 460 Kinder aus 37 Stuttgarter und Karlsruher Kitas sowie einer Grundschule haben beim 2. Tüftler- und Forscherinnentag am 12. November 22 Betriebe und Berufsschulen besucht. Die element-i-Bildungsstiftung hatte die Veranstaltung im Rahmen des Projekts element-i macht MINT im vergangenen weiterlesen →

12. – 13.6.2015, Congress Centrum Heidenheim (Bildquelle: Peter Sauber Agentur) „Der Schulanfang ist nicht die Stunde Null.“ Prof. Dr. Patrica Nauwerck, wissenschaftliche Leiterin der achten Fachtagung Sprache, plädiert dafür, Kinder von klein auf auch im Bereich der Literalität zu fördern. „Kinder, die in der Kita oder im Kindergarten vielfältige Erzählsituationen weiterlesen →

R. Werkmann, N. Porsch, B. Stähler, B. Lösch, C. Walter, P. Rühle, M. Haller-Kindler, W. Weegmann (Bildquelle: Konzept-e / Perper) Die im Verband freier unabhängiger Kindertagesstätten Stuttgart (VFUKS) organisierten Kita-Träger machten sich mit einer Aktionswoche für soziale Vielfalt in allen Stuttgarter Kindertagesstätten stark. Das sei ein wichtiger Beitrag zur Chancengerechtigkeit, weiterlesen →

Informieren, aufklären und zu Diskussionen anregen: Das ist Ziel der „Woche der freien Träger“, zu der der Verband freier und unabhängiger Kindertagesstätten Stuttgart (VFUKS) vom 4. bis 11. Mai 2015 einlädt. Auf dem Programm stehen Vorträge und Diskussionsrunden zu pädagogischen und politisch-gesellschaftlichen Themen sowie Führungen durch Kindertageseinrichtungen. Freie Träger von weiterlesen →