Bestattungsvorsorge – keine Überraschung mit Bestattungskosten Blumenstrauß auf dem Friedhof (Bildquelle: Bild von vlanka auf Pixabay) Als Basis jeder Beerdigung dient die individuelle und persönliche Beratung, bei der wir auf die Wünsche des Verstorbenen und seiner Hinterbliebenen eingehen. Neben unseren Dienstleistungen und Waren kommen weitere Leistungen auf Wunsch hinzu wie weiterlesen →

Würdevolle Bestattungen mit individueller Beratung Blumenstrauß für eine Beerdigung (Bildquelle: Bild von keesluising auf Pixabay) Unser Institut gestaltet Beerdigungen in Hanau nach Ihren persönlichen Wünschen, ob im Trauerfall oder als Vorsorge zu Lebzeiten. Statistiken* zeigen, dass sich viele Menschen eine individuelle Bestattung wünschen. Das Bedürfnis nach einer wunschgemäßen Beisetzung löst weiterlesen →

Immer mehr Personen möchten ihre Naturverbundenheit über ihr Lebensende hinaus fortführen. (Bildquelle: Holger Fritz) Seebestattungen sind zunehmend nachgefragt. Rund 20.000 Verstorbene jährlich finden nach Schätzungen des Bundesverbandes Deutscher Bestatter hierzulande ihre letzte Ruhestätte auf hoher See, Tendenz steigend. Wer Angehörige in der Ostsee beisetzen lassen möchte, findet im Warnemünder Seebestattungsreederei weiterlesen →

Feuerprobe nach Eröffnung für neues Krematorium Nobitz Krematorium Nobitz 60% aller eingelieferten Sterbefälle in das „Krematorium Nobitz“ sind Covid-19-infizierte Verstorbene aus Sachsen und Thüringen. Seit Anfang Dezember ist diese Zahl von rund 5% bis Ende Dezember 2020 drastisch gestiegen. Auf die Gesundheit der Mitarbeiter im Krematorium Nobitz im Altenburger Land weiterlesen →

Trotz Rekordbeschäftigung in Deutschland müssen zahlreiche Familien zur Bestattung ihrer Verstorbenen Geld beim Sozialamt beantragen – statistisch 2018 rund 19.200 Personen Bestattungsvorsorge schützt vor Sozialamtsbestattung und entlastet die Angehörigen In Deutschland haben trotz Rekordbeschäftigung und anhaltendem Wirtschaftsboom zehntausende Familien nicht genug oder kein Geld, um die Bestattung ihrer verstorbenen Angehörigen weiterlesen →

Sterbegeldversicherung oder Bestattungstreuhand ? Die wenigsten Menschen machen sich Gedanken darüber, wie das letzte Kapitel Ihres Lebens zu Ende gehen soll. Möchten Sie dieses Ende nicht genauso wie Ihr Leben selbst bestimmen? Wälzen Sie dieses wichtige Thema nicht auf Ihre Angehörigen ab. Diese haben nicht nur mit ihrer tiefen Trauer weiterlesen →

Eine Kampagne für einen offeneren Umgang mit dem Thema Tod und Sterben Making-Of der Künstler-Särge für die Charity-Aktion #mypersonalcoffin Gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Berliner Agentur HEIMAT hat der Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. (BDB) die Social-Media-Kampagne „mypersonalcoffin – der personalisierte Sarg“ ins Leben gerufen. Das weiterlesen →

Rokstyle erhält Preis für ausgezeichnetes Produktdesign (Bildquelle: Lutz Sternstein) Rokstyle, das erste Fashionlabel für Grabsteine, hat den German Design Award 2019 in der Kategorie Produktdesign gewonnen. Das Familienunternehmen aus Mittelfranken hat das modernere Friedhofsbild in den letzten Jahren maßgeblich geprägt, Grabsteine und Grabschmuck sind heute weitaus individueller als in der weiterlesen →

Deutsche wählen weiterhin den Friedhof als wichtigsten Bestattungsort Copyright BDB Wer die Berichterstattung über Tod, Sterben und die Bestattung von Menschen verfolgt, kann schnell den Eindruck gewinnen, die Beisetzung unserer Verstorbenen auf dem Friedhof wäre nur noch ein Randthema. Vielfältige neue Formen der Bestattung in Waldarealen, eine Verstreuung von Asche weiterlesen →

(Mynewsdesk) Die Bestattungsvorsorge eines Markenzeichen-Betriebs des Bundesverbands Deutscher Bestatter garantiert Qualität und Transparenz Der Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. hat in Kooperation mit der LGA InterCert/TÜV Rheinland das Markenzeichen zertifizierter Bestatter an über 1000 Betriebe in ganz Deutschland vergeben und bestätigt damit die Richtigkeit der alten Redensart jemandem für eine Leistungszusage weiterlesen →