KDPOF unterstützt die vollständige, kompatible und interoperable Implementierung von Fahrzeugnetzwerken mit 1 Gigabit pro Sekunde Belegbezug des fahrzeuginternen Ethernet gemäß des OSI-Modells (Bildquelle: ISO) KDPOF, führender Anbieter von Gigabit-Transceivern über POF (optische Polymerfaser), begrüßt die Veröffentlichung von zwei zusätzlichen Normen im Rahmen der internationalen ISO-Normenreihe 21111 für Ethernet im Fahrzeug. weiterlesen →

Optisches Multi-Gigabit-Ethernet – an der Schwelle zur Standardisierung und Implementierung KDPOF präsentiert erstes optisches Netzwerk mit 25 Gbit/s für Fahrzeuge (Bildquelle: Getty Images) KDPOF – führender Anbieter von Gigabit-Transceivern über POF (Plastic Optical Fiber) – zeigt auf dem Automotive Ethernet Congress vom 12. bis 13. Februar 2020 in München die weiterlesen →

KDPOF treibt skalierbare Netzwerktechnologie für hohe Datenraten von 25 Gbit/s und mehr voran KDPOF initiiert neuen optischen Multi-Gigabit-Automobilstandard mit skalierbarer Netzwerktechnologie (Bildquelle: metamorworks/iStock/Getty Images) Carlos Pardo, CEO von KDPOF – führendem Anbieter von Gigabit-Transceivern über POF (Plastic Optical Fiber) – setzt sich innerhalb eines Teams von Automobilunternehmen für einen neuen weiterlesen →

Automotive Gigabit-Ethernet von KDPOF bietet elektromagnetische Verträglichkeit, Robustheit und mühelose Integration Zukunftsweisend: Automotive Gigabit-Ethernet von KDPOF bietet EMV und Robustheit KDPOF – führender Anbieter für Gigabit-Transceiver über POF (Polymere optische Faser) – präsentiert sein automotive Gigabit-Ethernet-POF (GEPOF) für zukünftige Bordnetz-Architekturen am Stand 18 auf der 7. Internationalen Fachkonferenz „Bordnetze im weiterlesen →

KDPOF stellt optische Konnektivität für Batteriemanagement-Systeme und integrierte Smart-Antenna-Module bereit KDPOFs optische Netzwerktechnologie bietet eine galvanische Trennung für Batteriemanagement-Systeme KDPOF – führender Anbieter für Gigabit-Transceiver über POF (Polymere optische Faser) – macht mit seiner optischen Verbindungstechnologie dank der inhärenten galvanischen Trennung die neue 48-Volt-Bordnetzarchitektur sicher. „Die neue 48-Volt-Bordnetzarchitektur reizt die weiterlesen →