Wie kann man den Menschen, die Tag für Tag ihren Job für uns machen, so etwas antun? Berlin, 08.09.2022 Fakt ist, dass selbst nach den vergangenen Jahren und Monaten viele ehemalige medizinische Kräfte dazu bereit wären der aktuellen Bitte nachzukommen und wieder zurück in die Pflege zu gehen oder als weiterlesen →

Überbrückungshilfe | Beleidigung | Unterhalt Überbrückungsgeld gilt beim Unterhalt als Einkommen Ehepartner, die nach einer Trennung Unterhalt zahlen müssen und im Berechnungszeitraum Corona-Überbrückungshilfen bezogen haben, müssen nach Auskunft der ARAG Experten damit rechnen, dass die staatliche Hilfe als Einkommen gewertet wird. In einem konkreten Fall hatte ein Gastwirt über 60.000 weiterlesen →

ARAG Experten informieren, wie sich Selbstständige im Krankheitsfall absichern können Wer selbstständig tätig ist, lebt mit dem Risiko, plötzlich ohne Auftrag – und damit ohne Einkommen dazustehen. Auch ist Kranksein ein unangenehmes Thema für die meisten Selbstständigen. Denn während Arbeitnehmer ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit einen Anspruch auf Krankengeld weiterlesen →

München/Berlin (DAV). Die Höhe von Unterhaltszahlungen für Kinder regelt bis zu einer gewissen Einkommenshöhe die Düsseldorfer Tabelle. Erklärt sich der unterhaltspflichtige Elternteil für unbegrenzt leistungsfähig, muss er trotzdem Auskunft über die genaue Höhe seines Einkommens geben. Nach der Trennung der Eltern lebt das Mädchen bei der Mutter. Der Vater zahlt weiterlesen →

ARAG Experten geben Tipps, wie Ehegatten Geld sparen können Am 26. Januar 2020 ist Ehegatten-Tag: Zeit für ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein, einen gemeinsamen Filmabend oder einen Ausflug in Zweisamkeit. Etwas pragmatischer begegnen die ARAG Experten dem Thema und wissen, dass sich mit dem Ja-Wort oft auch die finanziellen Gegebenheiten weiterlesen →

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Keine Minderung der Miete wegen coronabedingter Ladenschließung +++ Die staatlich verordnete Schließung eines Einzelhandelsgeschäfts im Zuge der Corona-Pandemie ist laut ARAG Experten kein Mangel der Mietsache und rechtfertigt keine Mietminderung. Der Mieter könne auch nicht wegen einer Störung der Geschäftsgrundlage eine Vertragsanpassung und eine weiterlesen →

ARAG Experten über mögliche Auswirkungen der Kurzarbeit auf die Altersvorsorge Nie waren so viele Arbeitnehmer in Kurzarbeit wie in Corona-Zeiten. Fast alle Branchen sind davon betroffen. Kurzarbeit bedeutet nicht nur aktuell weniger Einkommen, sondern auch künftig weniger Geld für Investitionen in die Altersvorsorge. Die ARAG Experten über die wichtigsten Fragen weiterlesen →

Wie wir beim Einkauf helfen können Foto: stock.adobe.com / aedkafl (No. 6155) sup.- Für zahlreiche Menschen ist der Verzehr eines Stücks Schokolade eine kleine delikate Auszeit in der Hektik des Alltags. Dort, wo der Kakao für die Schokoladenproduktion geerntet wird, geht es weniger um Genuss-Momente als um die Lebensgrundlage ganzer weiterlesen →

Einkommen in der Gebäudetechnik über dem Bundesdurchschnitt / Entscheidende Größen sind Bildungsabschluss und Berufserfahrung Stuttgart, 18. September 2019. Die Beschäftigten der Gebäudetechnik-Branche verdienen gut – ihre Gehälter liegen über dem bundesweiten Durchschnitt. Allerdings gibt es erhebliche Unterschiede, die sich vor allem auf den Bildungsabschluss und die Berufserfahrung gründen. Dies sind weiterlesen →

Urlaubstrend Hüttentourismus stärkt landwirtschaftliche Betriebe Hüttenurlaub ist eine Win-Win Situation gleichermaßen für Urlauber und Landwirte. Die Urlauber erleben Ruhe, Naturverbundenheit & Ursprünglichkeit. Die Landwirte freuen sich über ein lukratives Zusatzeinkommen und können damit bäuerliches Kulturgut erhalten. Das Reiseportal Hüttenland hat sich zur Aufgabe gemacht, Hüttenurlaub für alle Beteiligten einfach und weiterlesen →