Eigentümer riskieren Verspätungszuschläge oder im schlimmsten Fall Schätzung ihrer Daten Frankfurt/ Wiesbaden, 20. Dezember 2022 – In sechs Wochen läuft die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung ab, die im Herbst von Ende Oktober auf Ende Januar 2023 verschoben wurde. „Wir appellieren an alle Eigentümer, diesen Termin nicht aus dem Blick weiterlesen →

Was Eigentümer sicherstellen müssen und wie Mieter eingebunden werden können Frankfurt/ Wiesbaden, 13. Dezember 2022 – Mit dem Winter sind nicht nur freudige Aktivitäten wie Skilaufen oder Schneemann-Bauen verbunden. Überfrierende Nässe kann den Gehweg zur Eisbahn und damit einer Gefahr für Fußgänger werden lassen, warnt Younes Frank Ehrhardt, Geschäftsführer von weiterlesen →

Haus & Grund Hessen fordert Ergänzungen zu den geplanten Änderungen des Hessischen Energiegesetzes Frankfurt/ Wiesbaden, 16. November 2022 – Mit der Änderung des Hessischen Energiegesetzes, die heute im Landtag debattiert werden soll, will das Land den Weg zur Unabhängigkeit von fossilen Energien beschleunigen. „Ein grundsätzlich guter Ansatz“, sagt Younes Frank weiterlesen →

Eigentümerverband warnt vor Schäden an Immobilien durch zu niedrige Raumtemperaturen und zu feuchte Luft Frankfurt/ Wiesbaden, 10. November 2022 – „Heizt du schon?“ ist dieser Tage ein beliebtes Smalltalk-Thema – und sollte nicht zu falschem Heldentum verleiten, warnt Younes Frank Ehrhardt, Geschäftsführer von Haus & Grund Hessen: „Wer aus Energiespar-Gründen weiterlesen →

Eigentümerverband warnt vor Schäden an Immobilien durch zu niedrige Raumtemperaturen Frankfurt/ Wiesbaden, 30. August 2022 – Ab diesen Donnerstag, 1. September, dürfen Mieter ein halbes Jahr lang selbst entscheiden, wie warm sie es zu Hause haben möchten – ohne eine in ihrem Mietvertrag vereinbarte Mindesttemperatur einhalten zu müssen. Die Möglichkeit weiterlesen →

Eigentümer begrüßen erleichterten Zugang zur Abgabe auf Papier Frankfurt/ Wiesbaden, 14. Juli 2022 – „Wir begrüßen die heutige Bestätigung von Finanzminister Michael Boddenberg, dass Eigentümer, die Probleme mit der digitalen Angabe ihrer Daten für die neue Grundsteuer haben, auch telefonisch den Papierweg beantragen können.“ Das sagt Christian Streim, Vorsitzender von weiterlesen →

„Ergebnis mit dem qualifizierten Mietspiegel absolut vergleichbar“ – Appell an Kommunen anlässlich des Landesverbandstages Bad Homburg, 1. Juli 2022 – Als „wichtigen Beitrag zur Wahrung des Rechtsfriedens“ bezeichnet Christian Streim, Vorsitzender von Haus & Grund Hessen, den Mietspiegel, den größere Städte künftig erstellen müssen. Das Gesetz tritt heute in Kraft. weiterlesen →

Stellungnahme zum Vorschlag der Bundesländer Frankfurt/Wiesbaden, 3. Juni 2022 – „Die Sinnhaftigkeit einer Absicherung gegen Elementarschäden kann nur jeder Hausbesitzer für sich selbst entscheiden.“ Das sagt Younes Frank Ehrhardt, Geschäftsführer von Haus & Grund Hessen, zum jüngsten Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz zur Wiedereinführung der Pflichtversicherung gegen Elementarschäden für alle Gebäudebesitzer. Bis weiterlesen →

Stellungnahme anlässlich Pressekonferenz von Finanzminister und Oberfinanzpräsident Frankfurt/Wiesbaden, 13. Mai 2022 – Etwa drei Millionen hessische Immobilien- und Grundstückseigentümer werden im Juni Post von der Steuerverwaltung bekommen. Dann haben sie ab Juli vier Monate Zeit, online Auskunft für die Berechnung der von 2025 an geltenden neuen Grundsteuer B zu geben. weiterlesen →

Kritik an Anstieg der Einnahmen auf 1,98 Milliarden Euro Frankfurt/Wiesbaden, 2. Mai 2022 – „Wenn die Hessische Landesregierung wirklich den hessischen Bürgerinnen und Bürgern den Traum von den eigenen vier Wänden nicht verbauen will, muss sie endlich handeln“, sagt Younes Frank Ehrhardt, Geschäftsführer von Haus & Grund Hessen, mit Bezug weiterlesen →