Wie unser Abwehrsystem funktioniert und warum Holunder die Immunkräfte stärken kann Tag für Tag ist unser Immunsystem einer Vielzahl von Angriffen ausgesetzt. Denn Bakterien und Viren befinden sich überall. Auf Haltegriffen in Bus und Bahn, auf Tastatur und Handy oder in schlecht gelüfteten Büroräumen. Funktioniert das Immunsystem optimal, dann wehrt weiterlesen →

Studien zeigen: Holunder-Extrakte sind ein wirksames komplementäres Mittel gegen Grippe Die saisonale Influenza, die auch „echte Grippe“ genannt wird, löst im Winter regelmäßig Grippewellen aus, was zahlreiche Krankenstände und Todesfälle zur Folge hat. Vor allem ältere Menschen sind gefährdet, schwer an Influenza zu erkranken. Die verfügbaren Medikamente helfen nicht immer weiterlesen →

Unterstützung für Körper und Seele: Mit LINDA Apotheken durch die kalte Jahreszeit Trübes Wetter, Kälte und Dunkelheit sind nicht nur eine Herausforderung für das Immunsystem, sondern können mitunter auch stark aufs Gemüt schlagen. Um angreifenden Viren und aufkommendem Winterblues ein Schnippchen zu schlagen, laufen vom 2.1. bis 11.2.2023 die Beratungswo-chen weiterlesen →

Gegen eine Erkältung gibt es Hilfe aus der Natur: Schwarzer Holunder Triefende Nase, Kopfschmerzen und Fieber: Eine Erkältung ist zwar in der Regel harmlos, setzt uns aber doch einige Tage außer Gefecht. Im Schnitt erwischt es Erwachsene zwei bis vier Mal pro Jahr. Der Kontakt zu Erkältungsviren lässt sich im weiterlesen →

Heilpflanze Holunder: Seit Jahrhunderten bekannt, jetzt wieder populär Seit jeher zählt der Schwarze Holunder (lat. Sambucus nigra) zu den wichtigsten Heilpflanzen der europäischen Volksmedizin. Der anspruchslose Holunderstrauch wächst gern in der Nähe von Häusern und Siedlungen sowie in Bauerngärten – kein Zufall, weiß die Heilpraktikerin Cornelia Titzmann, die sich intensiv weiterlesen →

Wie eine Holunder-Kur dabei hilft, das Immunsystem zu stärken – Tipps aus der Pflanzenmedizin Wenn die ersten nasskalten Tagen Einzug halten, haben auch Erkältungsviren Hochsaison. Denn die kühleren Temperaturen setzen unserem Immunsystem zu. Außerdem halten wir uns vermehrt in Innenräumen auf, wo Krankheitserreger leichtes Spiel haben. Umso wichtiger wird es, weiterlesen →

Die Bioresonanz-Redaktion stellt überraschende Erkenntnisse zum Immunsystem und deren Killerzellen vor. Überraschend: Killerzellen auch im Alter stark / Bioresonanz-Redaktion Lindenberg, 08. Dezember 2022. Entgegen bisheriger Annahme, sind Killerzellen des Immunsystems im Alter stark. Was das bedeutet und was noch zu beachten ist, erläutert die Bioresonanz-Redaktion in diesem Beitrag. Die Universität weiterlesen →

Die Bioresonanz-Redaktion erläutert den ursachenorientierten Ansatz, um diese Prozesse günstig zu beeinflussen Erfolg beim Fasten vom Immunsystem abhängig Lindenberg, 12. Mai 2022. Das Fasten gilt seit langem als ein probates Mittel, um Krankheiten vorzubeugen, das Gewicht zu regulieren und die Gesundheit insgesamt zu fördern. Besonders beliebt geworden ist das Intervallfasten. weiterlesen →

Gezielte Stärkung des Immunsystems für ältere Menschen Für Menschen 50plus: Nährstoffe zur Stärkung des Immunsystems von Dr. Madaus & Dr. Lauscher. Mit fortgeschrittenem Lebensalter nimmt die Immunfunktion ab und die Infektanfälligkeit zu. Der ältere Mensch muss daher besonders auf seine Ernährung und die Zufuhr von Mikronährstoffen achten. Leider liefert unsere weiterlesen →

Es gibt eine einzige Sache, ohne die wir nur wenige Minuten auskommen, ohne bleibende Schäden und sogar den Tod als Folge zu haben: Die Atmung! Wir atmen unser ganzes Leben von der Geburt bis zum Tod. Und dies machen wir meistens vollkommen automatisch und unbewusst. Welche Auswirkungen die Atmung auf weiterlesen →