Das Spa & GolfResort Weimarer Land erhält 5-Sterne-Superior-Klassifizierung der DEHOGA v.l.n.r. Matthias Grafe, Daniel Stenzel (beide GolfResort), Dirk Ellinger (DEHOGA) Das Spa & GolfResort Weimarer Land wurde durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) als Fünf-Sterne-Superior-Hotel klassifiziert. Das bodenständige und familiäre Resort wird bereits seit vielen Jahren gemäß des 5-Sterne-Standards weiterlesen →

Die offizielle Lossprechungsfeier des DEHOGA für Lübeck und die Region fand erstmals seit zwei Jahren wieder in Präsenz im Holiday Inn Lübeck mit großem Gala-Dinner statt Stolz und Freude war in den Gesichtern zu sehen. Denn 148 von 168 Teilnehmenden aus dem Kreisverband der IHK Lübeck hatten ihre Abschluss-Prüfung in weiterlesen →

Aktuelle Gerichtsurteile und Corona-Themen auf einen Blick +++ Bettensteuer für alle Reisenden möglich +++ Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat gestern entschieden, dass die umstrittene Bettensteuer nicht nur mit dem Grundgesetz vereinbar ist, sondern ausgeweitet werden darf. Bisher mussten nur privat reisende Hotelgäste diese spezielle Steuer in Höhe von rund fünf weiterlesen →

(Bildquelle: Mineralquellen Wüllner/Sarah Jonek) Bielefeld, 2. Juli 2020. Als Ergebnis der Spendenaktion „Aus Liebe zur Gastronomie in OWL“ schütten die Mineralquellen Wüllner jetzt ihren auf 30.000 Euro aufgestockten Unterstützungsfonds aus: Aus 71 Bewerbern wurden insgesamt 18 regionale Gastronomiebetriebe ausgelost. Regine Tönsing, Miriam Kröger (DEHOGA Ostwestfalen) und Maik Ramforth-Wüllner (Geschäftsleitung Mineralquellen weiterlesen →

Güstrow/Schwerin, 29. April 2020 – Unter dem Motto „Von hier, von Herzen – für unsere Gastronomie in MeckPomm“ unterstützt Güstrower Schlossquell jetzt gastronomische Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern, deren Existenz durch die angeordnete Betriebsschließung während der Corona-Krise gefährdet ist: Für jede verkaufte 12×1,0 l-Kiste Güstrower Mineralwasser spendet das Mecklenburger Traditionsunternehmen ab sofort weiterlesen →

Drei junge Gründer launchen mit goINNSIDE die erste deutsche Buchungsplattform, die rein auf Co-Working im Hotel ausgerichtet ist. www.goinnside.de Das Hotelgewerbe zählt in Deutschland aktuell zu den durch die Corona-Krise am stärksten betroffenen Branchen. Zahlreiche Hotels mussten ihren Betrieb vorübergehend einstellen und rechnen auf absehbare Zeit mit ausbleibendem Übernachtungsgeschäft. Das weiterlesen →

Bielefeld, 09. April 2020. Unter dem Motto „Aus Liebe zur Gastronomie in OWL“ unterstützen die Mineralquellen Wüllner jetzt gastronomische Betriebe in Ostwestfalen-Lippe, deren Existenz durch die angeordnete Betriebsschließung während der Corona-Krise gefährdet ist: Für jede verkaufte 12×1,0 l-Kiste Carolinen Mineralwasser spendet das Bielefelder Familienunternehmen ab sofort 10 Cent in einen weiterlesen →

(Mynewsdesk) Die betriebliche Altersversorgung (bAV) in Hotellerie und Gastronomie wird durch neue Tarifverträge bundesweit an das Betriebsrentenstärkungsgesetz angepasst. Neuer Partner für die betriebliche Altersversorgung wird SIGNAL IDUNA. Für die Beschäftigten im Hotel- und Gaststättengewerbe ist eine Anschlusslösung an die bisherige hogarente gefunden und zwischen den Tarifvertragsparteien DEHOGA und NGG verabredet weiterlesen →

Hoteldirektorin Charis Schalley und DEHOGA Reginalvositzender Wilfried Rothkirch Das Parkhotel Rügen hat die Hotelklassifizierung durch den DEHOGA Landesverband Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich abgeschlossen. Auch im 21. Jahr des Hotelbestehens ist es ein Grund zur Freude, diese Plakette zu erhalten, so Hoteldirektorin Charis Schalley. Hinter ihr stehen in der Saison 65 Mitarbeiter, die weiterlesen →

Technische Lösungen für Hotels GIG hospitality technical solutions Die GIG Unternehmensgruppe ist seit dem 1. Juni 2016 Mitglied im Landesverband Berlin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes e.V. (DEHOGA). Die DEHOGA vertritt über 221.000 Betriebe des Gaststätten- und Hotelgewerbes mit 1,97 Millionen Beschäftigten und über 56.000 Auszubildenden. Das Spektrum der Mitglieder weiterlesen →