EU-Institutionen erzielen Einigung beim wegweisenden Gesetz über digitale Dienstleistungen und beschränken die Macht dominanter Technologieplattformen sowie wie Verbreitung illegaler Inhalte im Netz Wichtige finale Änderungen begrenzen Belastungen für digitale KMU Brüssel/Aachen, 26. April 2022 – Das Gesetz über digitale Dienstleistungen (Digital Services Act – DSA) wurde am vergangenen Samstag von weiterlesen →

Selbstständigkeit: Welche Folgen hat ein Schaden in Ausübung der Tätigkeit? Bernd Bereuter, Versicherungsmakler und Experte im Bereich Absicherung im Network Marketing und MLM So schnell kann es gehen: Eben freute man sich noch, dass man gleich einen Termin bei einem neuen Kunden hat und kurz darauf ist es schon passiert. weiterlesen →

Die Pflichten des anwaltlichen Treuhänders beim Immobilienkauf wurden durch den Obersten Gerichtshof konkretisiert (Bildquelle: @inaaydogan) 1. Sachverhalt Die Kläger waren je zur Hälfte Miteigentümer deiner Liegenschaft in Wien. Die Beklagten sind Rechtsanwälte. Durch einen Kaufvertrag (im Folgenden kurz „Kaufvertrag ./A“) samt Zusatzvereinbarung vom selben Tag (im Folgenden kurz „Zusatzvereinbarung ./A“) weiterlesen →

Kostenfreies WEBINAR am 19. Januar 2022 um 17.00 Uhr – Wie Sie teure Fehler vermeiden und Fallstricke erkennen Steuerberater Sebastian Schubert und Rechtsanwältin, Steuerberaterin Edda Christiane Vocke Der Onlinehandel wächst extrem im Vergleich zu anderen Branchen. Seit Beginn der Pandemie geht die Wachstumskurve in diesem Bereich steil nach oben. ABER, weiterlesen →

Rechtsfragen rund um Immobilienkäufe als Kapitalanlage und Renditeobjekt – wie die Rechtsordnung Verbraucher in Deutschland schützt. Gastbeitrag von Thomas Friese, Unternehmensberater, Berlin, Oldenburg Günstige Zeit? Schrottimmobilie oder Betongold? (Bildquelle: Pixabay) Mit dem Erwerb von Immobilien wollen Verbraucher einen stabilen und sicheren Vermögenswert für die Zukunft schaffen. Immobilienkäufe stellen elementare Lebensentscheidungen weiterlesen →

Bildung und Forschung: Kinder und Urheberrecht, eine Anmerkung von Daniel Sebastian, Rechtsanwalt, IPPC LAW Rechtsanwaltgesellschaft mbH aus Berlin Urheberrecht: Rechtsfähigkeit des Menschen (Bildquelle: Pixabay) Auch Kinder können Inhaber von Urheberrechten sein. Die Rechtsfähigkeit des Menschen beginnt mit der Geburt. Für den Erwerb von Urheberrechten, insbesondere durch eigene schöpferische Leistung, also weiterlesen →

R+V-Infocenter: Tierhalterhaftpflichtversicherung sinnvoll Wiesbaden, 16. April 2021. „Warnung vor dem Hund“ oder „Hier wache ich“: Solche Schilder zeigen, dass sich ein Hund frei auf dem Grundstück bewegt. Doch wenn das Tier einen Besucher beißt, kann der Verletzte den Besitzer zur Verantwortung ziehen – trotz Warnung. Darauf macht das Infocenter der weiterlesen →

R+V-Infocenter: Bei einem Unfall haftet oft der Autofahrer Wiesbaden, 11. Februar 2021. Schnee, Matsch und Glatteis: Die Räum- und Streudienste sind im Moment im Dauereinsatz. Autofahrer dürfen die sperrigen Fahrzeuge überholen – ein grundsätzliches Verbot gibt es nicht. Doch bei einem Unfall haftet oft der Autofahrer, warnt das R+V-Infocenter. Sonderregeln weiterlesen →

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Herausgabe von Name und Anschrift +++ Lädt ein Nutzer urheberrechtlich geschützte Filme auf Youtube hoch, muss die Videoplattform nur den Namen und die Anschrift des Users an den Auskunftsberechtigten herausgeben. Nach einem sechs Jahre andauernden Rechtsstreit hat laut ARAG Experten der Bundesgerichtshof entschieden, dass weiterlesen →

Kunst (Bildquelle: @Pixabay) Ziel des Urheberrechts ist der Schutz der berechtigten Interessen der Kreativen – Die Arbeiten von Kreativen sind schützenswert – das Urheberrechtsgesetz regelt juristisch den Schutz. Von Daniel Sebastian, Rechtsanwalt Wann gilt ein Kunstwerk laut Urheberrecht juristisch als ein „Werk“? Das ist im Urheberrechtsgesetz geregelt. Literarische, wissenschaftliche oder weiterlesen →