Erfolgreich mit neuem Veranstaltungsformat: 1. Ingenics Innovation Circle Prof. Witten, M.-B. Pohlmann, Prof. Hausladen, C. Schmidt (Mitgl. GL Log. Init.), A. Hoberg (vlnr) (Bildquelle: Ingenics AG/Ulrike Schacht) (Hamburg/Ulm) – Am 13. Juli hatte in Hamburg ein neues Veranstaltungsformat der Ingenics AG Premiere. In konzentrierter Arbeitsatmosphäre trafen sich geladene Gäste und weiterlesen →

Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises 2017 Ingenics CFO C. Schmidt (2. v.r.) und Director Center of Competence B. Hutter (2. v.l.) mit Urkunde. (Bildquelle: Ludwig-Erhard-Stiftung) (Ulm/Berlin) – Bei der Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises 2017 wurde die Ingenics AG für ihr EFQM Exzellenzprogramm in der Kategorie „Mittelstand“ ausgezeichnet. Finanzvorstand (CFO) Carlos Schmidt und Director weiterlesen →

Ingenics und MyCPS-Projektpartner bieten Orientierung und Hilfestellung MyCPS-Toolbox bringt Industrie 4.0 in den Mittelstand (Bildquelle: MyCPS/Ingenics) (Ulm/Schwerin) – Im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „Migrationsunterstützung für die Umsetzung menschzentrierter Cyber-Physical Systems“ (MyCPS) entwickeln die Projektpartner Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG, Schwerin, und Ingenics AG, Ulm, ein Instrument zur weiterlesen →

Ingenics AG gewinnt auch bundesweit beim Wettbewerb „Great Place to Work“ Ingenics Vorstand v. l. n. r. Carlos Schmidt, Prof. Oliver Herkommer, Manfred Loistl, Andreas Hoberg (Bildquelle: Ingenics AG) (Ulm) – Die Ingenics AG gehört zu den besten deutschen Arbeitgebern im Consulting. Beim „Great Place to Work“ Bundeswettbewerb wurden Unternehmen weiterlesen →

MyCPS-Partnerprojekt: Ingenics und Spindelfabrik Suessen Montagearbeitsplatz für zukünftige MRK-Anwendung (Bildquelle: Spindelfabrik Suessen) (Ulm/Süßen) – Seit 2016 arbeitet die Ingenics AG an einer Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur nachhaltigen Stärkung des deutschen Mittelstands im Themenbereich „Industrie 4.0 – Forschung auf den betrieblichen Hallenboden“ mit. Im Rahmen des weiterlesen →

Ingenics wirbt für die Transformation der Fließfertigung Schwarmmontage als Optimum aus Linien- und Inselmontage (Bildquelle: Ingenics AG) (Ulm/Bad Nauheim) – Mit seinen Thesen zur Entwicklung der Endmontage von Elektrofahrzeugen unter den Bedingungen von Industrie 4.0 und Big Data erregte Michael Weis bei der Automotive Circle Fachkonferenz Montagesysteme 2017 in Bad weiterlesen →

Auf der LogiMAT 2017 findet Ingenics eigene Strategien bestätigt Für Ingenics auf der Messe: Logistikexpertin Maj-Britt Pohlmann (Bildquelle: Ingenics AG) (Ulm/Stuttgart) – Die auf der Intralogistik-Fachmesse LogiMAT präsentierten aktuellen Branchentrends zu den Themen Digitalisierung, Industrie 4.0, Vernetzung, Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Data Analytics etc. bestätigen die Strategien der Ingenics AG auf weiterlesen →

Ingenics Generalentwicklungsplanung für Neubau der FreiLacke Emil Frei GmbH & Co. KG 5. v. l.: Dr. Rainer Frei; 4. v. l. Hans-Peter Frei; 5. v. r. Jörg Müller; 3. v. r. Stefan Kienzler (Bildquelle: FreiLacke Emil Frei GmbH & Co. KG) (Ulm/Bräunlingen) – Die Pulverlackfabrik der Emil Frei GmbH & weiterlesen →

Ingenics baut Beratungskompetenz für Luft- und Raumfahrtindustrie aus Der neue Ingenics Manager Industry Aerospace Stephan Großfuss (Bildquelle: Ingenics AG) (Ulm) – Die Ingenics AG baut ihre Beratungskompetenz im Industriesegment Luft- und Raumfahrt konsequent weiter aus. Als neuer Manager Industry Aerospace hat Stephan Großfuss zum Jahreswechsel zentrale Aufgaben übernommen. Für Unternehmen weiterlesen →

Die Neuauflage der Ingenics Studie zur optimalen Standortwahl steht zum Download bereit Die Studie wurde unter der Verantwortung von Ingenics CEO Prof. Oliver Herkommer erstellt. (Bildquelle: Ingenics AG) (Ulm) – Mehr denn je ist die Entwicklung von Auslandsstandorten fester Bestandteil der Wachstumsstrategien vieler großer und auch immer mehr mittelständischer Unternehmen. weiterlesen →