Das Deutsche Kinderhilfswerk und die Bundesschülerkonferenz fordern im Vorfeld der heutigen Bund-Länder-Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder, auch die Interessen und Bedarfe der rund 11 Millionen Schülerinnen und Schüler in Deutschland in den Fokus ihrer Beratungen zu stellen. Aus Sicht der beiden Organisationen kann das nur mit einer umfassenden Beteiligung der Schülerinnen und Schüler gelingen. Diese Beteiligung muss sowohl auf Landesebene über die jeweiligen weiterlesen →

Zeit sparen durch digitale Prozesse und automatische Erfolgskontrolle Die Unterweisungsplattform E-NoRisk wird auf der „ARBEITSSCHUTZ AKTUELL Digital“ vorgestellt. Saarlouis, 28. September 2020 – Ihr Portal E-NoRisk stellen die Experten für Arbeitsschutz bei der Mathias Becker e.K. vom 6. bis zum 8. Oktober auf der Online-Messe „AR-BEITSSCHUTZ AKTUELL Digital“ vor. Das digitale Lernmanagementsystem (LMS) ist interaktiv und multimedial und erlaubt es Lernenden gerade in Corona-Zeiten, ihre Pflichtunterweisungen im Arbeitsschutz individuell, sicher, weiterlesen →

Veränderungen als Chance nutzen Dass die Cloud und digitalisierte Prozesse das Fundament für wirtschaftliche Erfolge sind, erkennen laut einer aktuellen IDC-Studie immer mehr deutsche Unternehmen. Fast jeder Workload kann in die Cloud verschoben oder aus der Cloud bezogen werden. Virtuelle Arbeitsplätze in Form von Cloud Desktops werden dabei zunehmend zu einem wesentlichen Element betrieblicher IT-Infrastrukturen. COVID-19 hat, nach den Worten von IDC Senior Consulting Manager Matthias Zacher, Entscheidern, Fachabteilungen und weiterlesen →

Dr. Thies Claussen (Foto: Anton Schneid) Viele haben in Corona-Zeiten echte Sorgen: Zum Beispiel Eltern, deren Kinder nicht in Kitas oder Schulen gehen dürfen oder Selbständige, deren wirtschaftliche Existenz bedroht ist. Aber vielen geht es gut und sie jammern trotzdem: Verschwörungstheoretiker mit abstrusen Ideen, Coronaleugner oder Maskenverweigerer. Deutschland hat im Vergleich mit Spanien, Frankreich oder England die Corona-Pandemie bisher sehr gut bewältigt, ganz zu schweigen im Vergleich zu USA, Brasilien weiterlesen →

Metropole (Bildquelle: @Pixabay) Immobilienboom und „Corona“, kein Abschwung in Sicht – das öffentliche Leben kehrt langsam zurück – vieles bleibt vorsorglich geschlossen. Attraktivität ländlicher Wohnraum vs Großstadt – von Thomas Friese, Immobilienentwickler in Oldenburg/Berlin Die „Corona“-Pandemie hat die Welt fest im Griff, aber die Krankheit, die weltweit für einen wirtschaftlichen Abschwung sorgt, kann in Deutschland den Immobilienboom nicht stoppen. Das Gegenteil ist der Fall. Wie aus einer Untersuchung des Portals weiterlesen →

Bielefelder Unternehmen bringt neuartiges Plasma-Desinfektionsgerät nach Deutschland Tobias Szyza (ResQ-Care) zeigt das Plasma-Luftdesinfektionsgerät PLAZE SAFE W Die Corona-Pandemie hat unser Leben im Alltag und unsere Arbeitswelt nachhaltig verändert. Wie können wir uns wieder ohne Gesundheitsrisiken begegnen? Die Übertragung von SARS-CoV-2 erfolgt unter anderem durch Aerosole. Mit einer umfassenden Luft-, Raum- und Oberflächendesinfektion können Viren zuverlässig und umweltfreundlich in geschlossenen Räumen bekämpft werden. PLAZE SAFE W ist das weltweit einzigartige Produkt, weiterlesen →

Bernd Gey, Chefredakteur von „Personalintern“ interviewte Andrea Hollenburger und André Papmehl zum Thema Personalmanagement in turbulenten Zeiten. weiterlesen… HR Consultants We know HR People Das folgende Interview wurde von Bernd Gey, Chefredakteur von „Personalintern“, geführt:   1) Wie haben Sie die aktuelle Corona-Krise, in den letzten Monaten des Jahres 2020, unternehmerisch und persönlich empfunden? Andrea Hollenburger: Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, als nach dem Lockdown etliche Kunden weiterlesen →

ARAG Experten zum möglichen Comeback der Heizstrahler Vor einigen Jahren waren im Winter Heizpilze in den meisten deutschen Innenstädten zu sehen. Die mit Propangas betriebenen Anlagen sind jedoch höchst umstritten. Da die Geräte ihren fossilen Brennstoff ineffizient verwerten, ist deren Einfluss auf die Umwelt erheblich. Die Heizstrahler stoßen viel Kohlenstoffdioxid (CO2) aus, bei acht Stunden Laufzeit sogar rund 26 Kilogramm. Als eins der wichtigsten Treibhausgase ist diese chemische Verbindung mitverantwortlich weiterlesen →

(Mynewsdesk) Ansteckung über infektiöse Aerosole in schlecht belüfteten Räumen ist zentraler Infektionsweg von SARS-CoV-2. Lüftungskonzepte an Schulen können nicht immer ausreichend umgesetzt werden. AiroDoctor-Ebook-Ratgeber gibt Überblick und Hilfestellung für den Schulalltag unter Corona-Bedingungen. * Unterricht im neuen Schuljahr steht unter dem Eindruck strenger Hygieneregelungen * Im Kampf gegen infektiöse Aerosole wird ausreichende Stoßlüftung in Herbst und Winter zur Herausforderung * AiroDoctor stellt auf der online Plattform lehrermarktplatz.de Ratgeber für einen weiterlesen →

Neue Studie von Prof. Dr. Kähler: Luftreiniger mit H14-HEPA-Filter beste Lösung für Corona-Schulbetrieb Ministerpräsident Armin Laschet, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Lungenklinik Bethanien, TAC+ (Bildquelle: Trotec GmbH) Investitionssicherheit – Unternehmen, Gastronomie und Schulen benötigen dringend offizielle Richtlinien Am 22.09.2020 hat Professor Dr. Christian Kähler von der Universität der Bundeswehr München seine Studie(1) zum sicheren Schulbetrieb in der SARS-CoV-2 Pandemie veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass Luftreiniger mit H14-HEPA-Filter in Herbst und Winter gegenüber weiterlesen →