Ganzheitliches digitales Lehrwerk für öffentliche Schulen Brainix-Geschäftsführerin Sonja Völkel leitet den Stand auf der didacta 2022 Eichstätt, 19. Mai 2022. Auf der Bildungsmesse didacta, die vom 7. bis 11. Juni 2022 in Köln stattfindet, wird die Lernsoftware BRAINIX mit ihrem gesamten Leistungsumfang als ganzheitliches digitales Lehrwerk in den Fächern Englisch weiterlesen →

Klare Perspektive für die digitale Transformation des Lernens Stiftungsvorstand Jürgen Biffar: „Es muss ein nachhaltiges Ökosystem für Lernsoftware entstehen.“ Germering, 9. Mai 2022. Die Stiftung Digitale Bildung hat ein Handbuch zur digitalen Transformation des Lernens (Download auf www.digi-edu.org/digitales-lernen) vorgelegt. Ziel des Handbuchs ist es, Verantwortlichen, Entscheidungsträgern und allen an der weiterlesen →

Stiftung Digitale Bildung arbeitet mit Testschule in Österreich zusammen Die Lehrkräfte der Mittelschule Kühnsdorf in Kärnten/Österreich sind von BRAINIX begeistert Germering, 19. Januar 2022. Am 24. Januar startet ein Testeinsatz der Lernsoftware BRAINIX an der Mittelschule Kühnsdorf im österreichischen Bundesland Kärnten. In der ersten Projektwoche werden 18 Schülerinnen und Schüler weiterlesen →

Anforderungskatalog für digitale Lernmittel von der Uni Eichstätt-Ingolstadt Prof. Dr. Heiner Böttger: „Digitalisierung und Individualisierung sind beste Freunde!“ Germering, 21. Dezember 2021. Die Auswahl geeigneter Lernsoftware soll der Leitfaden „Anforderungen an digitale Lehrwerke“ erleichtern, den Prof. Dr. Heiner Böttger, Inhaber einer Professur für Didaktik der englischen Sprache und Literatur an weiterlesen →

Die Ausgestaltung des Geld- und Finanzsystems steht spätestens seit der Eurokrise im Mittelpunkt der Auseinandersetzungen von FinanzwissenschaftlerInnen, aber auch Konsumenten. Dennoch wird Geld im Ökonomieunterricht häufig nur beiläufig erwähnt. In seinem Buch “ Didaktik des Geldes. Das Thema Geld im Schulunterricht der Sekundarstufe II„, welches im August 2021 beim GRIN weiterlesen →

Mit moderner Lernsoftware Lernlücken schließen und neues Lernen kennenlernen Mit modernen Themen und aufwändiger Grafik bindet BRAINIX die Aufmerksamkeit Germering, 17. Juni 2021. In der Zeit vom 2. August bis 10. September bietet die gemeinnützige Stiftung Digitale Bildung den Schülerinnen und Schülern in Deutschland die Möglichkeit, Lernlücken auf eine neue weiterlesen →

BRAINIX setzt neue Maßstäbe bei Lernsoftware für Schulen Der BRAINIX Vokabeltrainer nutzt künstliche Intelligenz Germering, 16. Juni 2021. Die gemeinnützige Stiftung Digitale Bildung hat sich das Ziel gesetzt, mit multimedialer, multisensorischer und KI-gesteuerter Lernsoftware den Lernerfolg an deutschen Schulen deutlich zu steigern. Nach erfolgreichen ersten Pilottests im Oktober/November 2020 wird weiterlesen →

Entwicklung der Lernsoftware BRAINIX für Mittelschulen nimmt Fahrt auf Stiftungsvorstand Jürgen Biffar: „BRAINIX ist bestens geeignet für Mittelschulen“ Germering, 27. April 2021. Nach der Entscheidung der Stiftung Digitale Bildung, die Lernsoftware BRAINIX auch für Mittelschulen zu entwickeln, ist der Aufbau des Teams für diese Schulart schnell vorangeschritten. Mit der Kerschensteiner weiterlesen →

Die Stiftung Digitale Bildung entwickelt innovative Lernwerkzeuge Schülerinnen des Willibald-Gymnasiums in Eichstätt beim Online-Lernen mit BRAINIX Germering, 15. April 2021. Von den Möglichkeiten des digitalen Lernens können die Schulen in Deutschland bisher nur in geringem Maße Gebrauch machen. Auch wenn die digitale Infrastruktur vorhanden ist, fehlen Lernprogramme, die nach den weiterlesen →

Die gemeinnützige Stiftung Digitale Bildung entwickelt innovative Lernwerkzeuge Die Lernsoftware BRAINIX nutzt Künstliche Intelligenz Germering, 9. März 2021. Ein zentrales Ziel zukunftsorientierter Didaktik ist ein differenzierter Unterricht, der allen Schülerinnen und Schülern, den leistungsschwächeren ebenso wie den mittleren und leistungsstarken, gerecht wird. Die von der Stiftung Digitale Bildung entwickelte Lernsoftware weiterlesen →