Betroffene sind Mobbing nicht hilflos ausgesetzt, weiß Anwältin für Arbeitsrecht in Nürnberg Mobbing am Arbeitsplatz ist kein seltenes Thema für Fachanwälte für Arbeitsrecht. NÜRNBERG. Mal läuft es ganz subtil ab, mal wird offen schikaniert: Mobbing am Arbeitsplatz gehört für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zum Alltag, weiß die Fachanwältin für Arbeitsrecht weiterlesen →

Steffi Dach, Fachanwältin für Arbeitsrecht Die Nichtzulassung von wahlberechtigten Arbeitnehmern zur Wahl berechtigt grundsätzlich lediglich zur Anfechtung der Wahl und führt nicht zu deren Nichtigkeit. Betriebsratswahlen, die vor dem 18.06.2021 durchgeführt worden sind, werden von den Neuregelungen in § 19 Abs. 3 BetrVG zur Anfechtbarkeit der Wahl bei Unrichtigkeit der weiterlesen →

Wiederholte Befristung kann rechtsmissbräuchlich sein, erläutert Fachanwältin aus Nürnberg Fachanwältin für Arbeitsrecht in Nürnberg erklärt, wann befristete Arbeitsverträge rechtens sind. NÜRNBERG. „Immer wieder nur befristet weiterbeschäftigt? Solange der Arbeitgeber einen sachlichen Grund für die Befristung nachweisen kann, sind sogenannte Kettenverträge zulässig“, schildert die Fachanwältin für Arbeitsrecht Birgit Seidel. Ein sachlicher weiterlesen →

Berufsgruppenspezifische Impfpflicht, 3G, Homeoffice – diese Regeln gelten nun für Arbeitnehmer und Arbeitgeber Berufsgruppenspezifische Impfpflicht, 3G, Homeoffice (Bildquelle: CDC/unsplash.com) Die epidemische Lage von nationaler Tragweite wird über den 24.11.2021 hinaus nicht verlängert. Stattdessen wurde nun im Rahmen der beschlossenen Änderung des Infektionsschutzgesetzes auf das Pandemiegeschehen reagiert, was sich auch auf weiterlesen →

Anwältin für Arbeitsrecht in Nürnberg informiert zu wichtigen Eckpunkten des Arbeitszeugnisses Arbeitnehmer haben das Recht auf ein Arbeitszeugnis nach Beednigung des Arbeitsverhältnisses. NÜRNBERG. Nicht selten beschäftigen sich die Gerichte mit Auseinandersetzungen rund um das Arbeitszeugnis. „Das Arbeitsrecht sieht für das Zeugnis am Ende eines Beschäftigungsverhältnisses bestimmte Regelungen vor und unterscheidet weiterlesen →

Anwältin aus Nürnberg informiert zu Regelungen im Arbeitsrecht für das Home Office Rechtsanwältin für Arbeitsrecht aus Nürnberg informiert über Regelungen im Home Office. NÜRNBERG. Home-Office ist derzeit in aller Munde. Doch wie sieht es mit den Voraussetzungen für Telearbeit bzw. Home-Office im Arbeitsrecht aus? Fachanwältin Birgit Seidel, die Mandanten aus weiterlesen →

Wissenswertes zur Abmahnung im Arbeitsrecht – Anwältin in München informiert Beim Arbeitsrecht stehen hinter einer Abmahnung viele Aspekte. MÜNCHEN. Eine Abmahnung ist im Arbeitsrecht eine Art „gelbe Karte“ für den Arbeitnehmer. Sie kann der Vorbote einer verhaltensbedingten Kündigung sein, soll jedoch zugleich dem Arbeitnehmer die Chance geben, nach einer deutlichen weiterlesen →

Ingrid Heinlein, Vors. Richterin a. LAG a.D., Rechtsanwältin Windirsch, Britschgi & Wilden Wird ein arbeitstechnischer Zweck in mehreren Betrieben verfolgt und erledigt der Arbeitnehmer seine Tätigkeit in einem dieser Betriebe, spricht dies für seine Eingliederung in diesen Betrieb und gegen die Eingliederung in einen anderen Betrieb, in dem der gleiche weiterlesen →

Sigrid Britschgi, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht Kündigt ein Arbeitnehmer sein Arbeitsverhältnis und wird er am Tag der Kündigung arbeitsunfähig krankgeschrieben, kann dies den Beweiswert der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung insbesondere dann erschüttern, wenn die bescheinigte Arbeitsunfähigkeit passgenau die Dauer der Kündigungsfrist umfasst. Pressemitteilung des Bundesarbeitsgerichts vom 08.09.2021- 25/21 BAG, Urteil vom 08.09.2021-5 AZR weiterlesen →

Auflösung eines Arbeitsverhältnisses durch das Berufungsgericht trotz Feststellung der Rechtsunwirksamkeit einer Arbeitgeberkndigung. Social Media und Arbeitsrecht (Bildquelle: firmbee.com von unsplash.com) Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 19. Juli 2021 – 21 Sa 1291/20 Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat das Arbeitsverhältnis zwischen einem Technischen Leiter und seinem Arbeitgeber, einem in der Flüchtlingshilfe tätigen gemeinnützigen weiterlesen →