R+V-Infocenter: Ätherische Öle außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren Wiesbaden, 20. Januar 2022. Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Neben Corona grassieren derzeit auch „normale“ Erkältungskrankheiten. Viele Patienten setzen auf ätherische Öle, um schnell wieder fit zu werden. Doch für kleine Kinder können schon wenige Tropfen lebensgefährlich sein, warnt das Infocenter der R+V weiterlesen →

R+V-Infocenter: Gefahrenquelle im Homeoffice Wiesbaden, 22. Februar 2021. Wenn Eltern im Homeoffice arbeiten und gleichzeitig Kleinkinder betreuen müssen, wird ein Becher mit dampfendem Kaffee oder Tee schnell zur Gefahrenquelle. Verbrühungen sind die häufigste Ursache für Brandverletzungen bei Kindern unter fünf Jahren, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Starke Verbrennungen in weiterlesen →

R+V-Infocenter: Bei einem Unfall haftet oft der Autofahrer Wiesbaden, 11. Februar 2021. Schnee, Matsch und Glatteis: Die Räum- und Streudienste sind im Moment im Dauereinsatz. Autofahrer dürfen die sperrigen Fahrzeuge überholen – ein grundsätzliches Verbot gibt es nicht. Doch bei einem Unfall haftet oft der Autofahrer, warnt das R+V-Infocenter. Sonderregeln weiterlesen →

R+V-Infocenter: Am Telefon und bei Haustürgeschäften ist Vorsicht geboten Wiesbaden, 28. Januar 2021. Lügengeschichten und Rollenspiele: Trickbetrüger nutzen im Moment die Sorgen der Menschen rund um die Corona-Pandemie aus, um Geld zu ergaunern. Leider sind sie damit oft erfolgreich, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Kriminelle spielen mit Ängsten und weiterlesen →

R+V-Infocenter: Kinder können sich strangulieren Wiesbaden, 1. Juli 2020. Mit dem Fahrrad zum nächsten Spielplatz: Das ist zur großen Freude vieler Kinder endlich wieder möglich. Doch Eltern sollten unbedingt darauf achten, dass die kleinen Wirbelwinde ihren Helm vor dem Klettern und Toben abziehen, rät das Infocenter der R+V Versicherung. Kinder weiterlesen →

R+V-Infocenter warnt vor gefährlichen Rauchgasen Wiesbaden, 14. Februar 2020. Kamine und Kachelöfen sorgen für behagliche Wärme. Doch der Betrieb der Feuerstätten kann auch zur tödlichen Gefahr werden: Wenn gleichzeitig eine Dunstabzugshaube läuft, können sich lebensgefährliche Rauchgase in den Wohnräumen ausbreiten. Darauf macht das Infocenter der R+V Versicherung aufmerksam. Problem: Luftdruckveränderung weiterlesen →

R+V-Studie „Die Ängste der Deutschen 2019“ Wiesbaden, 11. Oktober 2019. Bakterien in Milch oder Wurst verunsichern derzeit viele Verbraucher. Fast jeder Zweite befürchtet, dass Nahrungsmittel immer stärker mit Schadstoffen belastet sind. Das zeigt die R+V-Studie „Die Ängste der Deutschen 2019“. Besonders groß ist die Angst bei den Frauen. Qualität der weiterlesen →

R+V-Infocenter: Asche immer vollständig löschen Wiesbaden, 03. Juni 2019. Nach dem Grillen die Asche auf dem Rasen oder unter Bäumen ausleeren: Das kann einen Brand auslösen – sogar am nächsten Tag noch. Und auch für barfuß laufende Kinder sind heiße Kohlereste gefährlich. Immer wieder führt das zu schweren Verbrennungen, warnt weiterlesen →

R+V-Infocenter: Vorsicht beim Heimwerken Wiesbaden, 8. Mai 2019. Bilder aufhängen oder den neuen Schrank zusammenbauen: Dabei sind Nägel, Schrauben und Co. für Heimwerker unverzichtbar. Doch die Kleinteile sollten nicht in die Reichweite kleiner Kinder gelangen – auch nicht im Eifer der Arbeiten, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Vorsicht Erstickungsgefahr weiterlesen →