www.gfg24.de Eine der ersten Entscheidungen, vor der ein Bauherr steht, ist die Frage, ob er sich für ein Fertighaus oder die massive Bauweise entscheiden soll. Hier bietet ein Massivhaus eine Reihe von Vorteilen wie zum Beispiel die individuelle Grundrissplanung. Die Entscheidung, wie viele Räume je Geschoss in welcher Größe geplant werden sollen, obliegt dem Bauherrn. Dadurch wird das Bauvorhaben individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Bauherrn angepasst. Aber auch weiterlesen →

www.gfg24.de Wer sein eigenes Heim plant, möchte natürlich auch ein Leben lang darin wohnen bleiben. Bauherren, die auch für die Zukunft planen, sollten daher schon früh an barrierefreies Wohnen denken. Am besten eignet sich hierfür ein Bungalow. Dank seiner Ebenerdigkeit ist der Bungalow der erste Schritt zum barrierefreien Wohnen. Da sich bei diesem Haustyp alle Räume auf einer Ebene befinden, gibt es für gewöhnlich keine Stufen. Beschwerliches Treppensteigen im Alter weiterlesen →

www.gfg24.de Das eigene Heim ist der wohl wichtigste Ort im Leben, daher ist es sehr wichtig, dass er sowohl zum jetzigen, als auch zum zukünftigen Lebensstil des Bauherrn passt. Das beginnt schon bei der Grundrissplanung: Eine Familie mit Kindern braucht oft eine andere Raumaufteilung als ein Paar. Wer für später plant, für den spielt Barrierefreiheit vielleicht eine große Rolle. Die einen brauchen zwei Etagen, um die Schlafzimmer besser vom Wohnbereich weiterlesen →

www.gfg24.de Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Haus zu bauen, macht den erforderlichen Platzbedarf und die Aufteilung der Räume von der aktuellen Lebenssituation abhängig. So werden Häuser für junge Familien mit Kindern meist anders aufgeteilt als Häuser für Paare. Wer an das Alter denkt, für den spielt die Barrierefreiheit eine wichtige Rolle. Verkehrswege wie Flure und Durchgänge sollten ausreichend Platz bieten, um z.B. auch mit einem Rollstuhl ungehindert in weiterlesen →

www.gfg24.de Wer ein Haus baut, realisiert seinen Wunsch nach individuellem Wohnen. Egal ob zu zweit, mit Kindern oder den eigenen Eltern: Die optimale Raumaufteilung bei der Planung ist ein entscheidender Faktor, damit sich jeder Hausbewohner später wohlfühlt. Wird das Haus von Anfang an richtig geplant, können spätere Umbaumaßnahmen vermieden werden. Ein großzügiger Grundriss zeichnet sich dadurch aus, dass genügend Platz für gemeinschaftliche Tätigkeiten gegeben ist, jedoch alle Familienmitglieder einen eigenen weiterlesen →