Der Aufsichtsrat der ARAG SE hat Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (74) mit sofortiger Wirkung zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Der Mehrheitsaktionär des Düsseldorfer Familienunternehmens löst damit Gerd Peskes (75) ab, der seit 2004 den Aufsichtsratsvorsitz geführt hat. Mit dem planmäßigen Auslaufen seines Mandates als Vorstandsvorsitzender der ARAG SE ist Dr. Paul-Otto Faßbender durch die Hauptversammlung in das Aufsichtsgremium des Unternehmens gewählt worden. Zuvor war er über 20 Jahre weiterlesen →

Dr. Renko Dirksen ist ab 4. Juli 2020 Vorstandssprecher der ARAG SE Der Vorstandsvorsitzende der ARAG SE, Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (74), lässt nach genau 20 Jahren planmäßig sein Vorstandsmandat zum 3. Juli 2020 auslaufen. Der Aufsichtsrat hatte hierzu bereits in 2019 beschlossen, dass es keine Nachfolge im Vorstandsvorsitz der ARAG SE geben wird (siehe Pressemitteilung vom 29. Mai 2019). Ab 4. Juli 2020 wird nun Dr. Renko weiterlesen →

Beiträge in 2020 trotz COVID-19-Krise auf stabilem Niveau erwartet – ARAG Konzern wuchs in 2019 im Versicherungsgeschäft stark um 6,6 Prozent – Beitragsplus in Deutschland von 4,7 Prozent klar über Marktdurchschnitt – Kundenbasis in Deutschland per Saldo um 4 Prozent ausgebaut – Das gesamte internationale Geschäft steigerte seine Einnahmen um mehr als 9 Prozent – Das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit verbesserte sich um 70 Prozent – Mit Blick auf COVID-19-Krise weiterlesen →

Zum 4. Juli 2020 wird sich der langjährige Vorsitzende des Vorstandes der ARAG SE, Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (73), aus der Leitung des Unternehmens zurückziehen. Dr. Renko Dirksen wird zu diesem Zeitpunkt sein Mandat als Sprecher des Vorstandes antreten (siehe Pressemitteilung vom 29. Mai 2019). Der Aufsichtsrat der ARAG SE hat nun die Geschäftsverteilung im Vorstand neu geordnet. Dr. Renko Dirksen (43) wird mit dem Ausscheiden von Dr. weiterlesen →

Anwaltliche Beratung für alle Bürger – ARAG Konzern übernimmt die Kosten Die deutlichen Einschränkungen des öffentlichen Lebens sorgen bei vielen Menschen für erhebliche Verunsicherung. Der Rechtsschutzversicherer ARAG SE meldet einen spürbar steigenden Bedarf an juristischen Hilfestellungen und Unterstützungen in den vergangenen zwei Wochen. Im Zentrum stehen arbeitsrechtliche Themen. Auch Fragen zu anstehenden oder geplanten Reisen sowie die juristischen Konsequenzen von angeordneten Quarantänen beschäftigen die Menschen. Mit Blick auf diese Entwicklungen weiterlesen →

Service für die Kunden läuft stabil weiter Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung der COVID-19-Pandemie hat der ARAG Konzern seine Arbeitsaufstellung vollständig auf Home-Office umgestellt. Dies gilt für die Hauptstandorte in Düsseldorf und München sowie alle internationalen ARAG Einheiten. Zugleich laufen alle Service-Bereiche für die Kunden des Düsseldorfer Familienunternehmens nahtlos und stabil weiter. Die konsequente Digitalisierung der vergangenen Jahre zahlt sich aus. Seit Ende der 11. Kalenderwoche arbeiten praktisch alle weiterlesen →